Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Super bluetooth hack

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Super bluetooth hack

    hi leute, ich habe im internet die im titel genannte javaapplication gefunden und mit dem handy eines freundes ausprobiert. das programm fragt mich bei einem verbindungsaufbau nach einer authentifizierungspin. was muss ich da eingeben?
    Infos über Pinguine? Komm zu uns
    http://stargatewissen.lordcruncher.de

  • #2
    Zitat von Thor500 Beitrag anzeigen
    hi leute, ich habe im internet die im titel genannte javaapplication gefunden und mit dem handy eines freundes ausprobiert. das programm fragt mich bei einem verbindungsaufbau nach einer authentifizierungspin. was muss ich da eingeben?
    Kenne das konkrete Programm zwar nicht, normalerweise gibt man aber einfach "1234" ein. Wichtig ist aber nur, dass am Handy zugleich bei der selben Abfrage genau der gleiche Code eingegeben wird.

    Kommentar


    • #3
      OMG ich rate dir die Pfoten von dieses Prog zu lassen..Ich selber hab dieses eingesetzt und war überrascht.Ich hatte von allen anderen Handys einen Back up seiner SMS und seiner Kontkte.Garnicht lustg...
      "Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln."
      ~Otto von Bismarck~

      Kommentar


      • #4
        kannst du mir trotzdem sagen welche pin ich eingeben muss
        Infos über Pinguine? Komm zu uns
        http://stargatewissen.lordcruncher.de

        Kommentar


        • #5
          Herrgott, lern Lesen! MFB hat es doch schon gesagt.
          Das ist die stinknormale Bluetooth-Pinabfrage. Du musst also nur am "Opfer"-Handy deines tollen Hacks und bei dir selber den gleichen Code eingeben, vollkommen egal welchen.

          Und bevor du dir jetzt irgendwelche Geschichten ausdenkst, warum du am anderen Handy keinen Code eingeben kannst: Hier wird dir niemand eine Anleitung zum unauthorisierten Zugriff auf andere Handys geben.
          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
            Herrgott, lern Lesen! MFB hat es doch schon gesagt.
            Das ist die stinknormale Bluetooth-Pinabfrage. Du musst also nur am "Opfer"-Handy deines tollen Hacks und bei dir selber den gleichen Code eingeben, vollkommen egal welchen.

            Und bevor du dir jetzt irgendwelche Geschichten ausdenkst, warum du am anderen Handy keinen Code eingeben kannst: Hier wird dir niemand eine Anleitung zum unauthorisierten Zugriff auf andere Handys geben.
            Besser hät ichs nicht sagen können..Zudem kann man diesen "Hack" ganz leicht umkehren da man mitbekommt wann sich jmd in dein Handy hacken will.
            "Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln."
            ~Otto von Bismarck~

            Kommentar

            Lädt...
            X