Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Internet-Beichstuhl

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Internet-Beichstuhl

    Moin!

    Auf Spiegel-Online bin ich durch einen Artikel auf folgende Seite aufmerksam geworden:

    www.mysecret.tv

    Dabei handelt es sich um eine Art Internet-Beichtstuhl. Anonym können hier Geheimnisse offenbart werden, was - zumindest in der Theorie - der seelischen Erleichterung dienen soll.

    Mich erschrecken an dieser Seite zwei Dinge:
    1. der Sündenkatalog. Obwohl es mir nicht neu ist, wundert mich immer wieder, was christliche Fundamentalisten schon als schwere Sünde erachten. Vor allem das Thema Sex wird auf der Seite sehr umfassend als Sünde betrachtet - ca. 1/3 der Sündenkategorien auf der Seite beschäftigen sich auf die eine oder andere Art mit Sex.

    2. der öffentliche Charakter dieser Seite. Anonymität schön und gut aber dass die gebeichteten Sünden für jederman einzusehen sind, finde ich doch recht kritisch. Die Seite befriedigt damit auch voyeuristische Tendenzen. Und gerade in den vielen Sex-Kategorien findet man viele Dinge, für die man auf anderen Seiten teuer Geld bezahlen soll um sie lesen zu können.

    Mich interessiert, was ihr von der Seite haltet.

    MfG
    Whyme

    Quellen
    Artikel bei Spiegel Online
    Live Church - Hompage des Initiators der Internet-Beichte
    "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
    -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

  • #2
    ICh denke die ist nur zu dem zweck da damit andere leute wenn sie langweile haben sich die dinger angucken könnenw as andere so beichten
    Ballistische Experimente mit kristallinem H²O auf dem Areal der Paedagogischen Institutionen unterliegen striktester Prohibition!

    Bleieb doch da......hehe

    Kommentar

    Lädt...
    X