Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anke Late Night

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anke Late Night

    Anke Engelke hat ja nun die Nachfolge von Harald Schmidt angetreten und gestern war ihre erste Show.
    Am Anfang, fand ich, hat man ihr die Nervosität doch sehr stark angemerkt. Vor allem sah man recht deutlich, dass sie ihre Gags ablas. Später fand ich noch, dass sie doch etwas krampfhaft versuchte Schmidt’s typische „Faxen“ zu kopieren, z.B. als sie sich das Wasserglas füllte.

    Die eingespielten Sketche waren da schon besser. Typischer, solider Engelke-Humor.

    Die „Talk-Sektion“ hat sie dann recht gut gemeistert (...hab aber leider nur Bastian Pastewka gesehen).
    Es war bestimmt eine gute Idee, den Schwerpunkt der Show jetzt mehr auf die Gäste zu legen. Das direkte Gespräch scheint eine von Ankes Stärken zu sein.

    Alles in allem war es wohl noch nicht die perfekte Show, aber das war ja bei einer Premiere auch nicht zu erwarten.
    Fairerweise sollte man nicht vergessen, dass auch Schmidt lange Zeit gebraucht hat, um seinen Stil zu finden und das SAT1 ihm diese Zeit auch gab.

    Gruß, succo
    Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

  • #2
    Ich habe nur den Roger Willemsen Klugscheißer Einspieler gesehen und der war schon recht lustig.
    Ansonsten sollte man ihr eine Chance gehen.
    Republicans hate ducklings!

    Kommentar


    • #3
      Die Standup Einlage am Anfang fand ich auch nicht gelungen. Die Engelke Sechslinge fand ich aber klasse. Den Talk mit Bastian Pastewka hat sie sichtlich genossen, der war wirklich klasse. Später den mit Stefan Raab und Max Mutzke hab ich allerdings auch nicht mehr gesehen. Vielleicht sieht man das ja heute noch mal in TV Total
      Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
      endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
      Klickt für Bananen!
      Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

      Kommentar


      • #4
        Heee.. vergleicht sie doch bitte nicht mit Harald Schmidt.

        Sie ist ne eigene Persönlichkeit und hat nen eigenen Stil. Sie versucht ja auch nicht in seine Stapfen zu treten, sondern sie macht halt ne eigene Late-Night-Show.

        Okay, wo sie immer schwächelt, das ist wenn sie frei zum Puplikum labern soll. Das fand ich auch schon bei Ladykracher so.
        Und ihre Klamotten sind echt immer Müll. Sie hat ne gute Figur und trägt immer son unvorteilhaften Scheiß.

        Aber sie kann prima mit Gästen labern und ihrer Sketche sind auch immer vom Feinsten.

        Naja und mal ehrlich, Schmidt hat auch echt schwach angefangen

        Kommentar


        • #5
          Ich denke, bei ähnlichen Sendungen wird man um Vergleiche nie so ganz herumkommen.

          Außerdem hat sie selbst ja schon darüber gewitzelt mit dem älteren Herren, der aber viel früher kam
          Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
          endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
          Klickt für Bananen!
          Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

          Kommentar


          • #6
            lso irgendwie waren die Gäste viel wichtiger als Engelke, am Ende war sie unter Raab und Sting nur noch ein 5. Rad am Wagen... austauschbar und überflüssig. Hat nie das Gespräch an sich gerissen.

            Und politische Witze.. um Gottes Willen! Also wenn sie nicht mit Schmidt verglichen werden soll, dann sollte sie tunlichst aufhören, große Teile einfach zu kopieren.

            Sicher, die Einspieler waren wirklich okay. Wies der Spiegel schreibt, waren das eher die rettenden Inseln auf die man in den Blamagen dazwischen wartete.
            Aber ich will in einer Late Night Show nun mal nicht tausende eingespielte Sketche und Gags mit Holzhammer-Humor, die noch dazu ziemlich wenig mit dem Tag zu tun haben. Sowas gehört dann eher wieder zu Ladykracher oder Raab.

            Sicher, sie wird wohl ihre ganze eigene Show machen, dadurch schaut aber bald fast keiner von Schmidts Zielgruppe mehr. Und Ankes angepielte Zuschauer, bleiben nunmal nicht jeden Tag bis viertel nach 11 auf.

            Ich jedenfalls nicht mehr. In 2 Jahren schau ich nochmal nach, ob sich alels gebessert hat oder nicht. Und dann schau ichs vielleicht wieder.
            "We're cancelled! Seriously, enjoy the shows while they last. It's a golden era in television, soon to be lost under the drifting sands of reality programs and instant repeats.."
            - Steven DeKnight (Staff-Writer of ANGEL)

            Kommentar


            • #7
              Also ich hab mir die Sache auch mal angeschaut. Und es war keine besonders tolle Show.

              Am Anfang stand sie total verkrampft da und hat nur mäßig bis schlechte Witze rausgebracht. Die Aktion mit dem Wasser war dann der Tiefpunkt der ganzen Sendung, was sollte das sein, ne Anmache?
              Die Sketche sind ja schön und gut, erinnerte mich aber zu sehr an die Wochenshow. War IMHO nix besonders neues.
              Die Studiogäste, naja es wurde etwas besser. Auf Raab hätte man IMO verzichten können. Pastefka zu holen war clever, er konnte ihr etwas den Rücken stärken dann taute Anke doch etwas auf.

