Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Conventions??

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Conventions??

    Also wir befinden uns ja hier in einem Scifi Forum, aber ich hab das Gefühl das nur sehr wenige auf Cons gehen.

    Oder wie siehts aus? Wer geht und wohin? Deutschland oder Ausland?
    my props

  • #2
    Also bei mir stimmt dein Gefühl .
    Selbst als ich ST noch wirklich intensiv verfolgt habe, hat es mich nie auf Cons gezogen. Dies hatte mehrere Gründe:
    zum einen war als Schüler dafür nicht das Geld da, zum anderen hat es mich auch nie wirklich gereizt beispielsweise Schauspieler in Natura zu sehen.
    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

    Kommentar


    • #3
      Gut am Anfang bin ich auch hingerannt hauptsächlich wegen der Stars. Meine erste Con war aber eigentlich nur weil William Shatner da war, sonst hätte es wohl noch etwas gedauert.

      Mittlerweile nutze ich Cons in erster Linie um gleichgesinnte zu finden, zu quatschen und einfach Spaß zu haben. Da ich die letzten Jahre nur im Ausland auf Cons war, konnte ich so auch internationale Kontakte knüpfen.
      my props

      Kommentar


      • #4
        Also wenn die Galileo 7 nich so teuer wär, würd ich demnächst hin.
        "Wissenschaft ist die einzige Wahrheit, die reinste Wahrheit"

        Kommentar


        • #5
          Ich war bis jetzt 3 mal auf der FedCon, und da sie ab nächstem Jahr in Fulda stattfindet (20 km von mir entfernt), geh ich natürlich wieder hin. Hauptsächlich war immer wegen der Atmosphäre da und auch wegen den Stars. Dieses Jahr hab ich mir auch schon überlegt, auf die Galileo 7 zu gehen...aber wenn ich die Fahrtkosten und Übernachtungskosten bedenke, dann ist es mir das einfach nicht wert. Dasselbe gilt auch für ausländische Conventions. Wobei so eine amerikanische mit ganz vielen Stars sicher mal toll wäre.
          Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
          Meine Musik: Juleah

          Kommentar


          • #6
            Mich hat es noch nie gereizt auf eine zu gehen, und da meine ST-verrückte Zeit eigentlich auch vorbei ist, wird es dazu wohl auch nicht mehr kommen.
            Die Stars zu treffen reizt mich nicht, und im Grunde schrecken mich auch diesen ganzen verkleideten Fans ab. Die nerven mich schon bei den Vorpremieren im Kino...

            Kommentar


            • #7
              Ich bin, das muss ich jetzt mal sagen, mittlerweile auch weg von der großen Anzahl Cons. Besuche überwiegend mittlere Cons. Bei den großen hat man den vorteil das doch eine größere Masse an Serien abgedeckt wird. Aber ich habe mittlerweile so gut wie alle ST Stars gesehen (mal von einigen ausgenommen wo ich aber auch keinen wert drauf lege). Darum besuche ich dieses jahr und februar sowie März 2006 Stargate Cons.

              Der einzige der mich bei ST noch als Gast reizt ist William Shatner....auch wenn es das 4 mal wäre.
              my props

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Metathron
                und im Grunde schrecken mich auch diesen ganzen verkleideten Fans ab. Die nerven mich schon bei den Vorpremieren im Kino...
                Hm..ja..also wenn man die sieht, dann kommt mir immer unweigerlich der Gedanke: Bin ich wirklich auch eine von denen?
                Aber naja...wenns ihnen Spaß macht. Jeder hat doch irgendein Hobby...Ich muss zugeben, auf meiner ersten Con hatte ich auch noch ne Uniform an, aber mittlerweile ist mir das schon ein bisschen peinlich
                Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
                Meine Musik: Juleah

                Kommentar


                • #9
                  Interessieren mich nicht wirklich. Egal ob SW, ST oder HDR.

