Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Im August schon Weihnachts-Artikel ?!?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Im August schon Weihnachts-Artikel ?!?

    Hallo allerseits,

    gestern im EXTRA-Supermarkt dachte ich, ich gucke nicht richtig: da standen tatsächlich schon ein paar Kartons mit Weihnachtsaufklebern, und man konnte bereits Lebkuchen aller Art und Spekulatius kaufen!

    Das wird ja von Jahr zu Jahr früher! Vor kurzem hat man noch bei über 30°C geschwitzt, es ist noch Sommer, und jetzt gibt es tatsächlich schon Weihnachtsartikel. Ich weiß nicht, ob ich das so toll finden soll. Irgendwann wird es die ersten Weihnachtsartikel vielleicht bereits gleich nach Ostern geben !

    Habt ihr bei euch auch schon Lebkuchen oder anderes entdeckt? Findet ihr das okay, würdet ihr das jetzt schon kaufen, oder findet ihr das einfach nur daneben?

    Ich persönlich finde es etwas schwer, bereits im Sommer an Weihnachten zu denken. Wie ist es bei euch?

    Beste Grüße,
    Weyoun
    Join the Vorta-Fanclub! Hier könnt ihr eure Meinung zu Weyoun & Co. schreiben! Jeder ist willkommen ;-)! ~~~~~~
    "Gewagt hast du, meiner zu spotten und Widerrede zu führen gegen Melkor, den Meister aller Geschicke von Arda!"
    "Denn bin nicht auch ich ein Vala? Ich bin´s, und mehr noch als die, welche da stolz in Valimar sitzen!"
    (Tolkien: Das Silmarillion)

  • #2
    Moin moin
    Also lt einem Freund, der in einem Supermarkt arbeitet, bekommen die die ersten Weihnachtsartikel am 3.9. . Ich finds einerseits Cool, weil ich lebkuchen Liebe, andererseits doof, weil wir weihnachten erst knapp 3 monate später haben, und das etwas sehr früh ist.

    Mfg
    Cassie

    Kommentar


    • #3
      *g* mir get es wie Cassie, ich liebe Lebkuchen und man soll ihn essen solange er noch halbwegs Frisch ist.....
      Aber trotzdem halte ich es für etwas übertrieben JETZT schon Weihnachtsartikel zu verkaufen. Als ich vor 6 Wochen im Einkaufscenter Herbstdekoration gesehen habe dachte ich auch nur 'Jaja, die Hitze '
      Meine Großmutter sagte immer das es sowas erst ab Totensonntag gibt, reicht IMO auch völlig hin. Aber es gibt halt Leute die es jetzt schon kaufen...........
      Tante²+²

      Kommentar


      • #4
        August ist wahrlich so. Sie müssen jetzt ja nocht Nikoläuse und so ausstellen, aber geben Lebkuchen und sowas *lecker* habe ich absolut nichts.

        Im vorzeitigen Ruhestand.

        Kommentar


        • #5
          August? Ihr müsst da mal als beim Zappen auf die Verkaufssender QVC, HSE oder den RTLShop gehen. Ich meine es wäre letzterer gewesen, da liefen bereits am 10. Juli die ersten Weihnachtsangebote im "Christmas Shop"... "Shop"?... ja, dann war's der RTLShop...

          Naja ich persönlich finde das absolut übertrieben. Als wenn Oktober nicht reichen würde.

          Kommentar


          • #6
            @ AKB
            jo, das habe ich auch beim Zappen gesehen und erstmal ein zweits mal ungläubig hingeguckt
            Aber wie gesagt 'es gibt Leute die es kaufen'
            Tante²+²

            Kommentar


            • #7
              Naja, es ist ja immer besser, frühzeitig mit den Einkäufen fertig zu sein.
              Ich handhabe das auch immer so und habe schon alles fertig. Nach den negativen Erfahrungen der Vorjahre kaufe ich dieses Jahr das Weihnachtsobst allerdings erst kurz vor den Feiertagen.
              Republicans hate ducklings!

              Kommentar


              • #8
                Also während der Hitzewelle habe ich im Fernsehen gesehen, dass im Harrods in London schon anfang August Weihnachtsschmuck verkauft wurde - bei 37° draussen

                Das lustige ist immer, dass vieles gar nicht bis Weihnachten haltbar ist, was jetzt von den Weihnachtssachen verkauft wird...
                "Je mehr sich unsere Bekanntschaft mit guten Büchern vergrößert, desto geringer wird der Kreis von Menschen, an deren Umgang wir Geschmack finden." - Ludwig Feuerbach

                Kommentar


                • #9
                  Als ich heute bei Müller war, konnte ich es gar nicht fassen, ich dachte das kann nicht sein. Da wird doch wirklich Ende August (!!!!) die ganze Bandbreite an Weihnachtsgebäck und Lebkucken aller Art in die Regale geräumt. Das wird echt jedes Jahr extremer, ich kann mich glaube erinnern dass es letztes Jahr erst (!) im September Weihnachtszeug zu kaufen gab.

                  Ich vermute mal, viele Leute kaufen das Zeug so bald es draussen ist und die Unternehmer produzieren dann natürlich jedes Jahr mehr und sagen sich, bringen wir es 4 Wochen eher als letztes Jahr raus, die Leute wollen es einfach haben. Auch wenn sich alle beschweren darüber, aber es muss genügend Abnehmer geben, sonst ist es ja nicht profitabel es zu verkaufen.

