Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Digitalfotografie

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Digitalfotografie

    Wer von euch betreibt Digitalfotografie? Ich habe seit kurzem eine neue Digicam (Fuji Finepix s5500) und einige meiner Bilder in eine Galerie gestellt:
    Digicam-Galerie

    Habt ihr auch Fotos, welche ihr für zeigenswert haltet?
    The only way to truly know is to find out for yourself.
    - Robert A. Monroe

  • #2
    Aww, sind da geile Bilder dabei.
    Besonders die Sonnenuntergänge und Wolkenformationen sind genial.

    Hast du immer ne Kamera dabei und machst dann eher "Schnappschüsse" oder gehst du gezielt auf Fotojagd?

    "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

    Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

    Kommentar


    • #3
      Ich mache das eigentlich ganz gerne. Hier mal ein paar, die ich in der Mailbox hatte, weil ich sie verschickt hatte.
      Stammen von meiner Zeit in Californien bzw. von New York im Februar.

      ps.: auf dem "berg" war ich. werde da auch noch ein panorama beisteuern
      Angehängte Dateien
      Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
      Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
      Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

      Kommentar


      • #4
        Aww, sind da geile Bilder dabei.
        Besonders die Sonnenuntergänge und Wolkenformationen sind genial.

        Hast du immer ne Kamera dabei und machst dann eher "Schnappschüsse" oder gehst du gezielt auf Fotojagd?
        Danke! Es ist teils teils, wenn ich irgendwo hingehe, wo es lohnende Motive geben könnte, nehme ich eine Kamera mit. Für den allwöchentlichen Supermarkt-Einkauf allerdings nicht . Die Wolkenformationen beim Sonnenuntergang habe ich auf der Geburtstagsparty eines Kollegen geschossen. Zum Glück konnte man es von seinem Balkon aus gut sehen. Ansonsten mach ich auch noch oft Fotos in Wäldern, wie man sieht. Dort gibt es viele interessante Dinge (auch für Makroaufnahme) und komplexe Motive zu entdecken.

        Ich mache das eigentlich ganz gerne. Hier mal ein paar, die ich in der Mailbox hatte, weil ich sie verschickt hatte.
        Stammen von meiner Zeit in Californien bzw. von New York im Februar.
        Interessante Bilder. Ist das auf dem dritten Bild nicht dieses Chinese Dingsbums-Theatre, wo Star-Wars zum ersten mal lief?
        The only way to truly know is to find out for yourself.
        - Robert A. Monroe

        Kommentar


        • #5
          @ Wingman:
          Im Supermarkt gibt es auch nicht wirklich interessante Motive, oder?
          Auf jeden Fall klasse Bilder.
          Kann ich mir davon mal ein paar klauen? Ich bin ja zur Zeit eher dabei, Photobearbeitung/Fanarts für mich zu entdecken (siehe dazu dieser Thread ) und ich glaube, aus deinen Bildern kann man wunderbare Texturen für Hintergründe basteln. (die würden dann aber gaaaanz anders aussehen *g*)

          @ matrix:
          Das sind auch wirklich nette Bilder.
          Ich liebe ja solche Sonnenuntergangsmotive.

          "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

          Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

          Kommentar


          • #6
            @ Wingman:
            Kann ich mir davon mal ein paar klauen? Ich bin ja zur Zeit eher dabei, Photobearbeitung/Fanarts für mich zu entdecken (siehe dazu dieser Thread ) und ich glaube, aus deinen Bildern kann man wunderbare Texturen für Hintergründe basteln. (die würden dann aber gaaaanz anders aussehen *g*)
            Klar, nimm ruhig (solange du damit keinen Profit machst ). Ich werd mir den Fanart-Thread mal anschauen...
            The only way to truly know is to find out for yourself.
            - Robert A. Monroe

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Wingman
              Interessante Bilder. Ist das auf dem dritten Bild nicht dieses Chinese Dingsbums-Theatre, wo Star-Wars zum ersten mal lief?
              Jupp das ist das Chinese Theatre in Hollywood L.A. es liegt direkt am "Walk of Fame" wo all die Sterne im Boden sind.

              Der Sonnenuntergang ist am Strand von L.A. und zwar, haltet Euch fest, vom 27. Dezember 2003
              Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
              Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
              Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

              Kommentar


              • #8
                Von meinen Digitalfotos hab ich nix online, nur im nachhinein digitalisierte. (siehe Link in der Sig. und Seiten in der Nähe der seite auf die Ihr mit dem besagten Link kommt )

                Zwar nicht von mir, aber viel:
                Fotocommunity
                Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
                Bilder vom 1. und 4.Treffen

                Kommentar


                • #9
                  Ich muss sagen, dass ich seit einiger Zeit ja nur noch sehr selten Fotos machen. Früher habe ich es geschafft in 3 Wochen elf 36er Filme zu verbraten, aber ich muss sagen, dass ich die Erfahrung gemacht habe - vor allem mit der Einführung der Digicams - das man doch ungalublich viel Müll produziert bzw. Motive, die zwar ganz nett sind, aber man doch nur ein, zweimal anschaut und dann vergisst. Im generell habe ich sogar das Gefühl, dass man durch Fotografie auf Reisen usw. sich sogar in die Gefahr begibt, das wirkliche "Erfahren" der Reise nicht zu erleben, weil man zuviel der Umgebung nur durch den Sucher wahrnimmt - und ein Bild ist letztlich eine sehr begrenzte Wahrnehmung.