                  Dafür muß man schon ein wenig fanatischer sein.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Skymarshall
                    Dafür muß man schon ein wenig fanatischer sein.
                    Ja, dann bin ich fanatisch genug.
                    Ich geh nämlich dieses Jahr auf die RingCon (HdR )- ist meiner allererste Con, einfach mal um zu sehen, wie es da so abläuft und wie die Stimmung ist.
                    Wenns mir gefällt, sind weitere Con-Besuche nicht ausgeschlossen.

                    "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                    Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                    Kommentar


                    • #11
                      Hi!
                      Ich war noch nie auf einer Con, würde aber wirklich gerne mal gehen. Die Tatsachen, dass sie sehr teuer sind und ich alleine hingehen müsste, weil sich in meinem Umfeld niemand für Star Trek interessiert, würden mich auch gar nicht davon abhalten.
                      Das, was mich daran hindert, auf eine Con zu gehen, ist, dass sie immer dann statt finden, wenn ich garantiert keine Zeit haben. Ich weiß nicht, wie die Veranstalter das machen, aber irgendwo muss ein Spion hocken. Es ist unglaublich, jedes Jahr nehme ich mir vor, hinzugehen und dann wieder nichts. Vielleicht versuch ich es doch erst mal mit dem Ausland, vielleicht habe ich da mehr Glück.
                      Ciao, Tini

                      Kommentar


                      • #12
                        Dann nimm London im Februar!! Da geh ich nämlich hin. Ist aber eine reine Atlantis Con.
                        my props

                        Kommentar


                        • #13
                          ich war von 1996 - 2004 immer auf der Fed Con, war ne schöne Zeit, wie es so heißt, wenn es am schönsten ist, soll man aufhören.
                          Der Hauptgrund warum ich nicht mehr gehe: mir ist es zu teuer und es kommen immer mehr und mehr Leute hin, die halt mich nicht so interessieren. Die Cons werden immer teuerer und teuerer, wieso nicht weniger Leute einladen, dann könenn sich das auch mehr leisten

                          Muß auch zugeben, die allerschönste Con war die SEATREK 2003 ne Kreuzfahrt wo Star Trek Schauspieler an Bord sind. Da kann man wirklich die STars richtig erleben, und sie werden nicht so abgeschottet, als ob die Fans krank wären und die Stars vergiften könnten.
                          Das war auch meine einzige ausländische Con. Möchte ja nicht als Ösi, Deutschland als Ausland bezeichnen.

                          Jenny
                          What is the cure for Cancer, Eric? The cure for death itself. The answer is immortality. By creating a legacy, by living a life worth remembering, you become immortal. So now we find the tables are turned. It is I who will carry on John's work after he dies, and you are my first test subject. Now you are locked away, helpless and alone.
                          Game Over

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich würde gerne auf Cons gehen aber sie sind einfach zu weit von meinem Wohnort entfernt. Bonn oder Neuss gleicht ja schon einer Weltreise und ist auch nicht ganz billig. Und dazu noch das Quartier und die Con Karten. Da mach ich lieber irgendwo eine Woche Urlaub.

                            Die Las Vegas Con wäre heuer ein richtiger Hammer nur sollte sich nicht ein Lotto-Gewinn einstellen, sehe ich keine Möglichkeit daran teilzunehmen. (ja so ist das triste Studentenleben)
                            <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                            Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                            (René Wehle)

                            Kommentar


                            • #15
                              Die Las Vegas ist auch der Hammer. Doch hier ist nicht die Con teuer, sonder der Flug! Da die Con mittem in der Sommersaison ist, betragen die Flugkosten schon mal locker 1000-1200 euro... War mir zu viel, sonst wäre ich dieses Jahr hin. Aber ich zahle für nen Flug net das doppelte wie normal.

                              Btw teure Anreise, für mich ist die GCC in der Anreise genauso teuer bzw sogar etwas teurer (vorallem umständlicher und länger) als zur con nach london. England geht preislich.
                              my props

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X