Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ich hasse Karneval! Wer noch?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich hasse Karneval! Wer noch?

    Ich habe das Pech, in einem Ort zu wohnen, der mit seinen rund 7.500 Einwohnern Köln in Sachen Karneval in nichts nachsteht. 2002 gab es wegen der größten Clownsparade der Welt sogar einen Eintrag ins Guinnes-Buch der Rekorde. Jetzt hängt auch noch unweit meines Fensters so ein unsäglicher Lautsprecher, aus dem grade so ein Depp verkündet, dass man nur lustig ist, wenn man voll ist "Trink noch eine mit, stell dich net so an" DANN GIB DIR DOCH DIE KANTE, ABER LASS MICH IN RUHE!!!

    So, jetzt mal wieder ernsthaft. Ich mag den ganzen Rummel wirklich nicht, diese oftmals aufgezwungene Fröhlichkeit nervt schon ganz schön. Für Kinder finde ich die Umzüge ja noch ganz OK, aber wenn Abends/Nachts diese ganzen Besoffenen Spacken gröhlend nach Hause wanken, während ich eigentlich nur pennen will, dann drängt sich mir schon der Gedanke auf, dass diese Leute nur dann "Spass" haben, wenn sie nichts mehr mitkriegen. Und in dieser Zeit gehen auch einige Beziehungen den Bach runter, weil viel fremd gegangen wird in diesen Tagen. Das einzig schöne für mich an Karneval ist oder besser war das Colonia-Duett aber sonst...

    Wem gehts noch so? Oder wer steht genau auf der anderen Seite meiner Meinung? Und kommt hier sonst noch einer aus diesem sonst recht netten Örtchen hier?

  • #2
    Meine Stimme hast Du auf der ganzen Linie. Jedes Jahr dieser kranke, besoffene Brunz. Nervt noch mehr als Skirennen und keine Alkoholvergiftung könnte es erträglicher machen.

    Kommentar


    • #3
      Du hast mein vollstes Mitgefühl...

      Ich würde in dieser Zeit in und um Köln wahnsinnig werden...

      Ich sitze in einem kleinen Ort in Nordfriesland und hier ist es (bisher) wunderbar ruhig...
      "Diese Prozedur wird nicht empfohlen..."

      "... wo nie ein Hund zuvor gewesen ist" *Cpt. Archer*

      Kommentar


      • #4
        Tja, da bist du nicht der einzige, ich kann dieses ganze Karneval Zeugs auch net leiden. Ich werd mich die nächsten Tage in meiner Wohnung einschließen und damit hat sich die Geschichte *g* Ich hoffe nur, dass nicht irgendwelche Umzüge direkt unter meinem Fenster durchlaufen *seufz*

        Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
        "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

        Kommentar


        • #5
          kann damit auch nichts anfangen. Bei uns (Trier) wird das leider von Jahr zu Jahr schlimmer.
          "Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht ist zu Recht ein Sklave"
          (Aristoteles 384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Snobantiker Beitrag anzeigen
            Tja, da bist du nicht der einzige, ich kann dieses ganze Karneval Zeugs auch net leiden. Ich werd mich die nächsten Tage in meiner Wohnung einschließen und damit hat sich die Geschichte *g* Ich hoffe nur, dass nicht irgendwelche Umzüge direkt unter meinem Fenster durchlaufen *seufz*
            Tja, ich wohne an der Hauptstrasse, hier geht der Zug zweimal dran vorbei. Zum Glück kann ich auf die Arbeit flüchten *g*

            Kommentar


            • #7
              Ich hasse den Karnival. Zum Glück wohne ich in Berlin und da wird nichts weiter von wegen Fasching gefeiert. Mir reicht es schon , dass im Fernsehen nur diese blöden "Comedysendungen" mit Kölsche Akzent kommen
              "Früher war alles besser, da waren Wunschzettel noch keine Erfüllungszettel und der Weihnachtsmann gehörte nicht Coca Cola, er war unpolitisch!"