                  Vor allem den DigiCams gegenüber bin ich doch noch sehr misstrauisch - auch wenn mein Vater, ein professioneller Fotograf, inzw. drauf schwört. Ich finde einfach, dass sie stellenweise doch sehr "unromatische" Bilder produzieren oder auch Bilder sehr komisch entfremden. Außerdem lösen sie mir zum "knipsen" viel zu langsam aus.
                  Ich komme inzw. kaum mehr dazu, da ich mir das Fotografieren einerseits abgewöhnt habe, um einfach aufmerksamer auf meinen Reisen zu sein und andererseits weils meine alte Spiegelreflexkamera zerlegt hat und ich keine neue DigiCam will. Die sind mir da auch irgendwie zu "zerbrechlich".

                  Die paar Bilder, die ich in digitalisierter Form da habe, sind deshalb ursprünglich keine Digitalbilder, sondern vom Entwicklungsstudio auf CD gebannte "Normalos", wie bei Noulder. Bzw. die letzten 3 sind echte Digitalbilder IIRC.


                  Baum in Erlangen bei der Bergkirchweih während des ersten TdG...


                  Die oberen sind irgendwo im Südöstlichen Finnland in der Nähe von Mikkeli IIRC.


                  Bucht von Helsinki


                  Der Innenhof des Europäischen Parlamentes.


                  Das Innere der Kathedrale (oder war's ein Münster?) von Straßbourg.


                  Ein Bahnhof in der Nähe von Straßbourg... (nix Norden Drynoapse)
                  Zuletzt geändert von Harmakhis; 13.07.2005, 00:26.
                  Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                  Makes perfect sense.

                  Kommentar


                  • #10
                    @ Harmakhis: Nett! Vor allem Bild 6 (mit dem Schiff) und das letzte!
                    Beim letzten kommt mir aber die Frage auf: Wo ist das? Würde es gerne erkennen können auf dem Bahnhofsschild da, aber keine Chance!
                    Sieht nämlich irgendwie nach "nördlichere Region" aus!
                    P.S. Bitte helft Greenpeace und den Weltmeeren, macht hier wenigstens bitte mit: http://oceans.greenpeace.org/de/werd...cean-defender/
                    http://ctk.greenpeace.org/od-de/ctk-...referrer%5fid=
                    Das Volk sollte sich nicht vor dem Staat fürchten, der Staat sollte sich vor dem Volk fürchten! aus "V for Vendetta"

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich habe zwar auch eine ganz gute Digicam aber noch nicht soviel fotografiert. Höchstens Familienfotos.

                      Aber 2 Bilder habe ich hier mal:









                      Naja, nichts besonderes...


                      Ansonsten finde ich eure Bilder alle ganz gut.


                      @Harmakhis: Deine letzten Bilder gefallen mir sehr gut. Dieses Foto aus dem Hof(oder Plaza) vor diesem Gebäude. Oder das aus der Kirche(oder Kathedrale).

                      Du kannst bei Digicams übrigends die Auslöse - und Belichtungszeiten einstellen.


                      Natürlich sind Spiegelreflexkameras in Punkto Authenzität "echter" als Digicams. Von Analog auf Digital ist ja eh immer Verlust.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich hab mal bei den Bilder dazugeschrieben, wo sie sind - zumindest so weit ich mich erinnern konnte.

                        @Sky: Nette Bilder. Vor allem das erste hat ja echt shcon Postkartenqualität. Und mit Auslösezeit meinte ich die Verzögerung. Bei Digitalkameras - einfach aufgrund der Technik - dauert es noch viel zu lange von Drücken auf den Knopf bis zum tatsächlichen Auslösen, als dass man wirklich "Schnappschüsse" machen könnte, wie bei normalen Kameras. Außer natürlich man kauft sich die ganz teuren Dinger - aber für eine 8 Megapixel Spiegelreflex DigiCam mit Megadrive fehlt mir einfach das Geld.
                        Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                        Makes perfect sense.

                        Kommentar


                        • #13
                          Danke.


                          Na ich weiß das du die Verzögerung meinst und die kann man auch einstellen. Z.B bei "bewegten Objekten" ist es ja vom Vorteil wenn man schneller auslösen kann. Also bei mir kann man das einstellen. Aber habe das noch nicht 100 pro alles durchprobiert.

                          Aber Digicams haben auch den Vorteil das man die Bilder schnell auf dem Rechner hat und sie bearbeiten, archivieren, verschicken & entwickeln lassen kann.

                          Die Abzüge deiner Spiegelreflex Cam die mußt du immer wegbringen. Es sei denn dein Vater hat ein eigenes Labor.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich finde den Aspekt, dass man Bilder net gleich löschen kann und nicht immer sieht was macht, eigentlich ganz interessant. So überlegt man einerseits eher, bevor man abdrückt und auf der anderen Seiten ist man doch immer wieder überrascht wie die Abzüge geworden sind.

                            Und nein, die muss ich schon leider zum Labor bringen. Das Entwickeln von Farbbildern kann man so allein ja kaum heutzutage ohne teure Ausrüstung machen. Schwarz-Weiß könnte er aber, da haben wir eine Dunkelkammer im Keller.
                            Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                            Makes perfect sense.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich selbst habe zwar keine Digi-Cam aber meine Mutter, eine Olympus c 370. Damit habe ich mich gestern abend mal bewaffnet und ein paar Bilder gemacht und ein paar "Lichtspiele" eingefangen.

                              *Draufklicken zum Vergrößern*



                              >>>Mein YouTube-Kanal<<<
                              „Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt.“ ~Khalil Gibran~

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X