Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Herrlich´s Gehirntumor

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Herrlich´s Gehirntumor

    Ich hab es mal wieder mit Fußball, aber mit einem ernsten Thema.

    Ich war doch geschock als ich (als BVB Fan)das gehört habe und hoffe das Herrlich bald wieder Fußball spielen kann.

    Ich möchte dazu mal eure Meinung hören, aber natürlich nicht nur dazu sondern auch über das gerede was jetzt wegen der Veröfentlichung herscht. Die Begründung das der BVB als "Aktiengesellschaft" dies Mittzuteilen hat sagt mir nicht unbedingt zu.
    Aber man hätte es sowiso nicht lange Geheim halten können da man ja eine Begründung für das nicht spielen verlangt hätte.
    »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

    Läuft!
    Member der No - Connection

  • #2
    Mein Hauptprob hier ist, das das ganze wieder ein Promi ist den's getroffen hat. Wenn das einem "normalen Menschen" passiert, dann ist das keine Bild-Schlagzeile wert.
    Aber wirklich schlimm finde ich dumme Sprüche von Fans anderer Clubs, wie sie heute in unserer Schule fielen ("Haha, Heulsuse Herrlich stirbt bald." ). Das ist total arm, sowas von sich zu geben.
    Selbst als Bayern-Fan hoffe ich, dass sich heraus stellt, das der Tumor gutartig ist und wünsche Herrlich das er bald wieder Fussball spielen kann. Immerhin kann sowas jeden von uns treffen und zwar jeder Zeit.

    Kommentar


    • #3
      Vielleicht ist es besser, der BVB teilt solch eine Nachricht offiziel mit, als dass sich später Gerüchte bilden und eine völlig verzehrte Story an die Oeffentlichkeit dringt.
      Ich wünsch Herrlich alles Gute:
      1) da er ein sympathischer Spieler ist und ich keinem Krankheit wünsche
      2) da es als Schalke Fan doppelt so viel Freude macht 4-0 gegen eine komplette Dortmunder Mannschaft zu gewinnen

      Kommentar


      • #4
        Auch ich als Dortmund-Fan finde es schon in Ordnung, dass man eine offizielle Presseerklärung rausgegeben hat. Ich geh einfach mal davon aus, dass es mit Herrlichs Erlaubnis geschehen ist. Ist jedenfalls immer noch besser als hinterher 3 Wochen lang nur Gerüchte in der Zeitung zu lesen.


        Auch ich wünsche ihm dann alles gut für die nächsten zwei Jahre (so lange soll die Behandlung mit allem drum und drann glaube ich dauern)!
        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

        Kommentar

        Lädt...
        X