Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sommerzeit

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sommerzeit

    So jetzt ist es bald wieder soweit.

    Vergesst nicht, heute Nacht die Uhren eine Stunde vor zu stellen.

    Jetzt wird und wieder ne Stunde geklaut.
    Das überlebe ich Morgends nicht.

    Wie ist das mit euch? Freut ihr euch auf die Umstellung?

    Hugh
    Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

    Generation @, die Zukunft gehört uns.

  • #2
    Wissenschaftler haben herausgefunden das diese Zeitumstellung schädlich ist.
    Außerdem sind an dem tag wo Zeitumstellung ist mehr unfälle im Straßenverkerh als an vergleichbaren tagen.
    Meinermeinung nach gehört das abgeschafft.
    Weiß jemand warum es das überhaupt gibt?
    Erfahrung ist ein guter Lehrmeister - meist jedoch kein angenehmer.

    Kommentar


    • #3
      Das ist glaube ich so, weil sich die Erde eben nicht genau innerhalb von 24 Stunden einmal um die Achse dreht. Da bleiben immer ein paar Minuten auf der Strecke.
      Und zweimal im Jahr wird das eben durch die Umstellung ausgeglichen.
      Oder es ist einfach deshalb, weil es jetzt Abernds länger hell ist und Morgends früher hell wird.

      Auf jeden Fall bin ich froh, das ich erst einmal noch ne Ferienwoche Zeit hab mich daran zu gewöhnen, bevor die Schule wieder anfängt.

      Hugh
      Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

      Generation @, die Zukunft gehört uns.

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Hugh
        Das ist glaube ich so, weil sich die Erde eben nicht genau innerhalb von 24 Stunden einmal um die Achse dreht. Da bleiben immer ein paar Minuten auf der Strecke.
        Und zweimal im Jahr wird das eben durch die Umstellung ausgeglichen.



        ja weil man da auch was gewinnt, wenn man die Uhr vorstellt.. hast recht das umschaltet dauert etwas..

        das wird überbringends mit dem SChaltjahr geregelt.. da ein Erden Tag genau 23:55 oder so stunden hat und nicht genau 24 h.


        es ist einfach so, damit man eben heller, hat. Wie du ja bereits gesagt hattest.. ein Vortel ist es jedoch diesmal da wir auch noch den Montag frei haben....

        Kommentar


        • #5
          Als mir is die Zeitumstellung echt egal...............Wir Drohnen stellen einfach unsere Implantate ein wenig um......................Spass beiseite eigendlich bin ich ein Mensch der sich sehr schnell umstellen kann........
          "Inter Arma Enim Silent Leges"

          Kommentar


          • #6
            Zeitumstellung, wurde zu beginn der Industrialisierung eingeführt, Jahr und Datum weis ich nicht. Man hat damit beabsichtigt, Strom zu spahen. So braucht man nehmlich das Licht Abends nicht so lange an lassen.
            Im Prinzip, könnte man die Zeitumstellung heute wirklich wieder abschafen.
            Flinx stand fast eine Ewigkeit da, obwohl es in Wirklichkeit höchstens halb so lange dauerte.
            Alan Dean Foster: Flinx

            Kommentar


            • #7
              quatsch!

              die zeitumstellung gibt es in deutschland und anderen ländern der eu seit den siebzigern.
              das wurde damals wegen der ölkriese eingeführt um im winter strom zu sparen. war ja alles wunderbar teuer damals
              mittlerweile is das aber nur noch ein unnützes relikt....

              die "drehzeit" der erde wird übrigens durch die schaltjahre ausgeglichen...*g*

              edit: siehe oben

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Dr. Zimmerman
                mittlerweile is das aber nur noch ein unnützes relikt....

                Wenn das war ist, dann quäle ich mich die Nächsten Wochen völlig umsonst eine Stunde früher aus dem Bett.
                Dafür muss jemand zahlen

                Hugh
                Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                Generation @, die Zukunft gehört uns.

                Kommentar


                • #9
                  Wie teuer ist denn eigentlich diese Zeitumstellung?
                  Der Sinn und Zweck ist ja wirklich = 0.
                  Und Morgen habe ich denn ja eine Stunde weniger Zeit, um meine WU zu berechnen.

                  Und das mit der Erde

                  Siderische Umlaufszeit (mittlere Sonnenzeit) = 23,93 Stunden (23h 55min 48sec)
                  Revolutionsperiode = 365,26 mittlere Sonnentage

                  Also wir machen den Tag 4min 12sec länger und das Jahr um 0,26 Tage kürzer.
                  Aber 4min am Tag?
                  Nach 180 Tagen ( 4 * 180 = 720min /60 = 12h) 12 Stunden Zeitverschiebung?
                  Wie machen die denn das wieder weg?

                  Kommentar


                  • #10
                    Abends lange hell ist doch gut, endlich wieder Sommer-Atmosphäre - Ist mir persönlich Grund genug.

                    Hatte noch nie Probleme mit der Umstellung

                    Kommentar


                    • #11
                      Naja, auch in der heutigen Zeit spart das noch eine Menge Strom, oder? Ich denke auch, dass einmal im Jahr eine Stunde weniger nicht so schlimm ist, man bekommt sie ja wieder zurück. Ausserdem sind zur Zeit freie Tage!

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich hasse die Umstellung auf Sommerzeit.

                        In der ersten Woche komme ich Morgens immer nicht aus dem Bett und Abends kann ich ewig nich einschlafen.

                        Außerdem habe ich den Sinn der Sommerzeit noch nie verstanden. Toll Abends ist es länger hell, dafür ist es Morgen noch stockfinster.
                        Die Würde des Menschen ist unantastbar. (Art. 1, Abs. 1, Satz 1 GG)

                        Kommentar


                        • #13
                          In "Galileo" (oder einer ähnlichen Sendung ...) wurde die bewegende Frage nach dem Sinn der Umstellung mal beantwortet. Die Einzelheiten weiß ich nicht mehr, aber es wurde Stromsparen als Grund genannt und außerdem gesagt, daß sich herausstellte, daß eigentlich gar kein Strom gespart wurde. Die Umstellung blieb dann aber dennoch.
                          Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
                          Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

                          Kommentar


                          • #14
                            In wievielen Ländern ist die Umstellung eigendlich verbreitet?

                            es wird ja wohl nicht jedes Land diesen Schwachsinn mitgemacht haben.

                            Hugh
                            Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                            Generation @, die Zukunft gehört uns.

                            Kommentar


                            • #15
                              In England gibt es keine Sommerzeit.

                              Das hat die unangenehme Folge, daß man immer, wenn man dort im Sommer hinreist, eine Zeitumstellung von einer phänomenalen ganzen Stunde über sich ergehen lassen muß
                              Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
                              Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X