Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unsere Horrfanfilme SAW und CUBE

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unsere Horrfanfilme SAW und CUBE

    Im moment haben wir ja den Film auf Eis gelegt. Wir dachten zuerst, wir haben, wenn wir in der Karibik auf Urlaub sind Zeit einiges zu drehen."]Im moment haben wir ja den Film auf Eis gelegt.
    Wir dachten zuerst, wir haben, wenn wir in der Karibik auf Urlaub sind Zeit einiges zu drehen.
    Wir schaffte nicht mal 5 Minuten zu drehen.
    Ich rede von diesen hier: Fluch der Karibik Fanfilm



    Dafür haben wir einiges anderes vor und auch gemacht

    Zu Pfingsten 2006 haben 2 Freunde von mir und ich unseren eigenen kurzen SAW Fanfilm gedreht. *g* das Drehbuch hab ich geschrieben, und 3 Tage lang haben wir gedreht.
    Mein Freund der leider keine Zeit hatte zukommen, den gefielen ein paar Einstellungen nicht, also müssen wir dich nachholen.

    SAW Fanmovie

    Jetzt im Sommer, in der ersten und zweiten Juli Woche drehen wir unseren eigenen CUBE Fanfilm und das projekt läuft wirklich gut

    Cube Fanmovie

    Ganz unten steht dann: "The Trap Game" Ist der Arbeitstitel, ein paar Pics und ein paar zusammenkopierte Fotos von den Außenaufnahmen hab ich mit einem alten Schnittprogramm zusammengefügt - also nichts besonderes.

    Das Set basteln wir in meinen Hobbyraum



    Steckdosenlöcher müssen noch abgedeckt und übermal werden - ist aber schon montiert
    Zu Pfingsten werden wir hoffentlich das Set fertig bekommen, aber da haben wir ja Samstag Nachmittag, Sonntag und den halben Montag Zeit - das klappt schon

    Das ist ein ungefähres modell wie wir uns das Set vorgestellt haben.


    Wahrscheinlich machen wir die dunkelblauen Quadrate kleiner, da wir keine so großen Papierbögen auftreiben können Die Türen waren auf dem Bild auch noch nicht oben, aber für die haben wir uns auch schon was einfallen lassen.

    Wir werden den Cube auch komplett zumachen können, daher haben wir 2 Transportable Wände mit den Türen drinnen die man auch bewegen kann

    Ich habe für den Film auch ein eigenes Raumnummernsystem entworfen das auch sehr gut funktioniert

    Könnt mich jetzt ruhig ausfragen *g*

    Der Film wird sozusagen eine Internationale Produktion

    Cast: Deutschland und Österreich
    Musik: England
    Storybaord: England
    Effekte: Amerika
    Drehbuch Probeleser: England, Dänemark, Amerika

    Die homepage ist nicht ganz up to date CAST ist schon komplett besetzt und die neuen Bilder fehlen noch.

  • #2
    Hiesst du nicht vorher "Jenny Cursed"???

    Naja, ich verstehe nicht wie man zu "Saw" nen Fan-Film machen kann. Irgendwie geht auf der Seite auch nichts richtig. Habe mir mal die Bilder angeguckt. Naja...

    "Cube" habe ich leider immer noch nicht gesehen. Muß ich mal nachholen.

    Ob ihr damit wirklich anderen Spannung vermitteln könnt,wage ich zu bezweifeln. Aber Hauptsache ihr habt Spaß dabei.

    Kommentar


    • #3
      Ja, ich wußte aber vorher nicht das dies das Forum ist in dem ich schon angemeldet war - da ich über die SCI FI SEite kam, erst als ichdann "Picards Frisiersalon" sah wußte ich es

      Ich habe die Homepage von dem SAW Fanfilm auf den Webspace von meinen Anbieter kopiert, habe sie mal da ausgelagert...

      über den Cube Fanfilm

      Unser Drehbuch ist sicher nicht mal so schlecht, da es ein professioneller Drehbuch-Schreiber gelesen hat [hat selbst schon Filme gemacht] und uns eine Bewertung gegeben hat.
      Muß auch sagen, da war das Drehbuch zu 80% fertig und er wollte es schon lesen. Auf jeden Fall haben wir 7/10 Punkten bekommen + ein paar Verbesserungsvorschläge die wir alle durchgeführt haben. Hätte am Anfang nicht gedacht, das die Szene klappt, wenn ich die eine Person rausnehme, aber sie funktioniert besser als vorher.



      Wie die Idee zum SAW Fanfilm entstanden ist,...

      Ich habe ja eine Fanfic über SAW geschrieben, ein paar Leute meinten, ich soll die unbedingt verfilmen. Tja nur die Fanfic zu verfilmen wäre unmöglich gewesen, besser gesagt es hätte an dem Budget gescheitert. Daher dachte ich mir was leichteres aus und das hat auch funktioniert.

      Kommentar

      Lädt...
      X