Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche einschlafhilfe !!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Iron Mike
    hat ein Thema erstellt Suche einschlafhilfe !!!

    Suche einschlafhilfe !!!

    Wer kann mir helfen ? Ich habe schon seit Wochen echte einschlafprobleme. Egal was ich mache, ich liege bis zu 2 Stunden wach im Bett bis ich mal schlafen kann...das ist unerträglich.

    Kennt jemand eine paar gute Mittel....ausser Schafe zählen !

  • Locksley
    antwortet
    Helfen taete vielleicht, sich aus dem Star Trek Forum mal kurz auszuloggen - man schlaeft dann leichter ein.

    Gute Nacht!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ezri Chaz
    antwortet
    Wenn du auf keinen Fall einschlafen willst, dann kipp Baldrian in Deinen Garten...

    Dann haste immer Massen an Katzen zu besuch, die jede Nacht schauerlichschön kreischen *g*

    Einen Kommentar schreiben:


  • Locksley
    antwortet
    Original geschrieben von Iron Mike
    Baldrian könnte ich wirklich mal testen, ist ja rein pflanzlich ! Somit ist die chance abhängig zu werden verschwindent gering.

    Hast Du zu "Harold und Maude" als Einschlafhilfe gegriffen (exzellente, interessante Liebesgeschichte, er etwa 20, sie etwa 90)?
    Maude kippt jedenfalls auch alles runter mit den Worten "Ist ja alles organisch..."

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tom_Tom
    antwortet
    Also ich kann dir raten wenn du wirklich mal nen erholsamen Schlaf haben willst dann lass dir ein heißes Bad ein mit Eukalyptus und Minze usw usw. danach schläfst du sicher durch.

    Oder stell dir eine Duftkerze neben das Bett und dann starr so lang in die Flamme bis du müde wirst.

    hmm was fällt mir noch ein ...

    Lies dir ein Wörterbuch durch von hinten bis vorn oder besser noch ein Fremdwörterbuch.

    Und versuch auch alle Lichtquellen abzustellen - ich z.b. kann nur in einem Zimmer schlafen in dem ich meine eigene Hand nicht mehr sehen kann

    Schau auch ob du alle Stromquellen ausgesteckt hast - es ist erwiesen, dass einen elektromagnetische Strahlung wach halten kann. Lass nichts angesteckt in der Nähe deines Bettes - PC aus der Wand, Licht aus der Wand Batterien weg vom Bett, Uhr hinunter und weit weg legen etc etc-.

    So mehr fällt mir daweil nicht ein +++ +++

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nikolai
    antwortet
    Dass du dich da mal nur nicht täuscht

    Einen Kommentar schreiben:


  • Iron Mike
    antwortet
    Ja, so ein Fliegengitter ist ne feine Sache. Muß mal Scotty anrufen ob er mir die einbauen kann !

    Baldrian könnte ich wirklich mal testen, ist ja rein pflanzlich ! Somit ist die chance abhängig zu werden verschwindent gering.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nash
    antwortet
    @ Iron Mike
    Ja, und die heißt Fliegenfenster Gibts in jedem Supermark, Baumarkt, Drogerie..... einfach Klettband in den Fensterrahmen kleben, Fliegengitter auf größe schneiden, festkletten, Fertig. Gibt es auch für Türen.

    Zum Einschlafen.....
    Baldriandragees (-tropfen ) eine halbe Stunde vorm Schlafengehen einnehmen. Hilft mir immer......

    Einen Kommentar schreiben:


  • Spocky
    antwortet
    Original geschrieben von Iron Mike
    Da habe ich nur noch ein Insektenproblem, sobald ich das LIcht einschalte schwirren um mich ganze Horden von Viechern. Gibts da auch noch eine Abhilfe ?
    Vor meinen Fenstern sind Fliegengitter und meine Türe halte ich stets geschlossen. So kommen erst gar keine Viecher in mein Zimmer. Eine etwas ümständlichere Lösung ist ein Moskitonetz um den Bett herum.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Iron Mike
    antwortet
    Ich bin wohl einer der wenigen Menschen auf dem Europäischen Kontinent der kein Handy hat (und auch keins will), daher muß ich mir wohl doch mal ein Buch greifen und so versuchen einzuschlafen.

    Da habe ich nur noch ein Insektenproblem, sobald ich das LIcht einschalte schwirren um mich ganze Horden von Viechern. Gibts da auch noch eine Abhilfe ?

    Verbindlichsten Dank !

    Einen Kommentar schreiben:


  • Spocky
    antwortet
    Eine Simse ist eine SMS (irgend so ein Neologismus, den mir meine Ex mal eingetrichtert hat).

    Eine Gute-Nach-Simse ist einfach eine SMS von einer geliebten oder sonstwie nahe stehenden Person, in der man sich gegenseitig mit blumig untermalten Sprüchen eine gute Nacht wünscht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nikolai
    antwortet
    Gute-Nacht-Simse - was darf man denn darunter verstehen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Spocky
    antwortet
    Eine gute Einschlafhilfe ist auch ne Gute-Nacht-Simse. Das hat bei mir bisher noch immer geholfen, selbst unter solch widrigen Umständen, wie auf dem TdG, ohne vernünftiges Bett und bei gehobenem Schnarchpegel

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sternengucker
    antwortet
    Ich finde das mit dem Buch funktioniert ausgezeichnet... entweder dauert es nicht so lange, bis man ausreichend müde zum problemlos einschlafen ist, oder es ist Murphys Gesetz und gerade wenns spannend ist kriegt man die Augen sowieso nicht mehr auf

    Wobei mein Bett sowieso ein prima Ort zum Schlafen ist... wenn ich eigentlich ganz wach bin und mich nachmittags oder so zum Zeitung schmökern kurz hinlege wird daraus meist ein Mittagsschläfchen Weshalb ich es nicht allzuoft mache ;-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Fawkes
    antwortet
    @ Nikolai

    Bin alles andere als eine sportliche Natur. Deswegen hilft es ja gerade! Wenn man durchtrainiert ist, ist das natürlich für die Katz. Da machste 50 Dinger und bist immernoch fit....

    Ne, gerade für Leute, die net so sportlich oder durchtrainiert sind, ist das ideal.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X