Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

1 Cent von 1999 aus Spanien? ?!? 1999 ?!?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 1 Cent von 1999 aus Spanien? ?!? 1999 ?!?

    Ich hab so gemacht, wo ich mir mal diesen Cent genauer angesehen habe.
    Von 1999 aus Espana.

    Kann das sein? Habe hier in Deutschland bis jetzt nur welche von 2002 gesehen. Den Euro gibt das doch erst seit 2001/2002.

    Ist mir nur etwas merkwürdig das Teil.

  • #2
    Es wurde meines Wissens den Ländern freigestellt, das Ausgabe- oder das Prägedatum auf die Münzen zu prägen. Daher kommen die unterschiedlichen Jahreszahlen auf den Münzen der verschiedenen Länder.

    Gruß,

    Pirx
    Versucht, die Welt ein bißchen besser zu hinterlassen, als ihr sie vorgefunden habt.

    Baden-Powell, Gründer der Weltpfadfinderbewegung

    Kommentar


    • #3
      Falschgeld!!! Da hat einer Falschgeld gefunden!

      Nein, Spaß bei Seite:
      Schon vor der eigentlichen Euroeinführung wurden in allen Ländern Münzen geprägt. Dies geschah zu Testzwecken auch schon zwei bis drei Jahre vorher.
      Auch Deutschland hat man 1999 Münzen mit dem Jahr "1999" geprägt, allerdings waren das, wie schon gesagt "Testprägungen", die dann wieder vernichtet wurden. In anderen Ländern aber, so wie in Spanien, wurden diese "Testprägungen" aber nicht vernichtet, sondern mit der Euroeinführung in Umlauf gebracht.
      In Deutschland gibt es nur Münzen mit dem Jahr 2002, obwohl diese logischerweiße schon 2001 geprägt wurden.

      P.S. Was man bei den Münzbörsen der Teleshoppingsender so alles lernt.
      Infinitus est numerus stultorum.

      Kommentar


      • #4
        Hab gestern auch wieder erst was schönes gesehen bei den Shop Sendern (RTL war das).

        Dort hatten die eine Espana Prägung von 2001 und ein Deutsches ähm "Plakat mit 54 (?) 10 € Noten ungeschnitten.

        Hat mich nur nochmal gewundert, dass die eine Prägung von 2001 hatten und keine von 1999.

        Naja. Vielleicht ist diese Münze ja was Wert.

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von TomCat911
          Naja. Vielleicht ist diese Münze ja was Wert.
          Jep, genau 1 Cent.

          Mir sind bisher nur spanische €-Münzen mit dem Prägejahr 1999 untergekommen. Vielleicht konnten die's nicht mehr erwarten und haben schon '99 alle Münzen geprägt, sodass sie jetzt keine 2002er Münzen mehr prägen können.

          Ich bin nur froh, dass ich ein 1€-Stück aus Finnland gefunden habe. Und darauf bin ich auch stolz.
          "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
          ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

          Kommentar


          • #6
            Bist jetzt ist der Spanier mein erstes € Geldstück aus anderen Ländern.


            Ehm mist nur 1 Cent ist der Wert. Hätte mit 2 gerechnet.

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von TomCat911
              Ehm mist nur 1 Cent ist der Wert. Hätte mit 2 gerechnet.
              Du musst mal in deinem Bekanntenkreis rumfragen, wer sowas sammelt.

              Ein Bekannter von mir hat ein 5-Cent-Stück aus Italien für tatsächlich 2€ an jemanden verkauft.
              "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
              ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

              Kommentar


              • #8
                2€ für 5 Cent.

                Bei dem Tausche ich auch mal mein Geld.
                Naja wer Sammelt der Zahlt auch gerne.

                Kommentar


                • #9
                  Mehr für einen Euro zahlen als seinen Nennwert? So ein Blödsinn...

                  Meine Mutter und einer meiner Brüder sammeln Euros. So richtig mit Sammelmappe und so. Aber es käme ihnen nie in den Sinn, für 2 Cent mehr als 2 Cent zu bezahlen - und schon gar nicht für so etwas Häufiges wie einen Italiener. Und Münzhäuser sind eh´ tabu. Das ist doch der Sinn der Eurosammelei:
                  Die Jagd auf freier Wildbahn
                  Da macht das Sammeln doch viel mehr Spaß!
                  Trotzdem behalte ich ausländische Euros natürlich zurück, weil die beiden sie vielleicht noch nicht haben.
                  Als ich mal ein 50-Cent Finnen hatte, das war ein Fest! Diese Freude bei meinem Bruder...
                  ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich habe hier mal ein paar Euro-Münzen, die man nicht so häufig sieht, auf den Scanner gelegt. (Ich hoffe, dass man das darf)

                    Kommentar


                    • #11
                      Nr 2 und 3 hab ich --- genauso wie 56 % der anderen auch

                      Hoffentlich gibt's nach den Ferien wieder frische Münzen zum Sammeln
                      *auf Kasse des Elterlichen betriebes stürz*
                      The very young do not always do as they are told.
                      (Die sehr jungen tun nicht immer das, was man ihnen sagt.)
                      [Stargate: Die Macht der Weisen / The Nox]

                      Kommentar


                      • #12
                        Hm wir Österreicher haben ja auch schon sssseehr viele Münzen vor 2000 geprägt (und auch viele der anderen €-Länder). Aber die österreichischen Euros haben alle 2002 als Prägedatum.

                        btw: wußt ich net das ihr (deutschen) eine 10er Münze habt....
                        'To infinity and beyond!'

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Nazgûl aka captain slater
                          btw: wußt ich net das ihr (deutschen) eine 10er Münze habt....
                          Wusste ich auch nicht. Und für eine Sammelmünze sieht die irgendwie ziemlich einfallslos aus.
                          Dafür hattet ihr in Österreich aber die allererste Euro-Goldmünze (100€). Ich glaube mit der Wiener Philharmonie drauf. Hab ich letztens erst bei HSE gesehen.
                          "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                          ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                          Kommentar


                          • #14
                            Yepp, der Wiener Philharmonika ist ein "Hauptmotiv" für Goldmünzen...

                            btw: ohne jemanden verletzen zu wollen sind die deutschen Münzen nicht sehr kreativ, nur Reichsadler und Brandenburger Tor, aber genauso die Belgier mit ihrem Habara, wer das auch immer ist.
                            'To infinity and beyond!'

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Nazgûl aka captain slater
                              btw: ohne jemanden verletzen zu wollen sind die deutschen Münzen nicht sehr kreativ, nur Reichsadler und Brandenburger Tor, aber genauso die Belgier mit ihrem Habara, wer das auch immer ist.
                              Also der "Bundes"adler und Eichenblatt müssen sein. Und das Brandenburger Tor als Zeichen der Wiedervereinigung.
                              Aber hätten wir denn auch genug Motive für alle versch. Münzen?
                              Was/wen hätten wir denn noch? Wieder die Alt-Präsidenten? Oder Goethe, Schiller, etc.?
                              "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                              ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X