              Kommentar


              • #8
                Ich hasse nicht unbedingt Karneval, oder wie man bei uns sagt Fasching, aber ich bin nicht gerade ein Fan davon.
                Meine Verwandtschaft väterlicherseits wohnt in Köln, und ich bin meine ersten 19 Lebensjahre Karneval immer in Köln gewesen. Und dieses Gesaufe rund um mich herum hat mich von Jahr zu Jahr narrischer Gemacht.
                Vor allem wenn man aus dem Süßigkeitensammel-Alter mal raus ist.
                VOr 2 Jahren bin ich dann mal zuhause geblieben. Und mit meinen Freunden war es noch langweiliger. Hier feiert man offenbar gar nicht.
                Letztes Jahr habe ich dann Fasching total abgeblockt und habe fürs Abi gelernt und dieses Jahr bin ich krank. Allerdings bedauere ich das wirklich sehr, weil ich dieses Jahr mit meinem Schatzi zusammen gefeiert hätte und das wirklich sehr schön gewesen wäre.
                Aber grundsätzlich bin ich auch ein Karnevals-Hasser. Trinke schon aus Protest während dieser Zeit keinen Tropfen, und diese ganzen Besoffenen machen mich narrisch. Find ich direkt abstoßend
                Zudem frag ich mich, warum man sich denn so zukippen muss
                "We must question the story logic of having an all-knowing all-powerful god, who creates faulty humans, and then blames them for his own mistakes."
                Gene Roddenberry

                Kommentar


                • #9
                  Haha...ich liebe Karneval!

                  ECHTE FRÜNDE! STONN ZOSOMME!

                  DA SIN MA DABEI DAT IS PRIMA! VIVA COLONIA!
                  ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

                  Kommentar


                  • #10
                    Karneval ist an sich ne tolle Sache-wenn man mit den richtigen Leuten feiert!
                    In meinem Freundeskreis ist es so üblich den Karneval nur noch als eine einzige Sauforgie auszunutzen.
                    Aber ein paar Leute gibts zum Glück noch,die nicht jeden Karnevalstag von Weiberfastnacht bis Aschermittwoch besoffen in der Ecke liegen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich sage dazu immer:"Karneval=Lustig auf Knopfdruck"

                      Ich kann immer feiern, dafür brauche ich keinen Karneval, was mir am Karneval aber immer sehr doll gefällt ist, dass man sich verkleiden kann. Mal in eine andere Rolle schlüpfen, das ist das Einzige was daran gut ist.
                      Gruß,

                      vanR

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich kann absolut nicht verstehen, was man an diesem Karneval findet. Da verkleiden sich erwachsene Menschen als Clowns oder Pipi Langstrumpf oder sonst was für affigem Zeug.
                        Und ich hasse Clowns. Seit ich in der Kindheit so ein blödes Theaterspiel ansehen musste, kann ich diese Typen nicht mehr ab.
                        Mein Papa schaut gerne die Karnevalssendungen. Ich frage mich warum? Die sind doch so langweilig.
                        Wir Deutschen sollten uns an Beispiel an den Amis nehmen. Die feiern Halloween. Das ist cool!

                        Ein Glück wohne ich in Berlin. Weit ab von der "Heimat" des Karnevals. Und ganz ehrlich... es ist hier so ruhig und entspannend.
                        Und dieses kleine goldene Ding das ist für dich, der Ehering!
                        Ach, der ist doch schwul der Ball!
                        He could read the yellow pages and i'd be thrilled!
                        HIS EYES ARE EVEN BLUER THAN TEXAS SKIES ABOVE

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von vanR Beitrag anzeigen
                          Ich sage dazu immer:"Karneval=Lustig auf Knopfdruck"
                          Das ist es, was ich auch nicht leiden kann. Und das nur in Kombination mit Alkohol. Als ob man ohne Alkohol und Karneval nicht lustig sein kann.
                          Das kommt mir dann auch so gezwungen vor. Vor allem in Köln ist das imo sehr krass.

