Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Marotten oder Ticks habt ihr?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    mag sein - aber vergiß nicht den russischen Akzent
    Ya, Fernsehkiffen - because i got hi´..

    Kommentar


    • #32
      Kann auch jemand von euch ein Lied gurgeln?

      Ich kenne jemanden der kann mit seinen Ohren zu Musik wackeln...

      Kommentar


      • #33
        Zitat von Skymarshal Beitrag anzeigen
        Kann auch jemand von euch ein Lied gurgeln?

        Ich kenne jemanden der kann mit seinen Ohren zu Musik wackeln...

        das kann ich auch

        Kommentar


        • #34
          Etwas weniger PF bitte sehr.
          Republicans hate ducklings!

          Kommentar


          • #35
            Zitat von Skymarshal Beitrag anzeigen
            Das hört sich auch nach einen Zwangverhalten an. Scheinbar ohne näheren Sinn. Aber wie du schon sagtest vielleicht Angst davor das etwas neues unbekanntes anfängt.
            Eher mehr Angst dieses "neue" zu verpassen,das find ich in der Situation immer,irgendwie unerträglich.

            Kommentar


            • #36
              Ist der Zylinder nicht sauber gefeilt, ich bin total verzweifelt.

              Soviel dazu.

              Achso, ich bin auch ein ziemlicher Perfektionist.

              Kommentar


              • #37
                Also, in mir steckt auch so ein kleiner "Monk". Ich muss auch immer alles was schief ist, gerade rücken. Menschenmassen mag ich auch nicht so. Ich lass auch nie irgendwelche Geräte auf Stand-by laufen, wenn ich nicht da bin und habe deshalb auch überall Verteilersteckdosen mit Kippschalter.

                Allerdings sehe ich das bei mir noch als halbwegs normal an. Ich hatte aber mal eine Bekannte, mit einem wirklich extremen "Tick". Die fürchtete sich vor Fischen aller Art. Das ging sogar so weit, dass sie, als wir mal in einem neuen chinesischen Restaurant essen wollten, eine riesengroße Szene machte, weil es dort ein großes Aquarium gab.

                Der Grund für ihre "Phobie" war, dass ihr im Badeurlaub (als kleines Mädchen), ein Mitglied dieser Spezies direkt in den Mund geschwommen ist.
                ...ist halt nicht jedermanns Geschmack.

                Gruß, succo
                Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

                Kommentar


                • #38
                  Zitat von succo Beitrag anzeigen
                  Ich lass auch nie irgendwelche Geräte auf Stand-by laufen, wenn ich nicht da bin und habe deshalb auch überall Verteilersteckdosen mit Kippschalter.
                  Das würde ich nicht als Tick bezeichnen... das mache ich auch.... bei mir heißt es Energie sparen...
                  "Diese Prozedur wird nicht empfohlen..."

                  "... wo nie ein Hund zuvor gewesen ist" *Cpt. Archer*

                  Kommentar


                  • #39
                    Zitat von Aramis Beitrag anzeigen
                    Das würde ich nicht als Tick bezeichnen... das mache ich auch.... bei mir heißt es Energie sparen...
                    ...oder auch Energie-Spar-Tick...

                    Gruß, succo
                    Zuletzt geändert von endar; 14.12.2006, 02:31.
                    Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

                    Kommentar


                    • #40
                      Zitat von succo Beitrag anzeigen
                      ...oder auch Energie-Spar-Tick...

                      Gruß, succo
                      Ach so, ich dachte das nennt man den "DDR-Schulsystem"-Tick, aber das war wohl etwas anderes. Aber ich würde das mit dem Energiesparen. auch noch nicht als Tick einordnen, das lässt sich ja noch rational begründen.
                      Republicans hate ducklings!

                      Kommentar


                      • #41
                        Ach so, ich dachte das nennt man den "DDR-Schulsystem"-Tick, aber das war wohl etwas anderes.
                        Stimmt, das ist nämlich nur das ausgeprägte Bedürfnis, Westdeutsche auf den Boden der Tatsachen zurückzuhohlen. Ich nenn das Wahrheitsliebe.

                        Haben wir hier eigentlich schon über Schreibmaschinen-Fetischismus gesprochen?

