Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Evangelikales Computerspiel

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Evangelikales Computerspiel

    http://www.spiegel.de/netzwelt/spiel...454316,00.html

    Also jetzt ticken die Evangelikalen in Amerika vollkommen aus. Jetzt haben die ein Ballerspiel entwickelt, das Gewalt gegen Andersgläubige verherrlicht und gutheißt, solange man danach nur betet.

    Also so langsam glaube ich echt, dass das da drüben kein gutes Ende nehmen kann
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

  • #2
    Erst die Sache mit den "Jesus Camps" für Kinder und jetzt dieses Spiel... Hoffentlich gehen die nicht so weit und nehmen das alles wirklich ernst!! Denn dann würde dort drüben im wahrsten Sinne des Wortes die Hölle ausbrechen...

    Hoffen wir auf das Beste....

    Grüsse froeschli
    Gott gebe mir die gelassene Gemühtsruhe,
    die Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
    den Mut, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
    und immer die Weisheit, den Unterschied zu erkennen.

    Kommentar


    • #3
      Was erwartet Ihr von einem Land, dessen Präsident ein radikaler fumdamentalistischer "Christ" ist...????

      Mich wundert es nur, das dieses Spiel erst jetzt erfunden wurde und nicht schon vor ein paar Jahren...

      Bei uns würde gleich eine Grundsatzdiskussion entstehen, warum ein Soldat in einem frmden Land eine feindlich aussehende Person mordet und alle PC-Spiele verbieten...
      "Diese Prozedur wird nicht empfohlen..."

      "... wo nie ein Hund zuvor gewesen ist" *Cpt. Archer*

      Kommentar


      • #4
        meine güte, die machen ja wirklich vor gar nichts halt. zwei sätze find ich äusserst interessant...

        "im Glauben verwurzelten Publikum positive Werte zu vermitteln"
        welche positiven werte? dass es in ordnung ist, im namen gottes zu töten?

        "Es wird natürlich getötet, es ist schließlich ein Videospiel."
        ach ja, ich hab ganz vergessen, dass es ja nur diese möglichkeiten für games gibt. was für eine lapidare ausrede, das töten von andersgläubigen gutzuheissen...

        lg Ungolianth
        ...Keine Erzählung berichet von Ungolianths Schicksal. Doch manche haben gesagt, vor langer Zeit habe sie ihr Ende gefunden, als sie im schlimmsten Hunger sich selbst verschlang. ~Silmarillion (J.R.R. Tolkien)

        Kommentar


        • #5
          Wozu mus man beten wen man einen Ungläubigen getötet hat? schon die Kreutzritter wusten das nur ein toter Ungläubiger ein guter ist. !

          Also so langsam glaube ich echt, dass das da drüben kein gutes Ende nehmen kann
          Bald wird es so weit sein das in Amerika Ablasbriefe verkauft werden, und sich jeder Amerikaner so einen Platz im Paradies garantieren kan. Was sol man schon von einem Land erwarten in dem sich der President alls Gotteswerkzeug sieht, und glaubt das Gott ein Amerikaner ist?

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Aramis Beitrag anzeigen
            Was erwartet Ihr von einem Land, dessen Präsident ein radikaler fumdamentalistischer "Christ" ist...????
            Wieso denn Land?
            Es sind nicht die 300.000.000 US-Amerikaner, die sich so etwas ausdenken, sondern eine Gruppe religiöser Fundamentalisten. Man kann ja auch nicht von den Deutschen sagen, dass sie nationalsozialistisch eingestellt sind, nur weil es in Deutschland ein paar solcher Chaoten gibt.
            Man darf nicht einfach so pauschalisieren, weil es so schön bequem ist.

            Ach ja, mal wieder ist Onkel Bush schuld an so etwas. Vermutlich ist er auch für den kürzlichen Amoklauf verantwortlich.
            "You Maniacs! You blew it up!
            Ah, damn you! God damn you all to hell!"
            --Cmdr. George Taylor
            Planet of the Apes (1968)

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Spocky Beitrag anzeigen
              http://www.spiegel.de/netzwelt/spiel...454316,00.html

              Also jetzt ticken die Evangelikalen in Amerika vollkommen aus. Jetzt haben die ein Ballerspiel entwickelt, das Gewalt gegen Andersgläubige verherrlicht und gutheißt, solange man danach nur betet.

