Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was ist Glück ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was ist Glück ?

    Meiner Meinung nach ist Glück nur ein anderer Begriff für positiven Zufall.

    Wie kann man Glück anders erklären ?
    Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
    Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
    Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

  • #2
    Mal ganz abgesehen davon, dass ich nicht weiß, worauf Deine Frage abzielt, bin ich mir sicher, dass sie nicht ins Technik-, sondern ins Off-Topic-Forum gehört.

    Bei der AUswahl der Forums hattes Du also schon mal kein Glück, so viel ist sicher.

    *wegrenn und versteck*
    ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

    Kommentar


    • #3
      Zitat Garak "Distance Voices"

      "Cardassianer Glauben nicht an Glück,..Sie waren nur stark Doktor."
      Das ist auch meine Meinung.

      Und ich denke dieses Thema gehört ins Off-Topic also Mod´s schwingt den Zauberstab.
      Das Sockylein grüßt alle wahnsinnigen ;-), besonders Arwen, Spooky, NH, Suder, Logic, Super supernova + Zefi und unseren allseits beliebten ARSCHKEKS
      Preiset den Darthschkeks Im Werkzeugkasten liegt der Hammer

      Kommentar


      • #4
        Hmmm, ist doch eine rein wissenschaftlliche Frage !

        In wahrheit wollte ich wirklich ins Glücksforum posten...wir haben doch sowas ?!?

        Hoffentlich hat es kein Mod gesehen....ich glaube ich steh auf der Liste der Falschposter ganz oben ! ahhhh...

        ICH BITTE UM VERGEBUNG LIEBER ADMIN !!! ICH GELOBE BESSERUNG !!!

        Hey ich habe ja über 200 Beiträge verfasst ! Wo ist meine Torte ?



        Wie findet ihr übrigens meinen neuen Avatar ? Spezies 8472 war doch nicht ganz mein Typ.
        Zuletzt geändert von Iron Mike; 29.07.2003, 21:23.
        Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
        Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
        Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

        Kommentar


        • #5
          Was ist Glück?
          Also man spricht ja von bestimmten Hormonen und Endorphinen. Wenn diese im Körper produziert werden, tritt ein Glücksgefühl auf.
          Bei manch einem tritt das aber höchst selten auf. Bei mir zum Beispiel.
          Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
          Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

          Kommentar


          • #6
            [QUOTE]Hey ich habe ja über 200 Beiträge verfasst ! Wo ist meine Torte ? [QUOTE]

            Super... Ob das der Sinn und Zweck eines Forums ist weiss ich auch nicht...

            Ich glaube auch nicht an Glück... Denn alles hat einen Sinn! und solange alles einen Sinn hat sind die Geschehnisse nicht zufall und daher kann man auch kein glück haben...
            http://www.kekzus.de/kekzus/sig.gif

            Kommentar


            • #7
              Glück ist eine subjektive Empfindung und individuell, daher nicht logisch erklärbar..

              Und ein Forum ist nicht dazu da, festzustellen, wie schnell man 200 Posts hat *g*

              Kommentar


              • #8
                Es gibt verschiedene Glücksformen. Wobei ich das sexuelle Glücksgefühl immer noch am öftesten erlebe.

                Im vorzeitigen Ruhestand.

                Kommentar


                • #9
                  Glück ist die Abwesenheit von Pech.

                  Gruß, succo
                  Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von succo
                    Glück ist die Abwesenheit von Pech.

                    Gruß, succo
                    lol dan wirst du ja ein schönes leben haben

                    aber wie wie soll man die frage was ist glück beantworten??? zuerst muss man glück definieren bevor man dies beantworten kan...

                    ist doch auch ansichtssache oder??

                    bsp :

                    eine frau pakiert ohne unfall in eine parklücke...

                    für die frau war es ein glück
                    für einen nebenstehenden man ist es normal...

                    es ist also auch ansichtssache
                    http://www.kekzus.de/kekzus/sig.gif

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich würde Glück als das Auftreten eines unerwarteten subjektiv voteilhaften Ereignisses definieren, wobei dieses Ereignis determiniert ist, also nicht zufällig (Ich glaube an den wissenschaftlichen Determinismus).

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Apollo
                        Ich würde Glück als das Auftreten eines unerwarteten subjektiv voteilhaften Ereignisses definieren, wobei dieses Ereignis determiniert ist, also nicht zufällig (Ich glaube an den wissenschaftlichen Determinismus).
                        ich weiss nicht recht aber der gedanke das alles bei den menschen einem gewissen muster folgt glaub ich nicht ganz... und ausserdem ist glück wie oben schon gezeigt ansichtssache...
                        http://www.kekzus.de/kekzus/sig.gif

                        Kommentar


                        • #13
                          @ Kekzus

                          Das ich nicht in einem Forum bin um möglichst viele Posts zu machen ist mir auch klar, aber warum hier scheinbar nicht alle Spaß verstehen ist mir nicht so ganz klar.

                          Ich werde in Zukunft darauf achten keinerlei witziges zu schreiben.
                          Nicht das es wieder jemand falsch versteht.

                          Übrigens war meine Frage nicht auf das Glücksgefühl bezogen sondern mehr auf z.B. die Aussage: "Da hab ich aber Glück gehabt"

                          Zitat: "Erst hatte er kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu."

                          Weiß aber nicht mehr wer das gesagt hat.
                          Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
                          Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
                          Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

                          Kommentar


                          • #14
                            Im Grunde wirken auf mich Begriffe wie "Glück" oder "Pech", auch wenn ich sie selbst des öfteren verwende, wie Ausreden für das was wir nicht kontrollieren können, es bietet einem gewissermaßen eine ganz einfache und unkomplizierte Erklärung für das was einem widerfährt.

                            Kommentar


                            • #15
                              ja und eben die aussage da hab ich aber glück gehabt ist ansichtssache... das hab ich jetzt schon ein paar mal probiert zu erklären...

                              und ich denke mr. vulkanier sieht das richtig... wenn einem was gutes wiederfährt sagt man einfach man habe glückt gehabt... glück gibt es nicht wie irgenwas anderes ist es eifach ansichtssache.
                              http://www.kekzus.de/kekzus/sig.gif

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X