Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Guinness World Records

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Guinness World Records

    Hallo,
    Ich wollte euch mal fragen welche Welt Rekorde eure Lieblings Rekorde sind. Meine Favorit ist:


    Halo 2
    (XB)

    Im Augutst 2005 vollendete Cody Miller(USA) das Spiel Halo2- auf dem Level "Legendary"- in einer Zeit von 3 Stunden 17 Minuten 50 Sekunden, ohne einen einzigen Spieltod. Miller ist der erste von Twin Galaxies bestätigte Champion, der das Spiel ohne Verlust eines Lebens beendete. Der Oberschiedsrichter Robert T. Mruczek kommentierte: "Es gibt eine Vielzahl ultrafieser Taktiken, die Cody bewusst nicht einsetzte....Es war ein sauberes Spiel, an das sich auch seine Mitkonkurrenten auf den Titel halten sollten."

    Unfassbar oder? Jeder Halo 2 Spieler weiß wie schwierig der Level "Legendary" oder auf deutsch "Legendär" ist. Dann noch in 3 Stunden, ohne Tode! Ein wahrer ganztags Zocker!
    ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

  • #2
    Da ich "Halo" noch nicht gespielt habe kann ich das nicht beurteilen.

    Ich finde eigentlich eher die anatomischen Rekorde aus dem Guniness-Buch am besten. Der größte Mann, die längsten Haare, das größte Tier usw.

    Kommentar


    • #3
      Mein Lieblingsrekord?
      Stargate SG-1 mit seinen 10 Jahren

      Ach, und @Skymarshall: Willkommen zurück^^

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Captain Picard13 Beitrag anzeigen
        Im Augutst 2005 vollendete Cody Miller(USA) das Spiel Halo2- auf dem Level "Legendary"- in einer Zeit von 3 Stunden 17 Minuten 50 Sekunden, ohne einen einzigen Spieltod.
        Nun, heisst das, dieser Miller hat sich kein einziges Mal als Ziel erwiesen und wurde nicht selbst getötet oder hätte er das wunderbare geschafft und 3 Stunden lang ein Ballerspiel gezockt plus den Level abzuschliessen OHNE in dem Spiel einen einzigen Tod zu verursachen? Letzteres fände ich wahrlich bewunderungswürdig, ersteres ist naja... Trainingsfrage.
        Setzt man 1 mio Affen an 1 mio Xboxes wird es wohl irgendwann einer in 2:53 schaffen

        Sprich: Computerspielleistungen halte ich für genauso überflüssig bei den "wahren Glanzleistungen" wie Langzeitachterbahnfahren oder Pfahlsitzen

        Da ich noch nie ein Guiness Book besessen habe kann ich aber auch kaum sagen, welche Rekorde mir wirklich gefallen. Staunen kann ich immer wieder über die besten Leistungen, die Tiere so im Alltag vollbringen, schneller, weiter, höher, stärker als wir in Relation dazu jemals können werden ^_^ und ganz ohne Chips und Elektronik ^_^
        »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

        Kommentar


        • #5
          Hey, ich habe lange genug SWAT 4 gespielt, ohne einen Tod zu verursachen (okay, nur gaaaaaaanz selten). Meine meistbenutzte Taste ist nicht die zum feuern, sondern die zum "Police! Get down!"-Brüllen. Nicht alle Spiele sind gleich

          Kommentar


          • #6
            Das Problem ist dass das Guinness Buch der REkorde einfach irgendwann zu viel Blödsinn aufgenommen hat. Neben den nüchternen Rekorden wie "der größte Mensch", "das schnellste Auto" oder "der längste Tunnel" sind es über die Jahre wohl aus unterhaltungsgründen immer mehr Blödsinnsrekorde gewesen die aufgenommen wurde.

            Größte Entfernung auf einer Wasserrutsche
            Ein Team aus zehn Bademeistern (alle D) – legte am 11./12. November 2005 in 24 Stunden auf einer 74 m langen Wasserrutsche in den Bremer Bädern (D) eine Strecke von 760,276 km zurück.

            Größte Bananensammlung
            Ken Bannister (USA), Eigentümer des International Banana Club Museum in Altadena, Kalifornien (USA), besitzt 17.000 verschiedene Objekte, die mit Bananen zu tun haben. Die seit 1972 gesammelten Gegenstände sind in dem Museum zu bewundern.

            Sowas und vieles mehr ist einfach nur absoluter Bullshit!
            Es entbehrt jeglichem Sinn so lange wie möglich zu ritschen. Oder was ist bitte so toll daran Bananen zu sammeln?
            In genau die gleiche ECke stecke ich einen Rekord wie am schnellsten ein Computerspiel zu spielen. Hirn und SInnlos!
            Aber das ist nunmal Unterhaltung in der es um Geld geht und da macht man das was sich verkauft.
            Wir leben in einer Zeit in der jede drecks Talk oder Gerichtsshow xfach mehr Leute sehen als die Nachrichten. Was erwarten wir also.
            Letzten Endes muss jeder entscheiden was er als "sinnvollen" Rekord hält und was nicht.