                  Ich finde der Handel sollte sich mal untereinander absprechen und ein bestimmtes Datum wählen ab den Weihnachtszeug verkauft werden kann, damit es nicht jedes Jahr früher wird. Aber leider wird das wohl nicht geschehen, weil jeder ein bischen eher jedes Jahr anfängt, um die ersten Kunden zu haben.
                  Sie dringen in unseren Raum ein und wir weichen zurück. Sie assimillieren ganze Welten und wir weichen zurück. Doch jetzt nicht. Hier wird der Schlussstrich gezogen! Bis hier her und nicht weiter! (Picard in "First Contact")

                  Kommentar


                  • #10
                    Sollen die Läden doch machen, was sie wollen. Ich rühre weder Lebkuchen noch Spekulatius oder Marzipankugeln an, bevor nicht wenigstens die Hälfte vom November rum ist.

                    In den Läden stört es mich nicht weiter. Ich finde es sogar ganz witzig zu sehen, wie die Läden jedes Jahr ihren Rekord brechen, und die Spanne zwischen Weihnachten und Weihnachten kürzer wird. Ich wette, wir werden noch eine Zeit erleben, in der das Zeug das ganze Jahr über im Geschäft steht.

                    Übrigens: Früh-Kaufen ist grundsätzlich was für Waschlappen. Wer nicht einen Tag vor Heiligabend seine Geschenke kauft, der hat nichts von Weihnachten verstanden.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich wette, wir werden noch eine Zeit erleben, in der das Zeug das ganze Jahr über im Geschäft steht.
                      ...dann wird's aber schwer irgendwas als "Weihnachstspecial" zu vermarkten
                      ...obwohl wenn man mal in diversen Ramschläden guckt, da finden sich sicherlich das ganze Jahr über Restposten von Weihnachtsschmuck, Geschenkpapier usw.

                      ...naja, es ist schon traurig mitanzusehen, wie sehr Weihnachten kommerzialisiert worden ist/wird. ...Ich finde es jedes Jahr auf neue verwirrend Ende August/Anfang September überall Weihnachtsgebäck u.ä. in den Regalen zu sehen, weil ich zu dieser Zeit noch gar nicht an Weihnachten denke.
                      “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
                      Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

                      Kommentar


                      • #12
                        Auch ihr rühre das ganze Weihnachtszeug vor etwa mitte November nicht an. Denn so geht irgendwie das ganz "besondere" von Weihnachten verloren. Denn wer will schon Weihnachtsaccesoires in der grössten Sommerhitze kaufen?

                        Naja, bin mal gespannt wie sich das entwickelt. Vielleicht könnten wir in zwei Jahren die Nikoläuse ja schon an Ostern geniessen, und die Osterhasen dann schon an Weihnachten

                        Kommentar


                        • #13
                          Lasst sie doch....

                          Hauptsache wir bekommen unsere Lebkuchen

                          Kommentar


                          • #14
                            Alle Jahre wieder :-)

                            Es ist mal wieder soweit... Heute konnte ich im Supermarkt die ersten Weihnachtsartikel, Lebkuchen usw. bewundern .

                            Vor drei Jahren, als ich diesen Thread aufgemacht habe, fing das sogar schon im August an.

                            Und noch heute kann ich mich damit nicht anfreunden, bereits im Sommer mit Weihnachten konfrontiert zu werden .

                            Mich darf man höchstens ab Anfang November auf Weihnachten ansprechen, davor ist schlicht und einfach noch zu früh . Da fehlt die Stimmung und die Atmosphäre.

                            Wie sieht das mit eurer Weihnachtsstimmung aus? Ab wann setzt die ein? Wie findet ihr es, schon Ende August/Anfang September Weihnachtsartikel kaufen zu können?
                            Join the Vorta-Fanclub! Hier könnt ihr eure Meinung zu Weyoun & Co. schreiben! Jeder ist willkommen ;-)! ~~~~~~
                            "Gewagt hast du, meiner zu spotten und Widerrede zu führen gegen Melkor, den Meister aller Geschicke von Arda!"
                            "Denn bin nicht auch ich ein Vala? Ich bin´s, und mehr noch als die, welche da stolz in Valimar sitzen!"
                            (Tolkien: Das Silmarillion)

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Weyoun 5 Beitrag anzeigen
                              Es ist mal wieder soweit... Heute konnte ich im Supermarkt die ersten Weihnachtsartikel, Lebkuchen usw. bewundern .

                              Vor drei Jahren, als ich diesen Thread aufgemacht habe, fing das sogar schon im August an.
                              Ich habe schon Ende Juli im Prospekt der Metro Weihnachtsartikel gesehen - echt ätzend

                              Zitat von Weyoun 5 Beitrag anzeigen
                              Und noch heute kann ich mich damit nicht anfreunden, bereits im Sommer mit Weihnachten konfrontiert zu werden .
                              Das hat im Sommer ja auch gar nichts zu suchen. Das irre ist ja, dass wenn man erst im November zum kaufen losgeht, sind die Regale schon fast komplett leer und man bekommt zu hören: "Na das hätten sie schon Anfang September kaufen müssen.!

                              Also richtige Stimmung, um mir solche Produkte zu kaufen und an die Weihnachtsbäckerei zu denken, bekomme ich frühestens Anfang November. Eher auf gar keinen Fall, eher später.
                              It is the heart that gives - the fingers just let go. (Nigerianisches Sprichwort)

                              Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (A. Einstein)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X