                        Gruß, succo
                        Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

                        Kommentar


                        • #42
                          Tick tack tick tack... das ist einer meiner Ticks, wenn ich schlafen will, muss zwar nicht unbedingt Totenstille herrschen (wofür ich dennoch meistens sorge), aber es darf absolut keine Uhr im Raum sein, die tickt. Egal wie leise sie ist, ich höre sie ^.^ da fliegen dann entweder ihre Batterien raus oder die ganze Uhr. Neuerdings hat sich noch das leise fiepen des angeschlossenen Handyladegerätes als störend erwiesen, es war zu laut -.-
                          Lustig ist auch, das ich normalerweise ein ordentlicher Mensch bin, mein Schreibtisch ist immer schön sortiert, oder auch wenn ich bei anderen bin, immer schön aufräumen, wenn ich was benutzt hab, aber daheim? Da muss ich mich regelrecht überwinden, mal ein wenig aufzuräumen, damit nicht alles in der Bude rum liegt.
                          Das dritte was mir einfällt... Messer... in meinem besteckkasten liegen zwei oder drei unterschiedliche Buttermessersets oder Bestecksets allgemein, davon benutz ich selbst aber immer nur ein einziges Set. Wenn ich mal wieder zu faul zum abwaschen war, und alle messer/besteckteile des einen Sets schmutzig sind, wasch ich lieber ab bevor ich auch nur daran denk, die anderen Sets benutze. Und sollte mal besuch da sein, achte ich beim verteilen immer darauf, das an meinem Platz nur MEIN Set liegt, die anderen bekommen immer die Besucher *s*
                          Und Messer müsen scharf sein, Buttermesser sind die einzige Ausnahme... bisher jedenfalls noch. Ich hab sogar ein Tapeziermesser angeschliffen, mit dem ich jetzt locker Zwiebeln schneiden könnte -.-
                          Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

                          Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

                          Kommentar


                          • #43
                            @Suthriel: Ein Kumpel von mir muß immer alles im Zimmer abdecken was leuchten könnte. Sonst kann er nicht schlafen. Jedes kleine Lämpchen und Display.

                            Dabei bin ich nicht ganz so empfindlich. Es sollte nur einigermaßen ruhig sein.

                            Was ich nicht bei dir verstehe ist, dass du woanders ordentlich bist und zu Hause voll der Chaot.

                            Gerade zu Hause kann ich keinen Dreck und sowas ab. Woanders bin ich auch ordentlich und sauber.

                            Kommentar


                            • #44
                              Zitat von Skymarshal Beitrag anzeigen
                              @Suthriel: Ein Kumpel von mir muß immer alles im Zimmer abdecken was leuchten könnte. Sonst kann er nicht schlafen. Jedes kleine Lämpchen und Display.
                              Dabei bin ich nicht ganz so empfindlich. Es sollte nur einigermaßen ruhig sein.
                              Das kann ich aber echt gut verstehen.Ich krieg keine Auge zu wenn irgendwo auch nur das kleinste Leuchten im Zimmer ist.Eine Freundin von mir hat ihre Decke mit diesen leuchtenden Sternen beklebt.Ich könnt immer schreien wenn ich bei der schlafe.Alle elektr. Dinge bei ihr,und das sind sehr viele,deck ich immer ab.

                              Kommentar


                              • #45
                                Zitat von Skymarshal Beitrag anzeigen
                                Was ich nicht bei dir verstehe ist, dass du woanders ordentlich bist und zu Hause voll der Chaot.
                                Vielleicht liegts daran, das ich inmeiner Bude allein lebe und somit auf keinen anderen Rücksicht nehmen muss und das mich eine chaotische Wohnung nicht sonderlich stört, viellicht ists eben mein Ausgleich dafür, das ich überall anders der ordentliche bin ^.^ Ich räum schon hin und wieder auf und mach sauber, so isses ja nicht, aber bis es mal dazu kommt ...
                                Was ich eben deswegen auch nicht versteh, das so einige andere immer extra ihre Bude aufräumen wollen, wenn ich mich als Besuch ankündige.

                                Die Probleme mit dem Licht hab ich hingegen überhaupt nicht, was macht ihr denn, wenn draussen irgendwo ein Auto vorbei fährt und es bei euch reinscheint? Ich wohne in nem Wohnblock und da scheinen ja immer die ein und ausparkenden Autos rein und auch die Straßenlaternen
                                Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

                                Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X