Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pommes und Politik

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pommes und Politik

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...239737,00.html

    Das zahlreiche amerikanische Politiker im Moment nicht ganz zurechnungsfähig sind war ja schon länger klar, aber sowas....
    Selten so gut gelacht. Das hätte ich eher in einer Slapstick-Komödie erwartet. Man stelle sich mal vor, der Bundestag würde sich mit so einem Quatsch befassen.... Kein Wunder das es mit der US-Wirtschaft den Bach runtergeht, wenn das Parlament Zeit hat, sich mit solchem Unsinn auseinanderzusetzen...

  • #2
    Jetzt wird die Sache aber wirklich albern.
    Kann man das nicht stoppen?
    Zum Schluss nehmen die Franzosen noch die Freiheitsstatue zurück.
    Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
    Bilder vom 1. und 4.Treffen

    Kommentar


    • #3
      So etwas kann man ja gar nicht ernst nehmen. Das ist einfach lächerlich, aber wenn schon jemand so etwas macht, dann müssen es natürlich die Amerikaner sein!

      Kommentar


      • #4
        @ Kopernikus: Mist, du warst schneller, ich wollte das hier auch posten

        Also wenn die Amis das wirklich durchziehen, dann machen sie sich ja nur noch lächerlich. Was ist das nächste? Heißt der Hamburger dann nicht mehr Hamburger, sondern Bostoner, New Yorker, Washingtoner oder sonstwas?
        Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
        endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
        Klickt für Bananen!
        Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

        Kommentar


        • #5
          Nein, bei den Pommes hat der Name bedeutet, dass die sachen auf französische Art sind oder aus F kommen.

          Die Hamburgervekaufszahlen werden unter dem momentanen Namen steigen, da die Regierung dazu aufruft in Deutsche zu beissen.
          Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
          Bilder vom 1. und 4.Treffen

          Kommentar


          • #6
            ALso mittlerweile könnte man denken dass Gott die USA schuf um der Menschheit zu zeigen wie hirnlos eine Nation sein kann .

            Das ist wirklich der Gipfel der Absurdität.
            “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
            They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
            Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Noulder
              Die Hamburgervekaufszahlen werden unter dem momentanen Namen steigen, da die Regierung dazu aufruft in Deutsche zu beissen.
              Na und die pommes werden nicht gebissen?

              @ NicolasHazen: Genau das beschreibt auch Michael Moore in seinem Buch "Stupid White Men"
              (siehe Bücherforum)
              lebt lange und in Frieden
              Krieg macht hässlich!

              Kommentar


              • #8
                ... ... ...
                Lambdas changed my life. (Barbara H. Partee)

                Kommentar


                • #9
                  Na ja .. mittlerweile bin ich echt dafür, um die USA herum eine grosse Kuppel zu bauen und die Amis da nicht mehr rauszulassen ... ich glaub das wär besser für die Menschheit .

                  WarpJunkie

                  Kommentar


                  • #10
                    *lol*

                    Langsam zweifle ich ernsthaft an den Motiven der Amis.
                    Weil das war schon echt der Gipfel der Lächerlichkeit.

                    Wetten, dass die das noch überbieten werden?
                    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von Ductos
                      Wetten, dass die das noch überbieten werden?
                      Da brauch ich nicht drauf wetten ... das die das noch überbieten, ist so sicher wie das Amen in der Kirche ... Ich glaub zur nächsten Wahl verbieten die dann die Demokraten, damit ihr Bush wiedergewählt wird oder so ..

                      WarpJunkie

                      Kommentar


                      • #12
                        Was machen die Amis dann eigentlich mit Hamburgern und Frankfurter Würstchen?

                        MfG Pille
                        Im tiefen, tiefen Wald, da steht ein Krankenhaus
                        Darin tauscht kleiner Doktor Liebenden die Herzen aus
                        Es sind nur zwei kleine Schnitte, dann schlägt mein Herz schon in dir
                        Und pumpt meine Liebe durch dich durch und deine Sehnsucht fließt in mir...

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Pille McCoy
                          Was machen die Amis dann eigentlich mit Hamburgern und Frankfurter Würstchen?

                          MfG Pille
                          Also Hamburger und Sauerkraut haben sie ja glaub ich schon mal im ersten Weltkrieg umbenannt ...

                          Kommentar


                          • #14
                            Das geielste ist ja wohl noch dieser Satz:
                            Eine Sprecherin der französischen Botschaft wies darauf hin, dass die "French Fries" eigentlich aus Belgien kommen.
                            Ich krieg mich nicht mehr ein.


                            Und das ist auch wieder typisch für die Amis, nur kleine Kinder machen sowas.
                            "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

                            Kommentar


                            • #15
                              Ein weiteres Beispiel dafür, dass der ein oder andere in der amerikanischen Regierung seinen Verstand verloren hat.
                              Bin mal gespannt, was als nächstes kommt. *die US-Regierung nicht mehr für voll nimmt*
                              Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                              Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X