Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Streiche

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Streiche

    Da wir uns gerade in einem anderen Thread über Schule unterhalten haben und doch viele aus dem Forum noch zur Schule gehen bzw. mal in der Schule waren, dachte ich das wäre doch ein nettes Off-Topic Thema...

    Was habt ihr denn so alles an (harmlosen) Streichen gespielt ?
    There is no emotion - There is peace
    There is no ignorance - There is knowledge
    There is no passion - There is serenety
    There is no death - There is the force

  • #2
    Keine. Da hab ich weitaus besseres zu tun.
    Außerdem bringt sowas meiner Meinung nach nichts.
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

    Kommentar


    • #3
      Wir (unsere 7.Klasse, also schon 5 Jahre her) haben mal unserem fiesen Franz-Lehrer was vorgegaukelt:
      Einen Tag vor der Franz-Arbeit hat jemand von uns so getan, als ging es ihm furchtbar schlecht und er müsse mit jemandem rausgehen; kurz darauf kam der "mitgänger" wieder in die Klasse, total hysterisch, und verkündete, dass der andere zusammengebrochen im Treppenhaus läge, woraufhin unser Lehrer rausgestürmt ist und wir uns an seinen "Koffer" wagten, in der die Arbeit verstaut war. Jeder hat schnell einen Satz abgeschrieben, so war die Abschreib-Aktion in weniger als 2 Minuten gelaufen, und die Arbeit landete wieder im Koffer - leider nicht ganz unversehrt!(Total zerknittert!)

      Naja, wie es das Schicksal so wollte, hat ers gemerkt, und uns wurden für ein ganzes Jahr sämtliche Wandertage gestrichen, was damals einer Katastrophe gleich kam; aber wir haben natürlich auch in anderen Leutz Koffer rumgewühlt, was uns eine Lehre war!

      P.S.: Wir haben fast alle negativ geschrieben, da der Lehrer in der Pause vor der Arbeit noch schnell eine neue, richtig fiese verfasst hatte!
      Aber ein halbes Jahr später war der Lehrer zum Glück weg!

      Kommentar


      • #4
        Puh

        Zefram da muß ich sagen das ist derb. Also als ich damals ebenfalls in die siebte Klasse ging (Gymnasium) was glaubst Du wie die bestraft wurde. Einer aus unserer Klasse hatte mal das Notizbuch unseres Lehrers (wo er die Noten notiert) aus seiner Tasche gekramt und seine Noten etwas abgeändert. Der Lehrer hat es rausgefunden, logisch oder wenn ein Schüler der normalerweise nur 4ren hatte auf einmal mehrere 2en da hatte! Tja das Ende vom Lied war, unser Abänderer ist binnen einer Woche von der Schule geflogen.
        Nunja und nun 5 Jahre später macht unsere Klass andauernd nur "Scheiße". Also ich will ja kein Unschuldslämmchen sein, aber ich bin nicht besser, ich ärgere die Lehrer immer sehr gerne und treibe sie oft am Rande der Verzweifelung!
        Naja mein jüngster Streich war letzte Woche Donnerstag. Ihr kennt sicherlich Trigger Happy TV und zwar immer der Gag mit dem fetten Handy wo er so rumbrüllt.
        Nunja, wir hatten bei einem Newbie (so nennen wir Referendare) Vertretung und Handys sind im Unterricht absolut verboten. Naja aber Newbies wissen das eben noch nicht so. Und da unsere Klasse gegen Newbies allergisch ist und nur die Stammlehrer mag. Haben wir uns was ausgedacht, mitten in der Stunde ruft mich einer an und ich brülle dann in das Handy rein, wie der Trigger Happy TV-Typ. Naja inmitten der Stunde klingelte mein Handy, ich ging ran und fing an rumzubrülle. Die Klasse feierte sich. Der Newbie war perplex und wußte garnicht was er machen sollte. Dann bin ich aus der Klasse raus. weiterbrüllend, machte die Tür hinter mir zu und legte auf, ich begann mich zu feiern, aber das wärte nicht lange, denn direkt vor mir stand der Abteilungsleiter. Und weiter erzähle ich lieber nicht, sonst lacht ihr mich aus!
        Primäres Attribut von Unimatrix 359,
        Standort: Taktischer Kubus 481, Raumgitter 6267.

