Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wird [UFA]Kino zu teuer?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wird [UFA]Kino zu teuer?

    Gestern waren wir in der OV von Spiderman 2 in unserem UFA Kinopalast. Und da habe ich ja einen Schrecken bekommen, was die Kinopreise angeht. Bisher zahlten wir pro Film (Loge) € 7,50 [Parkett war € 6,50]. Und Zuschlag für Überlänge wurde gerade mal für Filme mit dem Umfang der Herr der Ringe Trilogie genommen.

    Jetzt haben die UFA Filmpaläste neue Preise eingeführt:

    Parkett: € 7,50
    Loge: € 8,50
    Überlänge ab 130 Minuten: € 0,50
    Überlänge ab 150 Minuten: € 1,00


    Auch wenn im Internet überall was anderes steht [die halten sich wohl an die Filmlänge von 127 Minuten aus der IMDB] sagte man mir, als ich um die Erklärung für den Preis bat, daß der Film mit 131 Minuten Überlänge habe. Für eine verdammte Minute nehmen die € 0,50 mehr! Ja sind die denn Narrisch? Wo soll denn das noch hinführen?

    Umgerechnet waren das dann 18 DM. Daß muß man sich mal in Erinnerung rufen!

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
    HOFFNUNG ist alles!

  • #2
    Ich weiß zwar nicht was alles zur UFA gehört, aber im Cinestar hab ich gestern 5,40€ bezahlt, aber auch nur weil ich immer mit 5 Sterne Ticket reingehe. Sonst hätte es 8,40€ gekostet und das wäre mir für regelmäßige Besuche zu teuer!

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Metathron
      Ich weiß zwar nicht was alles zur UFA gehört, aber im Cinestar hab ich gestern 5,40€ bezahlt, aber auch nur weil ich immer mit 5 Sterne Ticket reingehe. Sonst hätte es 8,40€ gekostet und das wäre mir für regelmäßige Besuche zu teuer!
      5 Sterne Ticket. Sind das die Dinger, die man in der TV-Spielfilm und der Cinema findet? Seit wann gibts die eigentlich schon?
      HOFFNUNG ist alles!

      Kommentar


      • #4
        Bei den 5 Sterne Tickets bezahlt man einmal 27€ und kann dann 5x ins Kino gehen, macht umgerecht halt 5,40€. Und es kommen auch keine Gebühren für Überlänge oder sonst was mehr hinzu.
        Die gibt es schon "ewig", ich habe das shon benutzt als es noch DM gab.
        Ob man die in der TV-Spielfilm oder Cinema findet weiß ich nicht, kann ich mir aber nur schwer vorstellen.

        Kommentar


        • #5
          hmm jo, ähnliche Preise haben wir aurch bei uns in Bochum im UCI. Freitags, Samstags und Sonntags 7,50 € Parkett + 1 € für Loge + 50 Cent für Überlänge. Allerdings liegen diese Preise schon seit gut 1 1/2 Jahren so. Da wir aber Dienstags und Donnerstags Kinotag (4,50 Euro) haben und Montags und Mittwochs es auch noch billiger ist (5,50 Euro), finde ich das nicht ganz so tragisch.

          Wobei ich mit unserer Mitgliedskarte von den Stadtwerken eh in jeden Film für 4 Euro komme
          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

          Kommentar


          • #6
            Also Kino ist seit dem letztem Jahr definitiv teurer geworden... in unserem Kino zahlt man für ne Abendvorstellung 8 € Spät und Kindervorstellung 6,50 € und der übliche Überlängenzuschlag...

            Nur Montag und Donnerstags ist da Ausnahme, da Kinotag ist da zahlt man den ganzen Tag "nur" 5€ für jeden Film...

            Da überlegt man es sich echt überhaupt noch ins Kino zu gehen

            Kommentar


            • #7
              Ja, freut euch doch, dass in Deutschland noch keine Zustände wie in der Schweiz herrschen...
              Gestern war ich in Zürich Spiderman 2 schauen - 19 Franken. (ca. 12.50 Euro)
              Lord of the Rings 3, wegen Überlänge - 20 Franken (ca. 13.20 Euro)
              Billigste Preise: "Kino-Montag" Abend - 12 Franken (ca. 8 Euro)
              Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
              Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

              Kommentar


              • #8
                @Bynaus
                Hmm... hoffentlich verdient man in der Schweiz wenigstens ein wenig mehr als in Deutschland. Ansonsten hast Du mein tiefstes Mitgefühl, denn diese Preise sind wirklich der Hammer.