              Also so langsam glaube ich echt, dass das da drüben kein gutes Ende nehmen kann
              Zitat von froeschli Beitrag anzeigen
              Erst die Sache mit den "Jesus Camps" für Kinder und jetzt dieses Spiel... Hoffentlich gehen die nicht so weit und nehmen das alles wirklich ernst!! Denn dann würde dort drüben im wahrsten Sinne des Wortes die Hölle ausbrechen...

              Hoffen wir auf das Beste....

              Grüsse froeschli
              Mich den beiden Vorrednern anschliessen tu...

              Zitat von Aramis Beitrag anzeigen
              Was erwartet Ihr von einem Land, dessen Präsident ein radikaler fumdamentalistischer "Christ" ist...????

              Mich wundert es nur, das dieses Spiel erst jetzt erfunden wurde und nicht schon vor ein paar Jahren...

              Bei uns würde gleich eine Grundsatzdiskussion entstehen, warum ein Soldat in einem frmden Land eine feindlich aussehende Person mordet und alle PC-Spiele verbieten...
              Was ja eigentlich auch gescheiter wäre, gerade in so einem Fall, zuerst darüber zu diskutieren, wo Grenzen gezogen werden sollten.

              Zitat von Ungolianth Beitrag anzeigen
              meine güte, die machen ja wirklich vor gar nichts halt. zwei sätze find ich äusserst interessant...

              welche positiven werte? dass es in ordnung ist, im namen gottes zu töten?

              ach ja, ich hab ganz vergessen, dass es ja nur diese möglichkeiten für games gibt. was für eine lapidare ausrede, das töten von andersgläubigen gutzuheissen...

              lg Ungolianth
              Tja, ist das töten, das in anderen Religionen geboten wird besser? Dass auch Christen diesem Wahn verfallen können ist nichts neues.

              Zitat von GGG Beitrag anzeigen
              Wozu mus man beten wen man einen Ungläubigen getötet hat? schon die Kreutzritter wusten das nur ein toter Ungläubiger ein guter ist. !

              Bald wird es so weit sein das in Amerika Ablasbriefe verkauft werden, und sich jeder Amerikaner so einen Platz im Paradies garantieren kan. Was sol man schon von einem Land erwarten in dem sich der President alls Gotteswerkzeug sieht, und glaubt das Gott ein Amerikaner ist?
              Sollen wir uns auch schon so einen Ablassbrief kaufen? Dann gehen wir auch töten
              Ich habe es satt, die Menschen zu durchschauen. Es ist so leicht, und es führt zu nichts. Elias Canetti
              Take it easy, but take it. Nothing Comes to you, when you waite to long.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Gabriela Beitrag anzeigen
                Tja, ist das töten, das in anderen Religionen geboten wird besser? Dass auch Christen diesem Wahn verfallen können ist nichts neues.
                selbstverständlich nicht! und ich hoffe auch nicht, dass man aus meinem posting einen solchen schluss zieht. ich verurteile JEGLICHE art von mord...

                lg Ungolianth
                ...Keine Erzählung berichet von Ungolianths Schicksal. Doch manche haben gesagt, vor langer Zeit habe sie ihr Ende gefunden, als sie im schlimmsten Hunger sich selbst verschlang. ~Silmarillion (J.R.R. Tolkien)

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Cmdr.Damien Beitrag anzeigen
                  Wieso denn Land?
                  Es sind nicht die 300.000.000 US-Amerikaner, die sich so etwas ausdenken, sondern eine Gruppe religiöser Fundamentalisten. Man kann ja auch nicht von den Deutschen sagen, dass sie nationalsozialistisch eingestellt sind, nur weil es in Deutschland ein paar solcher Chaoten gibt.
                  Man darf nicht einfach so pauschalisieren, weil es so schön bequem ist.

                  Ach ja, mal wieder ist Onkel Bush schuld an so etwas. Vermutlich ist er auch für den kürzlichen Amoklauf verantwortlich.
                  Da muss ich Dir zustimmen, wenn ich hier leute nach dem spiel frage dann reagieren die so ahnlich wie ihr gerade, und nur weil das eine Kleine gruppe macht. das ist genauso wie die politiker bei den PC spielen, einer oder zwei ermorden jemanden=alle computerspieler Morden (etwas ueberzogen). Und diese einstellung zu den USA meine ich mit meiner ortsangabe, da fuer einige von euch die USA ja geradezu feindesland zu sein scheint, klar die (oder wir?) haben ein paar schlechte menschen und einen schlechten Presidenten, aber alle amerikaner schlecht oder radikal? nein!

                  endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                  www.Bildblog.de
                  Scheint die sonne auch für nazis? wenns nach mir geht tut sie`s nicht

                  Kommentar


                  • #10
                    Hab mir grad den Artikel durchgelesen, so ein dummes Spiel.
                    Wo besteht bitte der Sinn in solch einem Spiel? Habe mir grad was über die Grundlagenserie durchgelesen, die soll ja auch nicht das Gelbe vom Ei sein, wenn man sich da die Kritiken so ansieht. Hoffentlich macht sich bei uns in Europa nicht solch ein christlicher Wahn breit!

