Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hilfe! Tierische Rückenschmerzen!!! Bandscheibenvorfall?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe! Tierische Rückenschmerzen!!! Bandscheibenvorfall?

    Wer weiß was das sein kann?
    Seit heute früh habe ich tierische Rückenschmerzen, kann mich kaum aufrichten, aber auch nicht richtig bücken. Auf dem Sofa habe ich jetzt eine halbwegs erträgliche Position gefunden. Außerdem kribbeln die Zehen im linken Fuß ganz tierisch.

    Das ganze ist, seitdem ich heute früh die Wasserkiste die Treppe raufgeschleppt hab (ich hätt mir schon längst mal so einen Wasser-Sprudler zulegen sollen). Als ich die abstellen wollte, hats geknackt.

    Kann das ein Bandscheibenvorfall sein? Bin ich dafür nicht noch zu jung? Kann mir jemand nen Tipp geben? Ist ja Wochenende, war daher nicht zum Arzt und ins Krankenhaus wollte ich nicht (nachher behalten die mich noch da - Horror!). Hilft vielleicht Badewanne oder so ein Wärmepflaster?

    Danke schon mal für Eure Hilfe!
    Pearls of never spoken words ring through
    Source of pure eternity comes true
    An electric lapse of thoughts will keep me waiting for YOU

  • #2
    Wenn es was mit dem Rücken ist, solltest Du unbedingt ins Krankenhaus gehen oder den ärztlichen Notdienst bemühen. Wir sind keine Ärzte und können keine qualifizierte Diagnose geben und wenn es tatsächlich etwas schwerwiegendes sein sollte, sind die Konsequenzen einer Verzögerung zu schwerwiegend als das man da irgendetwas riskieren sollte.

    MfG
    Whyme
    "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
    -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

    Kommentar


    • #3
      Zum Arzt auf jeden Fall. Muss kein Bandscheibenvorfall sein, kann auch ein "normaler" Hexenschuss sein. Hatte ich auch mal, tut tierisch weh und man weiß nicht, wie man sich überhaupt hinstellen, -setzen oder -legen soll.

      Gruß,

      Frank

      P.S.: Bei Übergewichtigen ist das Risiko eines Bandscheibenvorfalls geringer, als bei schlanken Menschen. Ich kenne deine Statur nicht aber wenn du wie ich ein paar Kilo zuviel drauf hast, ist es wohl eher ein Hexenschuss
      "Wenn das deutsche Fernsehen ein Pferd wäre, hätte man es schon längst erschossen" (Oliver Kalkofe)
      "Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann ist es das Recht Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen"
      (George Orwell)

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Laserfrankie Beitrag anzeigen
        P.S.: Bei Übergewichtigen ist das Risiko eines Bandscheibenvorfalls geringer, als bei schlanken Menschen. Ich kenne deine Statur nicht aber wenn du wie ich ein paar Kilo zuviel drauf hast, ist es wohl eher ein Hexenschuss
        Nee, übergewichtig bin ich ganz sicher nicht. Ich wiege 65 kg bei 1,78 m Größe.

        Zum Arzt wär ich ja gegangen, aber Krankenhaus ist echt der blanke Horror, seit mein Vater gestorben ist und so oft dort war.

        Kann man denn gar nichts anderes machen? *totalverzweifeltsei*
        Pearls of never spoken words ring through
        Source of pure eternity comes true
        An electric lapse of thoughts will keep me waiting for YOU

        Kommentar


        • #5
          Zum Arzt wär ich ja gegangen, aber Krankenhaus ist echt der blanke Horror, seit mein Vater gestorben ist und so oft dort war.
          Völlig verständlich. Aber im Extremfall steht Dir wegen eines nicht behandelten Rückenleidens ein Leben im Rollstuhl bevor. Darauf würde ich es nicht ankommen lassen.

          MfG
          Whyme
          "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
          -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Whyme Beitrag anzeigen
            Völlig verständlich. Aber im Extremfall steht Dir wegen eines nicht behandelten Rückenleidens ein Leben im Rollstuhl bevor. Darauf würde ich es nicht ankommen lassen.
            Bah, das macht Mut... Nachdem auch gerade der letzte meiner Mitverwohner mit Auto sich ins Wochenende zu Muttern aufgemacht hat, müsste ich wohl einen Rettungswagen rufen. Zum Krankenhaus Laufen ist nicht drin.
            Ich hab da noch so Tabletten (Diklofenac o. so ähnlich), vielleicht helfen die ja?
            Pearls of never spoken words ring through
            Source of pure eternity comes true
            An electric lapse of thoughts will keep me waiting for YOU

            Kommentar


            • #7
              Gegen die Schmerzen auf jeden Fall... aber nicht gegen die Ursachen deiner Rückenschmerzen.
              "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
              -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

              Kommentar


              • #8
                Ja, ruf den ärztlichen Notdienst bzw. das Krankenhaus an.

