Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

was ist wut

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • was ist wut

    ich brauche eure meinungen. das ganze ist für ein projekt an der fh, wir sollen uns jeweils mit einer sache auseinandersetzen, diese hinterfragen und eventuell experimentell belegen. hier meine fragen:

    1. was macht dich wütend?

    2. welche menschen können dich wütend machen? gefragt sind namen, oder falls die leute nicht so bekannt sind, umschreibungen. zb franz müntefering oder der typ, der über mir wohnt und viel zu laut schlechte musik hört.

    3. was ist positiv an wut?

    4. was ist negativ an wut?

    ich danke.

  • #2
    1. Mich können verschiedene Dinge wütend machen. Manchmal ganz banale Dinge, wenn ich einen schlechten Tag habe.

    2. Leute die mich mitten in der Nacht aufgewecken und dann keine Ruhe geben (Bundesheer ... ).
    Freunde, mit welchen ich was ausgemacht habe, diese dann aber keine Zeit, keine Lust oder kein Geld haben ...

    3. Man hat viel Energie. Wenn man wütend ist, kann man gut laufen gehen ...

    4. Man ist aggressiv und unfreundlich zu seinen Mitmenschen ...

    Kommentar


    • #3
      1. Meine Paranoia meine Lebenseinstellung, Singleleben, Sat1.

      2.Existenz von dummen Menschen.. Arrogante Menschen.... Personen die Denken sie besaufen sich und können sich danach schlagen.. ( bezieht sich auf die Existenz von Dummen menschen)

      3. Nichts..

      4. Man kann sich viel mit anderen Menschen versauen...

      Kommentar


      • #4
        1. Ich werde nicht schnell wütend. Meistens dauert es einige Zeit, aber dann kann jede noch so unbedeutende Kleinigkeit das Faß zum Überlaufen bringen. Beispielsweise wenn ich belogen werde, wenn man mich betrügt oder hintergeht, wenn Dinge die ich gesagt oder gemacht habe absichtlich mißverstanden werden, wenn ich beim Schwarzfahren erwischt werde.

        2. Mich kann jeder wütend machen, wenn er es nur richtig anstellt. Bevorzugt machen mich mein Bruder und der Kontrolleur in der S-Bahn wütend.

        3. Wie cmE bereits geschrieben hat: Man kann aus einem enorm großen Vorrat negativer Energie schöpfen und sie in positive Energie umwandeln. Wenn ich wütend bin, packe ich den Discman ein und laufe so lange, bis ich nicht mehr wütend bin, oder bis die CD zu Ende gehört ist.

        4. Oft kommen unbeteiligte Personen zu Schaden. Wenn man wütend ist, ist man grundsetzlich auf alles und jeden wütend - egal ob es jemand wirklich verdient hat oder ob es jemand gut mit jemandem meint. Soetwas nennt man wohl "Kollateralschaden".
        Live well. It is the greatest revenge.

        Kommentar


        • #5
          1. Menschen, die mir intellektuell unterlegen sind und es nicht merken. Menschen, die behaupten Fehler an mir zu finden, von denen ich sicher bin, daß sie nicht existieren . Menschen, die glauben, ich müsse eine bestimmte Meinung vertreten, weil sie gerade von jedem vertreten wird. Ignoranz. Eigene Schwächen.

          2. Mein Vater, wenn er mir sagen will, was ich zu tun habe. Britney Spears, wenn sie behauptet, daß sie singen kann . Ansonsten, siehe oben.

          3. Es ist gesund und erholsam, sie rauszulassen.

          4. Daß nicht akzeptiert wird, daß sie manchmal sein muß, also die Reaktion der Beteiligten. Die nachlassende Konzentrationsfähigkeit dabei.

          mit einer sache auseinandersetzen, diese hinterfragen und eventuell experimentell belegen.
          Hier wird aber nichts hinterfragt
          Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
          Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

          Kommentar


          • #6
            1. Wütend macht mich, wenn jemand lügt oder ungerecht handelt... wenn ich länger darüber nachdenke gibt es so wahnsinnig vieles was mich wirklich wütend macht, dass ich es gar nicht formulieren kann!

            2. Mich machen meist die Menschen wütend, die denken sie wären ganz toll mit dem was sie tragen und tun (obwohl es nur ein Abklatsch der Gesellschaft ist) Auch so Attentäter, wie der jetzt aus Erfurt, die machen mich wütend...

            3. Positiv an Wut ist, dass man hinter (zumindest ich) immer darüber nachdenke und auch ganz schnell Sachen an mir entdecke die mir nicht gefallen und ich ändern will...

