Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MVision - 27GP LCD-TV

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MVision - 27GP LCD-TV

    Hab' von meinem Onkel einen nicht mehr ganz neuen LCD-TV (stand 2-3 Jahre unbenutzt bei ihm herum, keine Garantie mehr) geschenkt bekommen. Er hat inzwischen einen neuen von SONY. Da er auch ein wenig "HiFi-verrückt" ist, wollte er den alten sicher auch loswerden. Die Bildqualität ist nicht berauschend (zu weich/schwammig) obwohl ich schon am Kontrast, Schärfe etc. herumgestellt habe. Auch hat er keinen Ausschalter (geht nur Standby oder Steckdosenleiste ausschalten) und der LCD-Bildschirm wird ziemlich warm. Die Marke kenne ich überhaupt nicht und die Seite Welcome to MVision 2012 gibt auch nicht viel her (auch im Netz habe ich so kaum etwas über das Gerät gefunden). Dort ist der deutsche Standort mit Krefeld angegeben, in der Bedienungsanleitung steht "MVision Europe GmbH Hannover". Jedenfalls hat er in der oberen linken Ecke, die linke Seite herunter und dann auch die untere linke Ecke eine dunkle Verfärbung. Für mich sieht es "eingebrannt" aus (siehe Anhang, rot markiert). In der Anleitung steht © 2003. Dann wäre er ja älter als mein Röhrenfernseher (Philips, 2006). Was würdet ihr machen? In die Tonne? Ich stelle vielleicht meinen Röhren-TV wieder hin (funktioniert ja noch gut) und spare dann eben auf meinen eigenen neuen TV, einen großen Gefallen hat er mir jedenfalls damit nicht wirklich getan.
    Angehängte Dateien
    >>>Mein YouTube-Kanal<<<
    „Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt.“ ~Khalil Gibran~

  • #2
    Einbrennen gibt es eigentlich nur bei Plasmas, dass man da allerdings noch was reparieren kann, glaube ich auch nicht. Wenn der LCD ein besseres Bild liefert als deine Röhre, kannst du ihn ja einfach verwenden (den alten würde ich vorsichtshalber aber aufheben), ansonsten kommt das Ding halt weg.
    I am altering the movie. Pray I don't alter it any further.

    - George Lucas

    Kommentar


    • #3
      Es ist laut den Angaben kein Plasma, sondern LCD. Na ja, jedenfalls dürften die Ecken nicht so aussehen. Das er ein viel besseres Bild liefert, als mein Röhren-TV, kann ich nicht wirklich sagen. Er hat in der Höhe ca. 5 cm und in der Breite ca. 9 cm mehr als mein Philips, der auch einen 16:9 - Format Bildschirm hat (war einer der letzten produzierten Röhrenfernseher). Mein Onkel hatte noch gesagt, ich solle die Steckdosenleiste lieber ganz ausschalten, weil dieser LCD im Standby einen zu hohen Stromverbrauch hat. Er hat ja wie gesagt keinen richtigen "Aus-Knopf". Aus diesem Foreneintrag lässt sich am Datum auch erkennen, das es nicht mehr das neueste Modell ist Kennt jemand den LCD "MVISION" evt. Maertens, LC-Displays - HIFI-FORUM
      Den Röhren-TV werde ich mir auch noch aufheben und mir irgendwann dann einen neuen zulegen. Die sind ja inzwischen auch vom Preis her annehmbarer geworden als noch zu Anfang.
      >>>Mein YouTube-Kanal<<<
      „Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt.“ ~Khalil Gibran~

      Kommentar

      Lädt...
      X