Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rollenspielsysteme

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rollenspielsysteme

    Hi!


    Ich glaube das es noch nie einen derartigen thread gab, deswegen gibt es nu einen.

    Also hier soll über alle arten von Rollenspielsystemen geredet werden.

    Ich geb mal beispiele:
    DSA,Cyberpunk,Shadowrun,Dungeons&Dragons,AD&D,PP&P,Paranoia,LARP...

    Ich plane Shadowrun mit einer 1 SL,2 Spieler Gruppe zu spielen, spielt hier jemand shadowrun??Oder hat es jemand mal gespielt?
    Erfahrung ist ein guter Lehrmeister - meist jedoch kein angenehmer.

  • #2
    Also ich persönlich hab nicht wirklich viel am Hut mit diesen Rollenspielsystemen.
    Das einizge das mir da einfällt ist advanced dungeons & dragons. Soweit ich noch weiß wählt man da einen Charakter nach ähnlichen Gesichtspunkten wie in beispielsweise Balduars Gate.
    Fähigkeiten (Stärke, Intelligenz...) Rasse (Mensch, Zwerg...). Irgendwie ist mir das alles aber dann doch eine Spur zu alt gewesen.

    Ist Ultima Online nicht auch so ein Rollenspielsystem oder fällt das in eine andere Sparte??

    MFG
    Rosen sind rot, Veilchen sind blau. Ich bin schizophren und ICH bin es auch. :)

    It is ridiculous claiming that video games and internet influence children. For instance, if Pac-man affected kids born in the eighties, we should by now have a bunch of teenagers who run around in darkened rooms and eat pills while listening to monotonous electronic music.

    Kommentar


    • #3
      Ja Ulti Online ist auch eins.
      Erfahrung ist ein guter Lehrmeister - meist jedoch kein angenehmer.

      Kommentar


      • #4
        Ultima Online als "Rollenspiel(system?)" zu bezeichnen.. passt nicht gerade. (Rollenspiel ok, aber Rollenspielsystem nicht... das sind für mich nur Dinge wie DSA, D&D, Vampire, SR usw.)

        Ist ein CRPG, und auf OSI alles andere als echtes Rollenspiel.
        Das bekommt man auf UO Freshards (wie z.B. Siebenwind wo ich selbst zu finden bin)

        Aber ich dachte hier geht es nur um Pen & Paper Rollenspielsysteme und nicht um PC Spiele, oder?

        na egal
        da spiele ich jedenfalls seit hmm *überlegt*
        ...5/6 (?) Jahren (scheiss Zeitgedächtnis) DSA
        In letzter Zeit leider eher weniger bis gar nicht.

        Bin aber grosser Fan von Aventurien, verschlinge auch die Romane von DSA.
        Zuletzt geändert von WAH²; 03.09.2002, 11:19.
        hermetic.at
        my last.fm

        Kommentar


        • #5
          Nein, Rollenspieler bin ich net, nichtmal das Mechwarrior RPG hab ich ...
          Ich bin zufrieden mit dem Battletech Tabletop Game !
          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

          Kommentar


          • #6
            Ich spiele für mein Leben gern RPGs, vorallem DSA, Shadowrun und Vampire. Am liebste sind mir Spielleiter die nicht so sehr aufs kämpfen aus sind, sondern welches die den Schwerpunkt mehr in Richtung Rätsel lösen verlagern (Sonst könnt ich ja auch das selbe Spiel vorm Computer zocken).

            An sich, würde ich auch gerne mal ein Live-RPG ausprobieren, aber ich befürchte, dass mir das dann doch zu blöde wird, zumal die Ausrüstung dafür, ja nicht gerade günstig ist.
            Flinx stand fast eine Ewigkeit da, obwohl es in Wirklichkeit höchstens halb so lange dauerte.
            Alan Dean Foster: Flinx

            Kommentar


            • #7
              Oh du spiel Shadowrun? ENDLICH! Wie findest du es? ist es schwer zu spielen? Kannst du es mir per ICQ/PM/MAIL bebringen oder soll ich mir das Grundregelbuch in der Aktuellen version kaufen? Lust auf einen Online-Run(So nennt man das doch wenn man Shadowrun online spielt)?
              Soviele Fragen...
              Erfahrung ist ein guter Lehrmeister - meist jedoch kein angenehmer.

              Kommentar


              • #8
                Wiiieee Rollenspiele im richtigen Leben?! Mit Systemen, so richtig mit Charakterpunkten und so?! Wie altmodisch!



                IRL-Rollenspiel habe ich nie versucht, weil ich immer nur komische Rollenspieler getroffen habe, mit denen ich nicht spielen wollte ... und Live-Rollenspieler ... haben angeblich eh alle eine Macke



                Da bevorzuge ich doch definitiv Online-Rollenspiele, insbesondere PbEM (Play by E-Mail), insbesondere die Sorte, in der Leute mit Rechtschreibschwäche erst gar nicht aufgenommen werden, insbesondere die Sorte, in der Spieler nicht extra was zu sagen haben, nur weil sie von Anfang an dabei sind oder einfach fürchterlich arrogant sind .

                Und weil es wenige von der Sorte gibt, co-mastere ich eins der zwei ST-RPGs, in denen ich spiele, gleich selbst, damit so was nicht vorkommt ... Und weil mir ST gerade langweilig wird, wird es bald auch noch ein neues, ultimatives Fantasy-Rollenspiel geben, das einmalig im deutschen Internet sein wird *Fanfarentröt und wilde Behauptungen aufstell*

                So, genug Gift versprüht für einen Thread.