            4. negativ an Wut ist, dass es öfter mal eskaliert und dann zu einer Emotion wird, die alles andere in den Schatten stellt... wütende Menschen können mitunter unberechenbar sein...

            mfg,
            Ce'Rega
            "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

            „And so the lion fell in love with the lamb“

            Kommentar


            • #7
              1. Die globale Ungerechtigkeit/Heuchelei/das Unvermögen mich manchmal selbst zu kontrollieren (Wutspirale)/Gewalt gegen Schwache, vor allem Tiere/die Ungerechtigkeit des Lebens und der Liebe

              2. Meine Mutter, kleinkarierte Menschen, Besserwisser, Ich

              3. Wut schafft Energie, die konstruktiv werden kann. Wut bereinigt durch Zerstörung. Wut ist klar definierbar.

              4. Die Gründe für Wut. Dass sie sich meist gegen Unschuldige richtet.

              Bei Fragen einfach fragen
              Recht darf nie Unrecht weichen.

              Kommentar


              • #8
                1.) mich macht eigentlich alles Wütend was mir nicht passt
                Besonders Menschen die immer das letzte Wort haben müssen gehen mir auf den Zeiger. Rote Politiker machen mich wütend. und wenn ich versuche etwas zu reaparieren, zeichnen, am Pc arbeiten, oder sonstiges und es Nicht klappt wie ich es mir Vorstelle.
                Phelias Gründe noch dazunehmen
                besonders das 3tte

                2.) Scheinheilige, Schleimer, Meine Mutter wenn ich mein Zimmer aufräumen soll, einige Froumsuser, HipHopper, Unterbelichtete Lans (Ey Alter, Was guckst du so? Typen), Minderjährige Nervensägen, Mein Computer wenn Sie wieder rumzickt und nicht macht was Ich will.

                PS: @Ross - wiso machen dich Dumme Menschen wütend???
                weil die die Dickeren KARTOFFELN haben???

                3.) Anders als Gene (der seine Wut loswerden will) Liebe ich es Wütend zu sein. dann kocht mein Blut, und ich würde am Liebsten Alles kurz und Klein schlagen
                ein Schönes Gefühl
                Was daran Gut ist?
                Also erstmal bekommt man da so eine gesunde ROTE gesichtsfärbung und Es Schiesst Unmengen Adrenalin in den Körper, man fühlt sich im Zorn stärker und kann sicher kräftig draufhauen
                Es reinigt von Innen. Wie Weinen (mit Tränen)

                4.) Was soll daran schlecht sein? derjenige der in meiner Wut was abkriegt ist selber Schuld daran
                Was trietzt er/sie mich auch so?
                das einzige was ich nachteilig finde ist das man dannach etwas ausgepowert, und Müde ist. und eventeull schmerzen in der hand oder im Fuss hat
                »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                Kommentar


                • #9
                  1. was macht dich wütend?
                  wenn ich mich "ohne" Macht erlebe,
                  wenn ich lese, dass in Indien/Afrika noch immer weibliche Kinder mit Steinen und Messern bei vollem Bewusstsein die Klitoris weggeschnitten wird, ...weils die Männer halt wollen,
                  wenn ich lese, dass jährlich bis zu 6000 Frauen von ihren Brüdern oder Männern oder Väter getötet werden, und diese Männer straffrei ausgehen
                  wenn in unserem Rechtssystem Vergewaltigung und Kindesmissbrauch geringer bestraft wird, als ein Eigentumsdelikt,
                  dass Frauen bei gleicher Arbeit immer noch weniger verdienen als Männer, weil es Gesetzeslücken gibt, die ausgenutzt werden

                  usw.

                  2. welche menschen können dich wütend machen? gefragt sind namen, oder falls die leute nicht so bekannt sind, umschreibungen. zb franz müntefering oder der typ, der über mir wohnt und viel zu laut schlechte musik hört.
                  Menschen, die andere Menschen unterdrücken und auch noch glauben sie sind im recht, weil sie reicher oder intelligenter sind, was auch immer Intelligenz für diese Menschen bedeutet...


                  3. was ist positiv an wut?

                  dass sie mir soviel Energie gibt, dennoch gegen all diese "scheinbar" unveranderlichen Dinge vorzugehen und dagegen anzulämpfen

                  4. was ist negativ an wut?

                  dass diese Emotion die Logik und somit die Vernunft für kurze Zeit blockiert...und somit "logisch" argumentieren nicht sofort möglich ist

                  llap
                  t´bel

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von Dunkelwolf

                    PS: @Ross - wiso machen dich Dumme Menschen wütend???
                    weil die die Dickeren KARTOFFELN haben???


                    soll ich oder soll ich nicht soll ich oder soll ich nicht... ich muss einfach...