                    Zitat von Renegat fuenf Beitrag anzeigen
                    Und diese einstellung zu den USA meine ich mit meiner ortsangabe, da fuer einige von euch die USA ja geradezu feindesland zu sein scheint, klar die (oder wir?) haben ein paar schlechte menschen und einen schlechten Presidenten, aber alle amerikaner schlecht oder radikal? nein!
                    Nein natürlich sind nicht alle Amerikaner so. Aber auch du musst zugeben, dass die Amis jetzt schon 2x einen radikalen Christen als Präsident gewählt haben. Ich denke da nur an seine biblischen Rechtfertigungen zum Irak Krieg.
                    Und dass die radikalen Christen in Amerika immer mehr Auftrieb bekommen, ist wirklich schlimm. Die sind mind. genauso schlimm wie die Neonazis bei uns.
                    Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
                    die Internationale erkämpft das Menschenrecht


                    das geht aber auch so

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Renegat fuenf Beitrag anzeigen
                      Da muss ich Dir zustimmen, wenn ich hier leute nach dem spiel frage dann reagieren die so ahnlich wie ihr gerade, und nur weil das eine Kleine gruppe macht. das ist genauso wie die politiker bei den PC spielen, einer oder zwei ermorden jemanden=alle computerspieler Morden (etwas ueberzogen). Und diese einstellung zu den USA meine ich mit meiner ortsangabe, da fuer einige von euch die USA ja geradezu feindesland zu sein scheint, klar die (oder wir?) haben ein paar schlechte menschen und einen schlechten Presidenten, aber alle amerikaner schlecht oder radikal? nein!
                      ich denke du vergleichst da orangen mit mandarinen...beides zitrusfrüchte, sehen ähnlich aus, aber schmecken nicht gleich. selbstverständlich kann man damit argumentieren, dass sich z.b. ein MoH genauso auf ein feindbild konzentriert, wie dieses "left behind", aber der hintergrund ist ein anderer. "left behind" ist - so weit ich weiss - von christlichen fundamentalisten für christliche fundamentalisten entworfen worden, wohingegen MoH nicht von nazigegnern für nazigegner ist.

                      und als ein nach christlichen werten erzogener mensch kann ich solche games nicht gutheissen. oder hab ich da mit der christlichen nächstenliebe etwas falsch verstanden?

                      lg Ungolianth
                      ...Keine Erzählung berichet von Ungolianths Schicksal. Doch manche haben gesagt, vor langer Zeit habe sie ihr Ende gefunden, als sie im schlimmsten Hunger sich selbst verschlang. ~Silmarillion (J.R.R. Tolkien)

                      Kommentar


                      • #12
                        ich habe beim spiegel, ja irgendwie das gefühl, dass die alle jahre den artikel über dieses spiel neu rauskramen. das ist, glaube ich, das dritte mal, dass die den bringen, oder jedenfalls dieses spiel erwähnen^^
                        This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
                        "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
                        Yossarian Lives!

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Ungolianth Beitrag anzeigen
                          ...MoH nicht von nazigegnern für nazigegner ist.

                          und als ein nach christlichen werten erzogener mensch kann ich solche games nicht gutheissen. oder hab ich da mit der christlichen nächstenliebe etwas falsch verstanden?

                          lg Ungolianth
                          1. Was ist MoH?
                          2.und natuerlich Ist das spiel schwachsinn, das mit christentum zu begruenden erst recht, aber ich bin nut gegen diese 'ja, die amis sind alle so' oder 'ja die amis mal wieder' das ist wie bei uns, da gibt es solche und solche.

                          endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                          www.Bildblog.de
                          Scheint die sonne auch für nazis? wenns nach mir geht tut sie`s nicht

                          Kommentar


                          • #14
                            omg wie dumm!

                            aber sind halt amis!

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Jaques-la-Croix Beitrag anzeigen

                              aber sind halt amis!
                              Sorry fuer den einzeiler, aber genau das hab ich gemeint

                              endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                              www.Bildblog.de
                              Scheint die sonne auch für nazis? wenns nach mir geht tut sie`s nicht

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X