Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Weihnachten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Weihnachten

    Was sagt ihr eigentlich zu Weihnachten?

    Ich habe beschlossen es dieses Jahr nicht mehr zu feiern, da mir der verdammte Einkaufsstress und die oft künstliche Freundlichkeit vieler Menschen am 24ten einfach auf den Arsch geht und was soll ich schon großartig feiern?
    Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

  • #2
    Achja.. das alte Weihnachtsphänomen...
    Ich sehe das ähnlich, wie du.. aber feiern werde ich wohl trotzdem....

    Werde aber wohl trotzdem die Weihnachtspausenhalle wieder eröffnen
    "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

    Kommentar


    • #3
      Original geschrieben von Muli
      Werde aber wohl trotzdem die Weihnachtspausenhalle wieder eröffnen
      Na das muss doch sein, wehe nicht

      Also ich werd Weihnachten auf jedenfall feiern, ich hab nur für dieses Jahr beschlossen, nicht ganz soviel für Geschenke auszugeben.
      Banana?


      Zugriff verweigert
      - Treffen der Generationen 2012
      SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

      Kommentar


      • #4
        Feiern werde ich auch, aber auch nur mit Leuten die ich mag. Denn das was mich an Weihnachten stört ist, dass man sich das ganze Jahr über hasst. Un dnur weil Weihnachten ist haben wir uns alle wieder lieb. Dabei mach ich nicht mit!
        Nur mal so nebenbei, das Finanzamt verschickt eine Woche vor Weihnachten keine negativen Briefe mehr um die Festtagsstimmung nicht zu verderben. Dazu fällt mir echt nix mehr ein!

        Kommentar


        • #5
          Ich tue Weihnachten das gleiche wie letztes Jahr. Ich feire meinen Geburtstag.

          Ich weiß net, Weihnachten ist viel zu kommerziell geworden. Was früher noch ein Familienfest war ist heute ein Geschenke-geben-Tag.
          Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
          Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

          Kommentar


          • #6
            Ich sehe das auch nicht viel anders, aber ich werde, wie immer, feiern...und irgendwie freut es mich ja auch schon, zumindest die Geschenke, und die Ferien, usw.

            btw: welcome back.

            Kommentar


            • #7
              Ich werde zu Weihnachten Kekse essen, heißen Tee trinken, und am nächsten Tag vielleicht Ski fahren gehen. Weihnachtsbaum muss auch einer her.

              Und Weihnachtsstress? - Selber schuld, wenn man sich stressen lässt.
              Signatur ist auf Urlaub

              Kommentar


              • #8
                Nun, ich werde Weihnachten wie immer mit den Leuten aus meiner Familie begehen die mir wirklich etwas bedeuten und wo ich keine Freundlichkeit zu heucheln brauche.
                “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                Kommentar


                • #9
                  Ich finde den ganzen Kommerz um Weihnachten natürlich auch blöd, aber davon werde ich mir die Festtagsstimmung nicht verderben lassen.
                  Ich werde wieder feiern wie immer...Weihnachtsbaum schmücken, dann feiern im Kreise der Familie, mit selbstgebackenen Keksen von meiner Tante...Und sonst werd ich noch das Feiertagsprogramm im TV genießen
                  Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
                  Meine Musik: Juleah

                  Kommentar


                  • #10
                    Oh man, die Zeit ist wieder mal davon gerannt...
                    Jetz war doch erst Weihnachten, und jetz ist schon wieder?
                    "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
                    Cliff Burton (1962-1986)
                    DVD-Collection | Update 30.01.2007

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von RvC-Neelix
                      Oh man, die Zeit ist wieder mal davon gerannt...
                      Jetz war doch erst Weihnachten, und jetz ist schon wieder?
                      Also für mich ist 2002 echt schleppend vergangen und ich bin froh das endlich bald wieder Weihnachten ist. Ich liebe Weihnachten aber nicht wegen der Geschenke sondern wegen der Stimmung allgemein und damit mein ich nicht die Geheuchelte. Alle Nachbarn wetteifern um den kitschigsten Weihnachtsbehang für ihre Häuser und das sieht echt zum totlachen aus. Außerdem freu ich mich auf die Kekse und den heißen selbstgemachten Punsch und den Weihnachtsbraten.