        Kommentar


        • #5
          Och, sowas machen wir ständig und die Lehrer haben eigentlich auch viel Verständnis dafür. Und wenn einer doch was sagt, argumentiere ich, dass er seine Tasche verschliessen soll!

          Wie ham mal in Informatik bei dem Lehrer-PC einen Screenshot von einem geöffneten Fenster gemacht und als Hintergrund-BMP eingestellt. Der Typ hat eine Viertel Stunde versucht den Ordner zu schliessen, bis er entnervt die Kiste neu gestartet hat. Dann hat er es natürlich gemerkt und es gab eine super Hausaufgabe über Schriftarten mit und ohne Serifen.

          PS: Hiermit hab ich die Tausend voll und bin Commander!
          Recht darf nie Unrecht weichen.

          Kommentar


          • #6
            Also bei uns in der Schule, da wurden früher auch eine Menge Streiche gegen die Lehrer ausgeheckt. Diese waren dann im Endeffekt gar nicht böse auf uns, haben aber gemeint, daß wir und doch mal endlich bessere ausdenken sollten. Wie zum Beispiel einen Türrahmen mit Zeitungspapier zukleben, daß der Lehrer wenn er die Tür aufmacht und automatisch eintritt das Papier durchschreitet. *grins*

            Ja, das waren echt tolle Lehrer.

            Und etwas was nicht direkt ein Streich war, aber mir total gut in Erinnerung ist, war ein Test über Musik mit all diesen Jahreszahlen, die man sich nie merken kann. Die Lehrerin wußte das und ist absichtlich aufs Klo gegangen (mitten im Test!), damit wir eine Chance zum Schummeln hatten. Aber schlau wie die Leute alle waren, hingen sie bei der Tür herum und konnten nicht glauben, daß sie ernst gemacht hatte. "Die kommt doch gleich wieder." "Die lügt doch." etc.

            Naja, ich war nicht so doof. Als die Tests wieder ausgeteilt wurden, hatte ich sogar 20 Pluspunkte mehr, weil ich so ausführlich geantwortet hatte. Darauf meinte die Lehrerin: "Sie war wohl die einzige, die nicht geglaubt hat, daß ich vor der Tür stehe."

            Kommentar


            • #7
              wir haben auch ne menge scheiße gebaut, wirklich.
              das fing schon in der grundschule an. wir haben unsere lehrer mit wasserbomben beschmissen, deren schulsachen versteckt etc.
              da in nds ja die os vorkommt, konnten sie uns schlimme nach der 4ten klasse trennen und so verlief sich das ganze etwas.
              trotzdem haben wir unsere lehrer in voller montur in den swimming-pool geschmissen...
              aber böse waren sie uns eigentlich weniger...
              Man braucht nicht immer denselben Standpunkt zu vertreten, denn niemand kann einen daran hindern, klüger zu werden.
              - Konrad Adenauer
              Der erste Glaube, den man erlernen sollte, ist der an sich selbst.

              Kommentar


              • #8
                Streiche könnten wir in einem größeren Rahmen gar nicht veranstalten, wir würden bei unserem Direktor unseres Lebens nicht mehr Froh werden.
                Das einzige was bei uns Konjunktur hat ist unsere Englisch Lehrein zu Nerven. Wir stören den Unterricht so wie man einen Unterricht nur stören kann. Dann will sie das man rausgeht aber man muss nur 1 Minute stur sitzen bleiben und nein sagen schon ist die Sache erledigt und es geht weiter.
                In Arbeiten sagen wir uns im lauten Flüsterton Lösungen zu und die macht nichts.
                »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

                Läuft!
                Member der No - Connection

                Kommentar


                • #9
                  Der mit dem Screeshot war gut *grins*

                  Unsere aber etwas derber!
                  Nun, ich bin schon ein etwas älterer Jahrgang (als Wein würde man sagen gut abgelagert) und zum Abschluß unserer Klasse haben wir vom Direx seinen BMW 500 (das Teil, wo die Tür die Front bildet) komplett zerlegt und auf ein Flachdach der Schule gestellt. Die Hupe und Lichter eingeschaltet und den Motor gestartet!
                  Ging nur, weil er neben der Schule gewohnt hat. Aber eine Nacht "schuften" hat sich gelohnt!

