Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Englische Wörter mit Doppelbedeutung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Englische Wörter mit Doppelbedeutung

    Davon gibt es recht viele und in den meisten Fällen ergibt sich die Bedeutung sowieso aus dem Zusammenhang.
    Nur in manchen Fällen ist es nicht eindeutig.
    So zum Beispiel bei dem TNG Episodentitel "Descent" (Angriff der Borg).
    btw: Nicht zu verwechseln mit "decent", was soviel wie "annehmbar" heißt.

    Die Google Übersetzung bringt als Ergebnis "Abfall".
    Im Wörterbuch findet sich aber auch noch "Niedergang" und "Abstammung" u.v.m.
    Wie ist der Titel nun gemeint?

    Es könnte "Abstammung" sein, da hier auf die Verwandtschaft von Borg und Androiden eingegangen wird, oder weil die abtrünnigen Borg von Lore abstammen.
    Es könnte aber auch "Niedergang" sein, weil sich Data gegen die Crew wendet, oder weil sich die abtrünnigen Borg gegen die Föderation wenden.
    Zu "Abfall" würde mir höchstens noch die Idee einfallen den ganzen Kommandostab der ENT in so einer kritischen Situation als Suchtrupp einzusetzen.
    Signatur ist auf Urlaub

  • #2
    Abstieg, Hinunterrollen;Herkunft, Dynastie; Überfall; Erbe

    habe ich gefunden


    Überfall wäre doch ganz passend oder ?
    Würde sich auch mit "Angriff der Borg" decken...
    "Je mehr sich unsere Bekanntschaft mit guten Büchern vergrößert, desto geringer wird der Kreis von Menschen, an deren Umgang wir Geschmack finden." - Ludwig Feuerbach

    Kommentar


    • #3
      Auch sehr lustige Beispiele für englische Wörter mit zwei Bedeutungen sind "ass" und "dick" !
      “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
      They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
      Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

      Kommentar


      • #4
        Also ich muss schon sehr bieten
        'To infinity and beyond!'

        Kommentar


        • #5
          Im afiar sechsten Teil des Wüstenplanetzyklus von Frank Herbert ist ein Wortspiel was der deutsche Übersetzer für nicht übertragbar hielt, aber irgendwie auch nicht darauf verzichten mochte:

          "Um einen Krieg zu gewinnen braucht man zwei Dinge: intelligence und intelligence."
          Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
          "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

          Kommentar


          • #6
            Erstmal vorweg: Mit Abfall ist nicht der Müll gemeint, sondern von etwas abfallen.

            In diesem Fall bedeutet der Titel nämlich den Abfall von kollektiv, wenn ich das richtig verstanden habe. Ich hab das Buch dazu mal vor 10 Jahren oder so auf englisch gelesen.
            Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
            endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
            Klickt für Bananen!
            Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

            Kommentar


            • #7
              Ford, naja im Prinzip ist es auch nicht übersetzbar... zumindest nicht als Wortspiel, denn Intelligence kann auch Geheimdienst bedeuten, eben das unerlässliche Wissensmehr das einen Krieg gewinnen kann.

              Spocky, ey sicher dat! Hast natürlich Recht mit der Erklärung.
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


              • #8
                Mein liebstes "Wortspiel" ist aber:

                Es gibt nur 10 Arten von Menschen, welche, die Binärcodes verstehen und die andeen
                Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                Klickt für Bananen!
                Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Spocky
                  Mein liebstes "Wortspiel" ist aber:

                  Es gibt nur 10 Arten von Menschen, welche, die Binärcodes verstehen und die andeen
                  jo das is auch lustich^^ hab das mal im informatikunterricht lestes jahr an die tafe lgeschrieben und niemand außer mir hats kapiert - ooch der leerer nich^^

                  Kommentar


                  • #10
                    @Sternengucker
                    Mir ist die Übersetzung und der Sinn des Wortspiels schon klar. Im Roman erläutert der Übersetzer es ja auch in einer Anmerkung. Ich fand es nur merkwürdig in einer deutschen Ausgabe eine englische Textpassage zu lesen.
                    Meiner Ansicht nach sollte man dann eben aufs Wortspiel verzichten und einfach normal übersetzen.
                    Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                    "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X