                    Weil sie umbedingt den Dolch( den es hier zu verlosen gab) haben wollten...*huchichmussweg*
                    (frauen ausgeschlosen.. )

                    Nein dumme Menschen.. nun es gibt welche die besaufen sich und denken sie wären es und meinen ach da ist jemand ich hab bock auch Schlägerrei. Und darunter sind acuh nazis oder ähnliches.. Eben dumme Menschen.... Nicht welche die Geistige zurückgeblieben sind.

                    Kommentar


                    • #11
                      @ Bad Idea
                      Du meinst wohl wütend, in Form von Sauer oder böse über etwas sein, denn wut in seinem ursprünglich Sinn drückte den allgemeinen Zustand geistig-seelischer Erregung, Energiegeladenheit, Begeisterung und Ekstase aus, im besonderen aber den Zustand höheren Bewußtseins.

                      @ Ross
                      Dumme Menschen solltest du lieber bedauern, oder versuchen ihnen zu helfen. Es gibt wie ich glaub, keinen dümmeren Grund über einen Menschen sauer zu seinen, als seine Dummheit.
                      Flinx stand fast eine Ewigkeit da, obwohl es in Wirklichkeit höchstens halb so lange dauerte.
                      Alan Dean Foster: Flinx

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich helfe doch immer wieder gern.

                        1. Wütend macht mich alles, was nicht nach Plan verläuft. Will ich ne gute Arbeit schreiben und sie wird schlecht bin ich wütend. Will ich das Schumacher rausfliegt und er gewinnt, macht mich das wütend. Stürzt mein Rechner ab, obwohl ich grad was wichtiges mache, so macht mich das wütend. ... Ich denke du verstehst meine Art von Wut.

                        2. Also Namen möchte ich keine nennen. Aber mich machen Menschen wütend, die mir auf irgendeine Weise dumm kommen. Und auch Menschen die mich bei dem stören, was ich grad vorhabe. Ruft mich z.B. jemand an, wenn ich grad auf dem Klo bin, ist das nicht günstig.

                        3. Postiv an Wut kann sein, das die Wut befreiend wirkt. Man lässt die Wut raus, man brüllt alles raus, was ein aufregt. Naja und dann fühlt man sich irgendwie wohl. Es ist das Gefühl, das man die Dinge die einen wütend macht, irgendwie verliert.

                        4. Wut kann manchmal stören. In manchen Fällen kann sie sogar sehr ungelegen kommen, nämlich dann wenn man mal seine Wut an einer anderen Person auslässt, die nichts dafür kann. Ich versuche das zu vermeiden, aber auch das klappt nicht immer.

                        Naja mehr zum Thema Wut fällt mir im Moment nicht ein, was auch daran liegen mag, das ich nicht wütend bin im Moment. Das Bio Abi lief nämlch besser als ich erwartet hab.
                        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Admiral Ross
                          Weil sie umbedingt den Dolch( den es hier zu verlosen gab) haben wollten...*huchichmussweg*
                          (frauen ausgeschlosen.. )

                          Aha...
                          Ich will den Dolch jedenfalls nicht
                          ist kein Klingonendolch...
                          Nein dumme Menschen.. nun es gibt welche die besaufen sich und denken sie wären es und meinen ach da ist jemand ich hab bock auch Schlägerrei. Und darunter sind acuh nazis oder ähnliches.. Eben dumme Menschen.... Nicht welche die Geistige zurückgeblieben sind.
                          Das sind Suffköppe und Schlägerheinis
                          keine Dummen Menschen
                          »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                          Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                          Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                          Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von Colmi Dax
                            Will ich das Schumacher rausfliegt und er gewinnt, macht mich das wütend.
                            Welcher???

                            Also ich bin Froh wenn beide Gewinnen...
                            Dann ist ein DEUTSCHER Auf dem Treppchen, und keine Blöden Engländer!
                            »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                            Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                            Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                            Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Dunkelwolf

                              Welcher???

                              Also ich bin Froh wenn beide Gewinnen...
                              Dann ist ein DEUTSCHER Auf dem Treppchen, und keine Blöden Engländer!
                              Michael!

                              Ralf mag noch gehen. Aber aus deutscher Sicht sehe ich doch lieber Heidfeld und Frentzen vorne, die sind mir einfach sympatischer. Und ich möchte nun mal einen sympatischen Sieger. Alles andere macht mich einfach wütend!
                              Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                              Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X