                @Metathron
                Wo bekommt man denn dieses 5 Sterne Ticket. Direkt beim Kino? Und wie ist es mit der Gültigkeitsdauer? Läuft das Ticket irgendwann ab, wenn man nur selten ins Kino geht?
                HOFFNUNG ist alles!

                Kommentar


                • #9
                  @Rhiannon
                  Das kann man im Cinestar direkt an der Kasse kaufen. Ich hatte eins schon mal fast ein Jahr und es steht nichts drauf, also würde ich sagen ewig. Aber halt nur für eine Person und dann mit Perso.

                  Kommentar


                  • #10
                    Also wir in Sangerhausen haben inzwischen ähnlich unverschämte Preise, zuletzt habe ich für The Day after Tomorrow auch 7 Euro bezahlt. Ist bei uns auch ein UFA-Kino.
                    Zum Kinotag wäre es zwar günstiger, aber wer hat schon unter der Woche Zeit für Kino.
                    Bei den Preisen werde ich jedenfalls nur noch äußerst selten ins Kino gehen.
                    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                    Kommentar


                    • #11
                      Tja, bei uns in der Schweiz sind die Kinopreise, wie auch Bynaus eindrücklich gezeigt hat, tatsächlich um einiges höher. Von daher würde mich euer Preisniveau freuen

                      Aber auch bei uns sind einige Kinos teurer geworden. Z. B. die Kiwi-Kinos, die haben um einen Franken pro Eintritt aufgeschlagen. Auch hier sind die 5-Eintritts-Abos für regelmässige Kinogänger die bessere Wahl.

                      Kommentar


                      • #12
                        Hier in unsrem Cinemaxx zahl ich als Schüler immer 4.50? für einen Logenplatz, denn ich geh immer unter der Woche ins Kino, weils am Wochenende nochma 2? mehr kostet. Hat man eine Cinemaxxcard isses nochma einen Euro billiger.
                        Meistens geh ich ohnehin nicht in "normale" Filme, sondern in die Sneak und da muss man für alle Plätze als Schüler 3,50? löhnen.
                        Veni, vici, Abi 2005!
                        ------------------------[B]
                        DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich gehe eigentlich nur noch Dienstags oder Donnerstags ins Kino, weil dort in unserem Cinestar Kinotag ist zu halben Preisen.
                          Dort zahle ich dann ohne Überlängenaufschlag immerhin noch 5€, das ist aber im Gegensatz zu den Preisen an anderen Tagen noch ok. Am Wochende zahlt man locker 10 €. Daher gehe ich nur bei besonderen Anlässen oder zu ganz besonderen Filmen am WE ins Kino...aber diese Fälle kann man an einer Hand abzählen.

                          Ich erinnere mich mal an die DDR-Zeit zurück, wo wir "armen Ossis" 50 Pfennige (zumindest als Kinder) bezahlt haben....das waren Preise...

                          "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                          Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                          Kommentar


                          • #14
                            Also bei uns kostet Kino immerhin "nur" 7€ mehr bin ich aber auch auf gar keinen Fall bereit zu löhnen! OK jetzt wo ich Ferien hab kann ich auch Montags ins Kino für die hälfte aber auch 3,50€ find ich ganz schön happig! Vorallem weil ich, als Gentleman, auch meistens noch dem Mädel meiner Wahl das Kino ausgeb...*g*...naja ich geh nur in Filme die mich echt interessieren (Spider Man 2 werd ich z.B. reingehen) ansonsten gibts ja Videotheken etc. für schöne Abende aufm Sofa...

                            Kommentar


                            • #15
                              Also in Berlin ist das noch nicht so schlimm, hier herrscht ein regelrechter Preiskampf der großen Multiplex-Kinos. Klar, man kann im Zoopalast oder am Potsdamer Platz am Samstag Abend mit Überlänge sicher seine 9€ loswerden, aber es gibt zum Beispiel hier auch Studententarife (4, 50€) und wenn man nicht gerade in die renomierten Kinos geht (wie oben genannt) sind die Preise auch billiger. In meinem Stammkino (UCI Kinowelt immerhin) hab ich noch nie mehr als 5€ gezahlt, auch am WE nicht.
                              "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                              "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                              Member der NO-Connection!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X