                  Jedenfalls war der Schultag (für uns eh der letzte) gelaufen.
                  Am nächsten Tag haben wir das Teil dann aber wieder runtergeholt und Pikobello in Schuss gebracht, war Ehrensache!

                  Der Direx? Sein kommentar war "ich glaub ich brauch eine Garage oder einen größeren Wagen!"

                  Ich glaube damals hatten die Lehrer noch etwas mehr Humor und verständniss

                  Lebt lange und in Frieden
                  Kuno
                  O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
                  ----------------------------------------
                  Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

                  Kommentar


                  • #10
                    Da muß ich etwas wiedersprechen, betreffend Humor von damals! Ich finde den Streich echt gut, habe mich eben fortgeschmissen, auf sowas muß man erstmal kommen!
                    Bedenke damals haben die Lehrer geschlagen und mit Schlüsseln geworfen, durfte man ja! Danach das Zeitalter ging es eigentlich. Aber würden wir sowas heute bringen, naja autsch sage ich nur.
                    Ich meine wir dürfen unsere Lehrer duzen wenn wir wollen, wir dürfen während der Stunde Essen und Trinken oder ne Kippe rauchen gehen!
                    Wir lachen auch viel mit den Lehrern, aber was Streiche angeht (ich erinnere an meinen etwas weiter oben) da sind sie bei uns noch etwas
                    na wie soll man es sagen; altmodisch, genau!
                    Primäres Attribut von Unimatrix 359,
                    Standort: Taktischer Kubus 481, Raumgitter 6267.

                    Kommentar


                    • #11
                      Jaja die guten alten Streiche .
                      Vor einem jahhr als ich in der 9 ten war haben wir als unsere musik lehrerin kurz mal draussen war die Tafel mit butter eingeschmiert. Solltet ihr unbedingt mal versuchen jetzt ein jahr dannach kann man auf der tafel immer noch nicht schreiben weil die kreide überhaupt nicht hällt.

                      Oder an einem anderen Tag haben wir ( wir hatten gerade herausgefunden das die Lehrerin ein HAndy hat ) während einer kurzkontrolle bei ihr angerufen. Sie hatte ihr handy zum Glück im Nebenraum . und musste dann 2 mal während der kontrolle raus.
                      Komisch in der Kontrolle gab es nur einsen und zweien.
                      <------- Das kommt davon wenn alte frauen sich handys kaufen.
                      Streiche kann mann aber wirklich nur bei bestimmten Lehrern machen .

                      Einen hab ich noch Wir haben einmal bei einem neuen Lehre unterricht gemacht . Dem haben wir dann erzählt das einer aus unserer klasse anhänger einer sehr strengen islamischen religion sei . Und er müsse alle viertel stund raus zum beten. der hat das dann wirklich geglaubt und 2 monate lang den jungen immer alle 15 minuten rausgleassen.
                      Das komische halstuch hat wirklich geholfen.

                      Wotan
                      die Geschichte wird immer von den Siegern geschrieben

                      Kommentar


                      • #12
                        @Wotan
                        Ist ja irre! Das mit der Butter ham wir auch gemacht...
                        Aber das hielt kein Jahr - wir durften dann nämlich als Strafe die Tafel wienern!

                        Einen Streich will ich auch noch zum besten geben:
                        In den Klassenräumen gab es ein Waschbecken mit einem klitzekleinem Schränkchen drunter für einen Handbesen und ähnliches. Lustigerweise verlief der Siphon des Abflußes darin und daran war ebenfalls ein Hahn, sodaß man das Wasser laufen lassen konnte aus dem Schränkchen heraus.

                        Also versteckten wir den kleinsten aus unserer Klasse vorher im Schränkchen. Mitten in der Stunde drehte dieser den Hahn auf und wenn sich der Lehrer dem Waschbecken näherte wieder zu. Sah aus, als ob es von Geisterhand ging.
                        Dementsprechend blaß sahen einige der Lehrer aus - vor allem die weiblichen...

