Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Meister der Insel

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Meister der Insel

    Da es hier einige Perry-Fans gibt würde mich mal Interressieren wieviele.Da ich vor knapp 3 Jahren ausgestiegen bin (politisch ZU korrekt) und das nach 1900 Romanen,frage ich,ist es besser geworden ? Kann man Perry wieder lesen ? Was ist für euch DER Zyklus.DER Autor ? Meine Favoriten sind MDI(siehe Topic),Scheer(Handgranaten Herbert) und Voltz(Zwiebelschalenmodell) als Autoren und nicht zuletzt DER beste SF-Charakter aller Zeiten (Ratber Tostan) der von der WEICHEIER-Front gemeuchelt wurde.Asserdem wurde Atlan (über 12000 Jahre alt) zum Volltrottel degradiert.Ich HASSE sie.

    Sig vom Admin entfernt! Wenn ich noch mal so was finde, gibt es ärger!
    Zuletzt geändert von The_Sisko; 07.06.2001, 18:04.

  • #2
    Also ich lese PR jetzt seit 21 Jahren und meine absoluten Liblinge sind noch immer die MDI, ja die Jungs hatten Druck. Auch der Blues Zyklus mit dem Duo Infernale Danger-Kasomsteht bei mir ganz oben.. Bei den Autoren klar der alte Handgranaten Herbert und jetzt Rainer Castor.
    Die Weicheierfront ist übrigens auf dem Rückzug. Nach der Gründung von Thoregon begann das Jahrtausend der Kriege, ES hat seine MB im Stich gelassen, eine negative SI hat ihren Sitz auf Arkon genommen, das Kristallimperium hat mit Hilfe der Posbis Terra erobert, es gibt die NUSO (von Monkey gegründet). Kurz es geht back to the roots, ohne das kosmische aus den Augen zu verlieren. Der Neue Zyklus um die Solare Residenz gefällt mir jedenfalls sehr gut.
    LANG LEBE DER ARCHON

    Kommentar

    Lädt...
    X