              Alles in allem geb ich ihr noch ne Chance und schaue noch ein paar mal rein. Hoffe sie packts. Denn IMO braucht das deutsche Fernsehen eine gute 23.15 Sendung. ^^
              Zuletzt geändert von Soran; 18.05.2004, 19:06.
              Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
              Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

              Kommentar


              • #8
                @ Dr. Zoidberg: Es genügt ja noch nicht, bis 23:15 aufzubleiben, da da die Sendung erst beginnt. Insofern müsste noch ne Stunde länger sein und das ist mir definitiv zu lange. Ich werde ab und zu mal reinschnuppern, wenn ich um die Zeit noch nicht im Bett bin und sonst nichts läuft, aber vielmehr denke ich im Moment auch nicht.
                Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                Klickt für Bananen!
                Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Dr. Zoidberg
                  Und politische Witze.. um Gottes Willen! Also wenn sie nicht mit Schmidt verglichen werden soll, dann sollte sie tunlichst aufhören, große Teile einfach zu kopieren.
                  Naja, wenn einer politische Witze macht, kopiert er ja nicht gleich den Schmidt Schmidt hat ja kein Monopol auf politische Witze *g* Und wenn, dann kopiert Engelke nicht Schmidt, sondern genau wie Schmidt die großen Vorbilder aus den USA. Dort konnte man auch schon immer sehen, was Schmidt in ein paar Monaten in seine Sendung mit aufnimmt

                  Ich persönlich bin absoluter Schmidt-Fan und hab der Engelke-Sendung eigentlich von Anfang an nichts zugetraut. Dennoch war ich gestern positiv überrascht. War zumindest besser als Schmidt's erste Sendung Dirty Harry hat etwa 2 Jahre gebraucht um richtig auf Touren zu kommen, die Zeit sollte man Anke auch geben.

                  Nur ein Tipp: Weniger Einspieler! Ein, zwei sind ja schön, aber zu viele machen eine Late Night Show kaputt.
                  "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Ne klar Leute, die Frau hat denselben Sendeplatz wie Schmidt, bastelt sich quasi dieselbe Deko und wird überall als Nachfolgerin Schmidts bezeichnet. Aber nein ... wir sollten sie wirklich nicht mit Schmidt vergleichen ...

                    Ich hab grad eingeschalten und seh diesen Jugend Forscht Wettbewerb oder was das sein soll ... aber nein, schon wieder nicht bei Schmidt geklaut.

                    Sorry, aber hier wird versucht eine möglichst exakte Kopie von Schmidt zu erzeugen um an alte Erfolge anzuknüpfen. Sicher hat auch Schmidt nur die amerikanischen Originale kopiert, aber deshalb muss man nicht versuchen das mit Anke auch so zu machen. Wenn die Show nicht ein bischen einen eigenen Charakter entwickelt, wird sie gnadenlos untergehen.

                    Also ... ob gewollt oder nicht, aber hier wird versucht Schmidt zu kopieren. Und das kann nur schief gehen.

                    WJ

                    Kommentar


                    • #11
                      HI,

                      das erste was mir Gestern beim geleg. reinzappen aufviel war das das Studio sehr dem der HSS ähnelt.

                      Von der Studioanordnung über die Band und Co.

                      Auch einige Kameraschwenks über die Band bei einigen Szenen erinnern wirklich stark an HSS auch der Hintergrund oder die Ziegelwände.

                      Aber warten wir mal ab wie sich die Show in den nächsten W ochen sich entwickelt.

                      Kommentar


                      • #12
                        @WJ: Naja, nach 2 Tagen kann man das so auch nicht sagen. Da muss man wirklich auf längere Sicht gucken, wie sich das entwickelt. Die wird ja sicherlich auch mal was ausprobieren und das kann dann auch mal in eine neue Richtung gehen.
                        Ich kann aber gut darauf verzichten.
                        Republicans hate ducklings!

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von endar
                          @WJ: Naja, nach 2 Tagen kann man das so auch nicht sagen. Da muss man wirklich auf längere Sicht gucken, wie sich das entwickelt. Die wird ja sicherlich auch mal was ausprobieren und das kann dann auch mal in eine neue Richtung gehen.
                          Ich kann aber gut darauf verzichten.
                          Möglich ... aber warum erst die Zuschauer auf die Probe stellen und eine (schlechte) Kopie von Schmidt machen? Das man an Schmidt schwer anknüpfen kann, sollte denen vorher klar gewesen sein. So produzieren sie nur negative Kritiken (egal ob Schmidt-Fan oder nicht) von den Leuten und können eventuelle "neue" Richtungen hinterher noch schwerer verkaufen.

                          Egal ... ich werd auch drauf verzichten. Denn wenn schon Schmidt, dann will ich auch den echten haben ...

                          WJ

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von WarpJunkie

                            Denn wenn schon Schmidt, dann will ich auch den echten haben ...
                            Stimm dir voll und ganz zu!

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich hab jetzt beide Shows mehr oder weniger komplett gesehen, und muss sagen, dass es mir irgendwie schwer fällt, ein Urteil zu fällen.
                              Die Show ist anders als Harald Schmidt. Und bei dem hat es einige Jahre gedauert, bis ich richtig warm wurde (genau gesagt hab ich ihn erst das letzte Jahr regelmäßig geschaut)...von daher hat das noch nicht viel zu heißen.
                              Ich werde jedenfalls nicht erst 2 Jahre warten, bis ich mir nochmal eine Sendung ansehe, und dann, bei missfallen, wieder 2 Jahre ins Land gehen lassen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X