                        Ulkigerweise brauchten die Lehrer meist einige Zeit - einer glaub ich sogar bis zum Ende der Stunde - um dahinterzukommen.

                        Irgendwann sprach sich das dann unter den Lehrern herum, und dann klappte es leider nicht mehr. Dafür sind wir aber nicht bestraft worden - die Lehrer hatten später meist selbst darüber gelacht...
                        There is no emotion - There is peace
                        There is no ignorance - There is knowledge
                        There is no passion - There is serenety
                        There is no death - There is the force

                        Kommentar


                        • #13
                          doch viele aus dem Forum noch zur Schule gehen bzw. mal in der Schule waren,
                          @LadyZero
                          Ich nehme an, dass nicht nur ziemlich viele, sondern alle hier entweder noch in die Schule gehen oder mal dort waren
                          "If a machine, a terminator, can learn the value of human life, maybe we can too."
                          "He's a Jaffa!" O'Neill: "No. But he plays one on TV."

                          Kommentar


                          • #14
                            *lol*

                            Die guten alten Streiche...

                            Wir haben nach der Maturafeier das Auto unseres Klassenvorstandes angehoben und weggetragen (war ein kleiner Japaner, deswegen ging das - NEIN, nicht der Klassenvorstand, sondern die Automarke! ). Nach einigen Stunden hat der Professor das Auto gesucht, aber interessanterweise nicht mehr gefunden. Die Schüler verbreiteten das Gerücht, der Lehrer hätte nach einigen Gläsern Wein nicht mehr gewußt wo sein Auto stand.

                            Leider haben wir keine Maturazeitung zustande gebracht. Da wären auch noch ein paar üble Dinge über die gesamte Lehrerbelegschaft zu lesen gestanden.

                            Achja, wir haben die Schule mit Klopapier ausgelegt und eingewickelt. Aus Erzählungen haben wir erfahren, daß der Schulwart grummelnd das Wochenende mit Aufräumarbeiten zubrachte.

                            Äh... was war da noch, achja, das Treppenhaus haben wir in einen Gebirgsbach verwandelt: Im dritten Stock stand unsere KLasse: Jeder und jede hatte einen Eimer Wasser. Beim ausgemachten Zeichen ließen wir die Flut los und sowohl Lehrer als auch Schüler bekamen nasse Füße.

                            Achja, die Schule... *seufz*

                            Gene
                            Live well. It is the greatest revenge.

                            Kommentar


                            • #15
                              Wir hattten einmal eine ganz fromme Lehrerin, die immer ganz umständlich morgens mit uns gebetet hat - sie brachte ihr Vater immer in einer XXL-extended-version. . Das war uns natürllich recht, weil das immer recht lange gedauert hat.

                              Ein toller Streich, nicht?

                              Ach ja, der Streich... Nun, wir hatten da ein Kreuz in der Klasse mit einem kleinen Jesus aus Ton. Der war nur an einer Stelle befestigt, so dass man ihn drehen konnte. Und das haben wir dann in der siebten Klasse auch mal gemacht, so dass die kleine Tonfigur [ihr seht, ich versuche die Geschichte so unblasphemisch wie möglich zu erzählen] satanistischerweise mit dem Köpfchen nach unten und dem Schw... äh den Füßchen in die Höh am Kreuz hing.
                              Als Frau Kramer dann zu ihrem Maxi-Vater-Unser ansetzte, hat sie doch tatsächlich kein einziges Mal zum Kreuz geblickt, sondern ganz devot nur auf den Boden, so dass sie sich wunderte, warum wir so lachten, aber es nicht bemerkte.
                              Leider ist der Ton-Jesus vom vielen Drehen irgendwann vom Kreuz gefallen und zersprungen.

                              Naja, nicht wirklich ein klassischer Streich, aber wie wir auf dem Abi-Ball heimlich zehn Tropfen LSD in die Bowle geschüttet haben, erzähle ich ein anderes Mal.

                              endar
                              Republicans hate ducklings!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X