                      JUHU
                      Rosen sind rot, Veilchen sind blau. Ich bin schizophren und ICH bin es auch. :)

                      It is ridiculous claiming that video games and internet influence children. For instance, if Pac-man affected kids born in the eighties, we should by now have a bunch of teenagers who run around in darkened rooms and eat pills while listening to monotonous electronic music.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich finde Weihnachten eigentlich ganz ok.

                        Ich feier meist mit meiner Familie. Wir schmücken den Weihnachtsbaum, essen zusammen, packen Geschenke aus und gucken meist irgendwelche Filme oder spielen verrückte Spiele. Natürlich sind die Geschenke das Beste- da ich sie mir allerdings selbst aussuche ist der Spannungseffekt weg.

                        Ich find's cool, weil wir am 1ten oder 2ten Weihnachtstag dann meist ein Treffen mit der gesamten Familie haben, was heisst, dass man auch mal Leute wiedersieht, die inzwischen in ganz Deutschland verstreut leben (bzw. studieren), z.B. mein allerliebster Lieblingscousin.

                        Und das Essen um Weihnachten find ich natürlich am besten!!

                        mfg,
                        Ce'Rega
                        "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

                        „And so the lion fell in love with the lamb“

                        Kommentar


                        • #13
                          Da ich seit Juli eine eigene Wohnung habe kann ích endlich meinen Traum ausleben.
                          In meine Wohnung kommt keine Lichterkette, Tannenbaum oder sonstiger Weihnachtsschmuck.
                          Nichts desto trotz werde ich wohl trotzdem Weihnachten bei meiner Familie daheim vorbei schauen.
                          Eigentlich finde ich die Weihnachtszeit gar nicht so schlecht. Wenn sie wirklich nur vom 1. Advent bis zum 2 Weihnachtstag dauern würde, aber wenn man schon Ende September Weihnachtsartikel + Deko kaufen kann, nervt mich das.
                          Außerdem dieser ganze Stress, wem schenke ich was etc.
                          Pleace take the nature of the medical emergency

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von Colmi Dax
                            Ich tue Weihnachten das gleiche wie letztes Jahr. Ich feire meinen Geburtstag.
                            Colmi, das ist eine sehr gute Idee. Das werd' ich dieses Jahr auch mal wieder machen.

                            Aber wie könnt ihr (fast) alle nur so schlecht über Weihnachten reden? Das ist doch wohl die schönste Jahreszeit überhaupt. Die gemütlichen Stunden zuhause, der Weihnachtsmarkt, der Weihnachtsschmuck, die Lieder, die GESCHENKE!!!!! Wenn's dann noch schneit und ein ST-Film ins Kino kommt.... ich bin btw. schon seit Ende Mai in Weihnachtsstimmung.
                            "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                            ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                            Kommentar


                            • #15
                              Och nö, schon wieder Weihnachten...

                              Glaubt nicht, dass ich meine Familie nicht mag, aber ich kann einfach nicht bei den Gesprächen mitreden, da ich nicht gebrechlich bin (Kaum zu glauen, dass ausgerechnet ich der Gesündeste sein soll...). :

                              Dann werde ich wieder dazu gezwungen, mir zu überlegen, was ich haben will, obwohl ich eigentlich zufrieden bin, so wie es ist. (Na ja, von vielen bekomme ich deshalb sowieso nur Geld.)

                              Das Beste ist sowieso das Essen und zum Glück hat meine Schwester vorgeschleagen, dass wir dieses Jahr das Kochen übernehmen werden, da meine ante sich zwar immer große Mühe gibt, aber die Gerichte nicht wirklich Sterne-verdächtig sind.

                              Ansonsten nervt mich dieser ganze Trubel ohnehin so sehr, dass ich Weihnachten ignoriere.
                              Dabei bin ich doch nicht mal in der Kirche! (Gut, Weihnachten hat im Grunde sowieso nicht viel mit dem Christentum zu tun)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X