            Ich hab ein Guinness BUch der Rekorde das ist ungefär 3 oder 4 Jahre alt.
            Es ist ganz nett mal drin zu stöbern, aber mehr auch nicht.
            Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Captain Picard13 Beitrag anzeigen
              Hallo,
              Ich wollte euch mal fragen welche Welt Rekorde eure Lieblings Rekorde sind. Meine Favorit ist:

              Halo 2
              (XB)

              Unfassbar oder? Jeder Halo 2 Spieler weiß wie schwierig der Level "Legendary" oder auf deutsch "Legendär" ist. Dann noch in 3 Stunden, ohne Tode! Ein wahrer ganztags Zocker![/I]
              Zitat von Skymarshall aka Herr von Bödefeld Beitrag anzeigen
              Da ich "Halo" noch nicht gespielt habe kann ich das nicht beurteilen.

              Ich finde eigentlich eher die anatomischen Rekorde aus dem Guniness-Buch am besten. Der größte Mann, die längsten Haare, das größte Tier usw.
              Beides ist für mich faszinierend! Obwohl, ich bin sehr neidisch auf Spielespieler die solche unfassbaren Rekorde erreichen (würde ich doch auch gerne)!
              Sowohl als auch faszinieren mich die anatomischen Rekorde! Über den grössten Mensch (Mann) hab ich vor kurzem gelesen: Robert Wadlow wurde 2.72m gross, Wissenschaftler sagten nach seinem Tod, er wäre noch grösser geworden (2.88m)!
              Ich hab da ein ganz mieses Gefühl!!!!
              Magierin: Ich sleudere den Fffeuerball dem Drachen entgegen
              There's a Rainbow inside my Mind
              Trippin' on Sunshine

              Kommentar


              • #8
                Ja. Solche Videospielrekorde sind schon irgendwo interessant. Aber auch Trainingssache. Wenn wir beide das Spiel jeden Tag 3-4 Stunden ein Jahr lang spielen werden wir wohl ähnliche Ergebnisse erzielen, es sei denn wir sind total unbegabt.

                Genauso wie die teilweise absurden Wetten bei "Wetten Dass?". Viele davon sind reine(aber intensive) Trainingssache. Ich würde mich ehrlich gesagt nie mit solchen unwichtigen Dingen so konsequent auseinandersetzen.

                Aber Respekt das manche dafür solche Dinge Ausdauer aufweisen.

                Früher hatte bei Videospielen deutlich mehr Ehrgeiz und da habe ich selbe Rekorde aufgestellt(war "Mario Kart" und "Mortal Kombat" Champion). Das hat stark nachgelassen. Ok, bei "Medal of Honor" habe ich nach 5 Jahren ein sehr guten Skill(so das ich grundsätzlich von fast jeden als Cheater bezeichnet werde). Aber spiele selbst das noch kaum.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Skymarshall aka Herr von Bödefeld Beitrag anzeigen
                  Früher hatte bei Videospielen deutlich mehr Ehrgeiz und da habe ich selbe Rekorde aufgestellt(war "Mario Kart" und "Mortal Kombat" Champion). Das hat stark nachgelassen. Ok, bei "Medal of Honor" habe ich nach 5 Jahren ein sehr guten Skill(so das ich grundsätzlich von fast jeden als Cheater bezeichnet werde). Aber spiele selbst das noch kaum.
                  Ich hatte noch nie Rekorde . Deshalb bezeichne ich immer die besseren als Cheater (macht unheimlich spass )! Ich war auch noch nie Champion . Ich bin in gar nix gut genug!
                  Ich hab da ein ganz mieses Gefühl!!!!
                  Magierin: Ich sleudere den Fffeuerball dem Drachen entgegen
                  There's a Rainbow inside my Mind
                  Trippin' on Sunshine

                  Kommentar


                  • #10
                    Naja, der "Champion" Titel war auch eher einer, der sich auf das heimische Wohnzimmer mit Kumpels bezog.

                    Aber mal ehrlich - hatte in "Mario Kart" damals einen Rekord den ich zur "Video Games" schicken wollte(Foto vom Fernsehbild). Da war nämlich ein Wettbewerb. Warum ich es nicht getan habe verstehe ich bis heute nicht. Denn meine Zeiten wären selbst Deutschland-weit sehr gut gewesen. Naja, was solls!

                    Und sei mal etwas positiver. Jeder kann irgendetwas besonders gut. Muß ja nicht gleich nen Weltrekord sein.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X