                          Zitat von Lupaza-Ross Beitrag anzeigen
                          Ich kann absolut nicht verstehen, was man an diesem Karneval findet. Da verkleiden sich erwachsene Menschen als Clowns oder Pipi Langstrumpf oder sonst was für affigem Zeug.
                          Und ich hasse Clowns. Seit ich in der Kindheit so ein blödes Theaterspiel ansehen musste, kann ich diese Typen nicht mehr ab.
                          Mein Papa schaut gerne die Karnevalssendungen. Ich frage mich warum? Die sind doch so langweilig.
                          Das verkleiden finde ich ok, das ist eine Tradition, und das macht mir auch immer wieder Spaß. Muss ja nicht unbedingt ein Clown sein.
                          Hatte als kleines Kind zum Beispiel eine Star-Trek-Uniform.
                          so eine

                          Zitat von Lupaza-Ross Beitrag anzeigen
                          Wir Deutschen sollten uns an Beispiel an den Amis nehmen. Die feiern Halloween. Das ist cool!
                          *argh*...das ist etwas, das ich überhaupt nicht ausstehen kann. Warum müssen wir uns an den Amis orientieren. Für einen Brauch, der zwar in den USA eine Tradition ist, aber hier überhaupt nicht. Das macht doch keinen Sinn. Und warum soll das cool sein, im Gegensatz zu Fasching?
                          "We must question the story logic of having an all-knowing all-powerful god, who creates faulty humans, and then blames them for his own mistakes."
                          Gene Roddenberry

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Ninali Kahn Beitrag anzeigen

                            *argh*...das ist etwas, das ich überhaupt nicht ausstehen kann. Warum müssen wir uns an den Amis orientieren. Für einen Brauch, der zwar in den USA eine Tradition ist, aber hier überhaupt nicht. Das macht doch keinen Sinn. Und warum soll das cool sein, im Gegensatz zu Fasching?
                            Das find ich auch komisch , Fasching ist ebend einer UNSERER Traditionen und eigentlich können wir auch relativ stolz drauf sein

                            Zitat von Ninali Kahn
                            Das ist es, was ich auch nicht leiden kann. Und das nur in Kombination mit Alkohol. Als ob man ohne Alkohol und Karneval nicht lustig sein kann.
                            Das kommt mir dann auch so gezwungen vor. Vor allem in Köln ist das imo sehr krass.
                            Stimmt. Heute hat ich beim zappen-und-bei-Karnevalssendungen-stehenbleib das Gefühl dass das manchmal schon ziemlich der Loveparade oder ähnlichen Veranstaltungen
                            "Früher war alles besser, da waren Wunschzettel noch keine Erfüllungszettel und der Weihnachtsmann gehörte nicht Coca Cola, er war unpolitisch!"

                            Kommentar


                            • #15
                              Daß ich Fasching/Karneval hasse, kann ich so nicht behaupten - es geht mir eher am Allerwertesten vorbei!

                              Früher in der Grundschule war ja Fasching noch witzig, da wurden immer klasseninterne Faschingsfeiern veranstaltet. Aber heute hätte ich auf eine Faschingsfeier keinen Bock mehr.

                              Vor allem dieses "Gut drauf sein auf Knopfdruck", das nervt...

                              ... aber vielleicht muß man dazu Rheinländer sein und in oder bei einer der Karnevalshochburgen wohnen. Die haben da eine ganz andere Lebenseinstellung, das kann unsereins als "Nicht-Karnevalist" wohl nicht nachvollziehen .

                              Ab und zu schau ich mal in die Rosenmontagssitzungen im Fernsehen rein, wobei mir die von Mainz besser gefällt als die von Köln. Aber ständig und zu oft könnte ich das definitiv nicht haben!

                              In diesem Sinn: NARHALLA MARSCH !
                              Join the Vorta-Fanclub! Hier könnt ihr eure Meinung zu Weyoun & Co. schreiben! Jeder ist willkommen ;-)! ~~~~~~
                              "Gewagt hast du, meiner zu spotten und Widerrede zu führen gegen Melkor, den Meister aller Geschicke von Arda!"
                              "Denn bin nicht auch ich ein Vala? Ich bin´s, und mehr noch als die, welche da stolz in Valimar sitzen!"
                              (Tolkien: Das Silmarillion)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X