Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Seite eines krassen Counterstrike und PC Spiele Gegners

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Seite eines krassen Counterstrike und PC Spiele Gegners

    Hallo

    ich bin beim stöbern im Net auf eine Seite gestoßen, bei der ich nicht glauben konnte was ich da lese. Lest selbst und schreibt hier eure Meinung.

    Gruß DS

    http://mitglied.lycos.de/pfaffenberg2002/spiele.html
    Wer wagt, GEWINNT!

  • #2
    fast so schlimm:

    http://www.heinrich-poff.de
    Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

    Kommentar


    • #3
      Die Seiten sind doch sicher ein Fake oder? Bitte rettet meinen Glauben an die Menschheit und sagt mir, das diese Seite nicht ernst gemeint sind.......

      Kommentar


      • #4
        der von mir gepostete link ist ziemlich sicher echt, das kann ich leider sagen. immerhin ist die seite seit mehr als eineinhalb jahrne online und wird auch immer wieder geupdated - den hauptbetreiber der seite habe ich sogar im 'Plauderkanal' getroffen..
        Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

        Kommentar


        • #5
          Ich halte ja viel von freier Meinungsäußerung, aber das? Mir tun nur die Kinder solcher Leute leid, die von klein auf mit dem Schwachsinn indoktriniert werden und den Unsinn foglich glauben....

          Kommentar


          • #6
            diese seiten (von denen es ja sehr viele gibt) sind nahezu 100% fake...

            Kommentar


            • #7
              Ich schließe mich Dax da an. Der gesamte Stil der Seite deutet doch darauf hin... allein schon das Wort "löblich" und die aggressiv-dümmliche Verdeutschung auch noch des letzten englischen Wortes (wohlgemerkt das bezieht sich nur auf das absichtliche eindeutschen / übersetzen der Begriffe, nicht auf die Verwendung der passenden Deutschsprachigen Bezeichnungen. Beispiel wäre zB "Schlüßelbrett" und "Tastatur" für Keyboard) sind "unmissverstehbare Indizien" für diese Fakes.

              Außerdem glaube ich, daß der Name Pfaffenberg mir schon im Zuge von ähnlichen Seiten aufgefallen ist.
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


              • #8


                Das sagt doch schon alles

                Ich denke die Seite ist ein Fake ... Welcher normale Mensch hat denn bitte "löblich" und "Internetz" in seinem Sprachgebrauch ? Und selbst wenn das einige benutzt sollten so haben die garantiert keinen PC und erstrecht kein Internet
                "Je mehr sich unsere Bekanntschaft mit guten Büchern vergrößert, desto geringer wird der Kreis von Menschen, an deren Umgang wir Geschmack finden." - Ludwig Feuerbach

                Kommentar


                • #9
                  Uh lálá. Wer hat denn eine solche Ausdrucksweise? Wirklich nicht löblich

                  Also, bei Challenger's Seite, hätt ich mir echt fast einen Ast gelacht. Vor allem bei dem Artikel über RPG's (wo putzig aussehende Tierchen brutal getötet werden). Was soll man denn sonst spielen? Etwa Schach? Nun, wenn man mal Erbsen zählen würde, würd man auch merken, daß es ein Kriegsspiel ist. Schach ist also unlöblich . Mensch-ärgere-dich-nicht? Da werden arme Spielfiguren vom Brett gefegt. Also ist es auch unlöblich *G*. Karten spielen ist ja angeblich auch Teufelswerk, also darf man das auch nicht... ja, was soll man DANN machen??? Däumchen drehen?

                  MfG Pille
                  Im tiefen, tiefen Wald, da steht ein Krankenhaus
                  Darin tauscht kleiner Doktor Liebenden die Herzen aus
                  Es sind nur zwei kleine Schnitte, dann schlägt mein Herz schon in dir
                  Und pumpt meine Liebe durch dich durch und deine Sehnsucht fließt in mir...

                  Kommentar


                  • #10
                    aaalso.. wenn die Seiten ein Fake sind, dann finde ich die extrem witzig
                    Sind sie es nicht, bleibt mir nichts anderes, als mit dem Kopf zu schütteln..
                    "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

                    Kommentar


                    • #11
                      Ziemlich witzig solche Seiten. Sind aber genauso Fakes wie die von rasputin.de
                      "Aufgrund eines Pünktlichkeitsdefizits verspätet sich dieser Beitrag um 64+ ms" | #Krümelchen2018
                      "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

                      Kommentar


                      • #12
                        *lol*



                        *lol*

                        Entweder ist das ein Fake oder denjenigen sollte man mal ne Woche auf ne Natobase schicken um im ein paar Englische Worte aufzuzwingen *g*
                        The very young do not always do as they are told.
                        (Die sehr jungen tun nicht immer das, was man ihnen sagt.)
                        [Stargate: Die Macht der Weisen / The Nox]

                        Kommentar


                        • #13
                          Sei(d) versichert, diese Art von Seiten IST satirisch gemeint!

                          btw, der Spruch ist Klasse.... Natobase <==> Englische Worte aufzwingen
                          »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich denke eigentlich nicht, das das Wort löblich auf einen Fake hindeutet. (Das Wort nutzt mein Vater öfters und er meint es garantiert nicht Scherzhaft). Aber die verdeutschung der englischen Wörter weisst imo deutloch darauf hin.

                            Ich fand die Seiten jedenfalls ziemlich witzig.

                            Kommentar


                            • #15
                              Wow, wir dürfen noch mit Simulierten Zügen durch die gegend fahren. Wenn er nur wüsste..
                              Out with the old, in with the nucleus.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X