                *zum nächsten weiterzieh*
                Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
                Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

                Kommentar


                • #9
                  Mein Gott bist du klischeeverseucht. Is ja voll schlimm!


                  Gib mir mal ein Link zu den Fanatasy RPG. Ich helf vieleicht mit.
                  Erfahrung ist ein guter Lehrmeister - meist jedoch kein angenehmer.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich bin kein besonders großer Fan von Rollenspielen.
                    Mir fehlt die nötige Zeit, mich in sowas einzuarbeiten.
                    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von DocBrown

                      Gib mir mal ein Link zu den Fanatasy RPG. Ich helf vieleicht mit.
                      Nene, so funzt das net. Du musst erst fragen ...

                      Spaß beiseite, von den recht harten Aufnahmebeschränkungen abgesehen hat es FSK 18.

                      Und wie gesagt, es hat noch gar net gestartet.

                      Und was heißt hier klischeeverseucht? Ich geb ja nur die Aussagen anderer weiter
                      Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
                      Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

                      Kommentar


                      • #12
                        FSK ab 18.
                        Sprich:
                        Kann mir egal sein obs ab 18 is.

                        USK ab 18.
                        Sprich:
                        Ich slebst darfs mir zwar net kaufen, aber wozu hat man eltern?!

                        Und warum is es ab 18? So sex-orientiert?
                        Was sind denn noch so für aufnahme bedingungen hö?
                        Erfahrung ist ein guter Lehrmeister - meist jedoch kein angenehmer.

                        Kommentar


                        • #13
                          das einzige RPG das für mich jeh in frage kam war AD&D und D&D.. habe aber beides noch nie live gespielt.. nur zugesehen einmal..

                          da NWN aber einfach genial weil es so ein komplexes AD&D Gaming hat.. auch ohne story..

                          grüße UNI
                          http://users.idf.de/~fs/bart.gif

                          Kommentar


                          • #14
                            @ DocBrown
                            Ich spielte bisher mit meiner SR-Runde nur 2.01D, aber wir werden wohl zwangsläufig dem nächst auf 3.01D umsteigen.
                            Mit dem Beibringen per ICQ wird wohl schwer, am besten lernt man so ein Spiel wirklich mit "learn by doing" (so hab ichs, und die meisten anderen wohl auch gelernt), natürlich sollte man aber vorher zumindest das Grundregelwerk gelesen haben, und sich ein bisschen in die Welt reinzulesen ist an sich auch nicht schlecht.

                            @Phelia
                            Auch wenn das alles Vorurteile sind, stimme ich die voll zu. Man sollte sich seine Gruppe, am besten vorher mal anschauen, bevor man sich ihr anschliesst.
                            Die meisten RPGler, die regelmässig spielen, haben um erlich zu seien, einen ziemlichen Hauweg. Ich will mich da garnicht ausschliessen, aber die LiveRPGler sind wirklich die Spinner schlicht weg. Und die Efahrung, dass die Gründer von OnlineRPGs oft ein sehr großes Geltungsbewusstseien haben, habe ich auch schon das eine oder andere mal gemacht.
                            Aber wenn man an eine "gute" Gruppe kommt, kann man echt spassige und lustige Abende erleben.
                            Flinx stand fast eine Ewigkeit da, obwohl es in Wirklichkeit höchstens halb so lange dauerte.
                            Alan Dean Foster: Flinx

                            Kommentar


                            • #15
                              @ DB

                              Die FSK/USK/Was auch immer hat zwei Gründe. Zum einen, naja, einige hatten das Problem sogar schon in CC: da schreibt man was über blutige Gemetzel oder Sex oder ähnliches, und plötzlich darf man nicht weitermachen. Das ist ärgerlich. Das RPG soll sicher net pornographisch werden, aber wir haben halt gerne Freiheit, das zu schreiben, was wir wollen und wann wir wollen.
                              Dem zweiten Grund wirst du sicher nicht zustimmen - aber es hat sich doch herausgestellt, dass Erwachsene anders schreiben als öhm, junge Jugendliche. Das fängt mit der Übung im Schreiben an und endet damit, dass jemand, der noch nie eine feste Beziehung hatte, auch schwerlich realistisch darüber schreiben kann. Natürlich gibt es immer Ausnahmen und wir machen auch Ausnahmen.

                              Dass RPGs ab 18 auch sex-orientiert sein müssen, ist bloß ein böses Vorurteil

                              Was die Aufnahmebedingungen angeht ... vor allen Dingen müssen gute Rechtschreibung und Grammatik sein. Nimms mir nicht übel, aber gute Rechtschreibung habe ich bei dir noch nicht beobachtet

                              @ Wodan

                              Ich habe eigentlich in meinem Leben nur einen Live-RPGler kennengelernt, der ganz nett war, den Rest weiß ich vom Hörensagen. Interessanterweise hört man aber überall das gleiche

                              Was Pen&Paper angeht, habe ich diverse Leute von diversen Gruppen getroffen ... und sie waren alle irgendwie komisch ... allerdings hat das nicht viel zu sagen, ich finde 90% der Leute, die ich treffe, komisch ... und ich will einfach nur mit wirklich netten Leuten spielen.

                              Online RPG ... hast recht, ist äußerst schwer, was anständiges zu finden. Vor allem, weil man immer wieder auf die gleichen Leute trifft, wenn man bspw. nur Star Trek RPGs spielt ... das ist extrem ärgerlich, wenn man mit diesen Leuten nicht schreiben will.

                              Phelia
                              Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
                              Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X