                Wir können hier keine Ferndiagnosen stellen. Und bitte auch keine Fragen, welche Medikamente helfen etc.
                Republicans hate ducklings!

                Kommentar


                • #9
                  Nimm ein Krankenhaus mit neurologischer, neurochirurgischer oder orthopädischer Ambulanz. Besser neurologischer. Dort bekommst Du auf alle Fälle eine Aktuschmerztzherapie. Über eine Aufnahme würde ich dann erst im Verlauf entscheiden.

                  Das Kribbeln: Wo zieht es lang? Wo zieht der Schmerz lang? Hast Du eine Schwäche in den Beinen (Zehenheben, auf die Zehenspitzen stellen, oder beim Treppensteigen)?
                  Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von madhorst Beitrag anzeigen
                    Das Kribbeln: Wo zieht es lang? Wo zieht der Schmerz lang? Hast Du eine Schwäche in den Beinen (Zehenheben, auf die Zehenspitzen stellen, oder beim Treppensteigen)?
                    Kribbeln tun die drei kleinen Zehen im linken Fuß. Der Schmerz kommt von nem Punkt links neben der Wirbelsäule, zieht dann in den linken Oberschenkel (hinten).
                    Die Zehen kann ich noch alle bewegen, Zehenspitzen stellen klappt auch noch ganz gut. Treppensteigen versuche ich momentan lieber nicht...
                    Pearls of never spoken words ring through
                    Source of pure eternity comes true
                    An electric lapse of thoughts will keep me waiting for YOU

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von hannibee Beitrag anzeigen
                      Kribbeln tun die drei kleinen Zehen im linken Fuß. Der Schmerz kommt von nem Punkt links neben der Wirbelsäule, zieht dann in den linken Oberschenkel (hinten).
                      Die Zehen kann ich noch alle bewegen, Zehenspitzen stellen klappt auch noch ganz gut. Treppensteigen versuche ich momentan lieber nicht...
                      Das spricht zumindest für eine sog. radikuläre Reizsymptomatik, verm. S1 links. Ob nun durch einen Vorfall bedingt, ist so nicht zu klären. Ich würde mich wie gesagt noch heute in eine der o.g. Ambulanzen vorstellen. Dort kann man Dich genauer Untersuchen (so durchs Netz kann man das schlecht, man muss des Pat. selbst sehen und untersuchen, um eine vernünftige Beurteilung treffen zu können).
                      Ein Bildgebung (am Besten MRT) kann sicher einen Vorfall nachweisen oder ausschliessen. Manche machen aber auch lieber eine CT; also nicht wundern (ich persönlich mache lieber nen MRT, weil man auf diesen Bilderen besser beurteilen kann).
                      Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

                      Kommentar


                      • #12
                        Ist irgendwas an "bitte keine Ferndiagnosen" nicht verständlich?
                        Republicans hate ducklings!

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von endar Beitrag anzeigen
                          Ist irgendwas an "bitte keine Ferndiagnosen" nicht verständlich?
                          Es ging mir darum, zu unterstreichen, dass eine ärztliche Vorstellung von Nöten ist. Von daher hielt ich es an dieser Stelle ratsam, meine fachliche Meinung kund zu tun.
                          Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von madhorst Beitrag anzeigen
                            Es ging mir darum, zu unterstreichen, dass eine ärztliche Vorstellung von Nöten ist. Von daher hielt ich es an dieser Stelle ratsam, meine fachliche Meinung kund zu tun.
                            Wobei es ihm sicherlich nicht besser geht wie mir, sprich er hat sicher kaum ein Wort verstanden.

                            An dieser Stelle ist das hier aber beendet, er soll zum Arzt (wo er hoffentlich bereits war oder ist), alles andere hat keinen sinn und könnte sonst auch irgendwie negativ ausgelegt werden wenn hier Tipps gegeben werden die unter Umständen weitere dauerhafte Körperliche Beschwerden nach sich ziehen könnten.
                            Banana?


                            Zugriff verweigert
                            - Treffen der Generationen 2012
                            SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                            Kommentar


                            • #15
                              Keine Sorge, das Ganze ist bereits über andere Kanäle geklärt worden.

                              @endar: Wäre ich nicht darauf eingegangen hätte ich schlichtweg meine Sorgfaltspflicht missachtet, also bitte ich, mein Interferieren nicht persönlich zu nehmen. Wie ja nicht zu überlesen ist, habe ich mehrfach eindeutig eine persönliche Vorstellung bei einem Arzt empfohlen.

                              @miles: Vorschlag: thread schliessen.

                              @ all: Schönen Abend noch!
                              Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X