Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fernsehquotenermittlung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fernsehquotenermittlung

    Gerade eben erhielt ich einen Anruf von einer Frau, die versuchte mir schmackhaft zu machen bei der Fernsehquotenermittlung mitzumachen.

    Das funktioniert so:
    Die Quoten werden aus den Daten ermittelt, die von den Haushalten übermittelt werden, welche einen schwarzen Kasten am Fernseher haben. (schwieriger Satzbau...)
    Dieser schwarze Kasten speichert was man sich angesehen hat und übermittelt das über das Telefon den Quotenzählern.
    Dieses Gerät wird gratis eingebaut und verursacht keine Kosten.
    Es ist sogar eine Einkommensquelle! Für das Mitmachen erhält man im Jahr 112 Euro.

    Ich hab noch nicht fix zugesagt, da ich mir noch nicht sicher bin.

    Hat irgendwer von euch so ein Gerät am Fernseher? Was haltet ihr davon?
    Signatur ist auf Urlaub

  • #2
    Geld einsacken und den Fernseher immer bei Sci-Fi Serien laufen lassen

    Kommentar


    • #3
      Es kam letztens mal ein Bericht im Fehrnsehn, wo leute bei der Quotenermittlung mitgemacht haben, und so die dicke Kohle kassierten.
      Die Leute hatten eine Handvoll dieser Blackbox auf TV-Geräten im ganzen Haus stehen. Auf jedem Fehrnsehgerät, lief Tag und Nacht das selbe Prgramm, und dafür hat der Haushalt von den entsprächenden Sendern jeweils ein nettes häufchen Geld einkassiert.
      Flinx stand fast eine Ewigkeit da, obwohl es in Wirklichkeit höchstens halb so lange dauerte.
      Alan Dean Foster: Flinx

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Wodan
        Auf jedem Fehrnsehgerät, lief Tag und Nacht das selbe Prgramm, und dafür hat der Haushalt von den entsprächenden Sendern jeweils ein nettes häufchen Geld einkassiert.
        Heißt das, dass die jeweiligen Sender bei diesen Leuten andauernd anrufen und denen sagen, was sie zu sehen haben, damit sie richtig Kohle machen können?
        Sowas würd ich nicht mal für Geld tun.
        "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
        ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

        Kommentar


        • #5
          Kann man sich da auch selbst anmelden? Erstmal möchte ich das Geld haben und natürlich den Sendern zeigen, was ich mir im Fernsehen ansehe, um eine Nachfrage zu erzeugen.

          Mir von Sendern für Geld vorschreiben zu lassen was ich gcuken soll und dann denn Fernseher nur laufen lassen, um das Geld zu bekommen, würde ich auch nicht tun. Viel zu nervig, stromfressend und verschleißend.

          Kommentar


          • #6
            Die Familie meiner Freundin hatte auch mal son Ding!

            Also das soll wohl keine Probleme machen und wenn das noch Geld gibt!!

            Mach das!!! Und berichte mal weiter!

            Aber das mit dem Geld von Sendeanstalten...das hab ich noch nich gehört...
            "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
            "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

            Member der NO-Connection!!

            Kommentar


            • #7
              Ich würde es ja nicht schlecht finden.

              Leider ist meine Mutter nicht allzu begeistert von der Geschichte. Ihre Ansicht: "Geld kriegen, und nichts dafür machen müssen - das geht nicht."

              Naja, vielleicht kann ich sie noch überzeugen.
              Signatur ist auf Urlaub

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Wolf 359
                "Geld kriegen, und nichts dafür machen müssen - das geht nicht."
                Natürlich gibts das. Ich nenne zum beispiel einen berufszweig der sich ganz darauf spezialisiert hat:
                BEAMTER


                Aber hey wenn mir so ein angebot gemacht würde: sofort!

                Wie wird das eigentlich bezahlt pro Box oder einmal egal wieviel boxen?
                Erfahrung ist ein guter Lehrmeister - meist jedoch kein angenehmer.

                Kommentar


                • #9
                  Schaur euch dochmal diese Seite an. Da gehts um Fernsequoten und alles drumrum.
                  Ich denke mal, das dort irgendwo auch harklein erklärt ist, wie die ermittelt werden.
                  Veni, vici, Abi 2005!
                  ------------------------[B]
                  DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X