Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Very Important Message [Net Neutrality]

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Very Important Message [Net Neutrality]

    Your freedom to post on whatever forum you like is being threatened

    The internet is changing. The world's biggest internet providers are creating a system in which they can decide which sites you have access to, and which you don't.

    This means: those who have the cash will have popular websites. And sites that start off small, like eBay or Wikipedia did, will not be able to get anywhere. This is massive discrimination and censorship.

    We are just a small group of students, but with your help, we can stop this.
    How? By making people aware of it.

    More info on: http://www.movielol.com .
    We use this website to spread the word and make videoclips that document our threatened internet culture, the first clip is about funny cats.


  • #2
    Yo und wech damit, oder?

    *FLUTSCH*
    können wir nicht?

    macht nix! wir tun einfach so als ob!

    Kommentar


    • #3
      Die Website ist etwas eigenartig aufgezogen... ist aber letztlich nicht kommerziell und bezieht sich auf http://www.savetheinternet.com/

      Das ist bis jetzt wohl eher ein US-Amerikanisches Problem, wer weiß aber - *zu-T-Offline-schiel* - wann das bei uns aktuell wird. Das kann schneller geschehen als uns lieb ist.

      Insofern sehe ich jetzt nicht so das Problem mit dem Posting. "Net Neutrality" ist ein wichtiges Thema, das Hand in Hand mit Datenschutz, Meinungsfreiheit und dem Recht auf Privatsphäre geht.
      Jeder der daran knabbert sollte gewaltig eins auf die Nuss bekommen!
      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
      Makes perfect sense.

      Kommentar


      • #4
        Kann sich das ein Provider bei uns überhaupt leisten? Ich mein, wenn mir der Zugang zu Sites verweigert wird und meine Leitung steht, dann wechsel ich doch einfach den Provider. Riecht stark nach unnötiger Panikmache...

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Blackpain Beitrag anzeigen
          Kann sich das ein Provider bei uns überhaupt leisten? Ich mein, wenn mir der Zugang zu Sites verweigert wird und meine Leitung steht, dann wechsel ich doch einfach den Provider.
          War an sich auch mein erster Gedankengang. Vor allem vor dem Hintergrund des starken Konkurrenzdrucks bei den Anbietern. Allerdings sollte man solche Überlegungen schon im Keim ersticken, denn ich hätte auch gewaltige Probleme damit, mir vorschreiben zu lassen, was angesurft wird und was nicht.
          Es hat schon immer Science-fiction gegeben - die Wettervorhersage im Fernsehen.
          -Peter Ustinov

          Kommentar


          • #6
            Insofern sehe ich jetzt nicht so das Problem mit dem Posting. "Net Neutrality" ist ein wichtiges Thema, das Hand in Hand mit Datenschutz, Meinungsfreiheit und dem Recht auf Privatsphäre geht.
            Jeder der daran knabbert sollte gewaltig eins auf die Nuss bekommen!
            Dem stimme ich zu. Man betrachte das ganze Mal vom Standpunkt China aus. So etwas wie dort möchte ich hier nicht haben.
            Textemitter, powered by C8H10N4O2

            It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

            Kommentar

            Lädt...
            X