Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Staubsauger gesucht...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Staubsauger gesucht...

    Hallo...

    einmal im Leben kommt es dazu, das man sich ein Staubsauger kaufen will! (= Nun ist es bei mir so weit...!

    Ich bins leid... die ganze Wohnung is mit Teppich ausgelegt, alles voller Katzenhaare (Hab ne Katze mit weißen Haaren!!!!)... das Sofa, die Teppiche... einfach alles. Mein jetziger Staubsauger, den man mal wieder von irgendwoher geschenkt bekommen hat (vorzugsweise von den Eltern) macht das nicht mehr mit. Er ist einfach zu schwach und gibt bei den Haaren im Teppich auf, so das ich "Manuell" mit ner Bürste lang muss....!

    Außerdem soll das Staubsaugen ja auch spaß machen! (=

    Nun suche ich nen Staubsauger... jedoch kenn ich mich in dem Gebiet so garnicht aus!
    Wollte Euch mal fragen ob ihr da mehr Erfahrung habt!

    Er soll halt stark genug sein um die Katzenhaare weg zu bekommen. (ich glaub es gibt Tierhaar funktionen, richtig?)
    Super klasse toll währ wen ich vom lästigen Staubsaugerbeutel kauf verschont bleiben würde. Und ich muss zugeben... ja... ich find diesen R2D2 Style bei Staubsaugern geil! (= Macht das Saugen doch ne runde Cooler....!

    Preislich sollte er so bei 100... 150 Euro liegen...! mehr will ich nun wirklich nicht für ein Staubsauger ausgeben!

    Hat jemand nen paar Tipps für mich?
    Comics vom feinsten
    http://www.1webspace.biz/hec4you
    Meine Rockband
    http://www.corrosive-rocket.de.vu/

  • #2
    Hust, hust. Ich glaub' das hat -lich wenig mit "Off Topic Allgemein" zu tun.

    Wenn schon, dann gehört das entweder hier rein (Promenadendeck) oder je nach Ansicht des nächsten Moderators/Addministrators geschlossen.
    You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
    Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

    Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
    >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

    Kommentar


    • #3
      Nach ein bißchen schauen in einem Haustierforum schwärmen dort alle von der Marke "Dyson". Den gibt es zwar ohne Beutel, allerdings wirst du da mit 150 Euro nicht hinkommen.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Kathy01 Beitrag anzeigen
        Nach ein bißchen schauen in einem Haustierforum schwärmen dort alle von der Marke "Dyson". Den gibt es zwar ohne Beutel, allerdings wirst du da mit 150 Euro nicht hinkommen.
        Und zwar bei weitem nicht. Ein guter Dyson kostet ja schon an die 300-400 Euro. Das die aber auch verdammt gut sein sollen, habe ich auch schon gehört.

        @CaptainKarracho:
        Das es noch Leute gibt, die überall Teppichboden haben, hätte ich aber auch nicht gedacht. Als wir damals noch Teppichboden hatten, hat unsere R2D2-Variante () eines Kärcher Stubsaugers gute Dienste geleistet. Auch ohne Beutel.
        Allerdings finde ich die Teile auch ziemlich unpraktisch, weil ziemlich groß. Ich würd an deiner Stelle einfach mal irgendwo im Laden schauen und dich beraten lassen. Die haben ja fast 100 Modelle immer dort stehen.
        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Hades aka Erebos Beitrag anzeigen
          Hust, hust. Ich glaub' das hat -lich wenig mit "Off Topic Allgemein" zu tun.

          Wenn schon, dann gehört das entweder hier rein (Promenadendeck) oder je nach Ansicht des nächsten Moderators/Addministrators geschlossen.
          "Off-Topic" bedeutet soviel wie: vom Thema abweichend, steht hier für "Vermischtes". Also der Satz "Hat nichts mit Off-Topic zu tun" is sinnlos...

          Ich als Off-Mod denke also das Thema passt hier ganz gut.
          Möp!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
            Und zwar bei weitem nicht. Ein guter Dyson kostet ja schon an die 300-400 Euro. Das die aber auch verdammt gut sein sollen, habe ich auch schon gehört.

            @CaptainKarracho:
            Das es noch Leute gibt, die überall Teppichboden haben, hätte ich aber auch nicht gedacht. Als wir damals noch Teppichboden hatten, hat unsere R2D2-Variante () eines Kärcher Stubsaugers gute Dienste geleistet. Auch ohne Beutel.
            Allerdings finde ich die Teile auch ziemlich unpraktisch, weil ziemlich groß. Ich würd an deiner Stelle einfach mal irgendwo im Laden schauen und dich beraten lassen. Die haben ja fast 100 Modelle immer dort stehen.
            100 Modelle? Du meinst mit Laden wohl Grosseinkaufsmarkt oder Supermarkt, da kriegste wohl schon 100 Modelle zB. MediaM. ! Noch bessere Beratung kriegt man in einem Fachgeschäft, da stehen zwar keine 100 Modelle herum, aber man kann das dann für einen bestellt werden! Achja und meist is es auch bisschen teuerer!

            Das mit Dyson mag schon stimmen, aber eben, die sind verda*** teuer ! Vielleicht hilft dem Threadstarter dieser Tipp: es gibt sogenannte Turbobürsten, die es für fast jeden Sauger gibt, informier dich mal im Fachgeschäft und werde froh !
            Ich hab da ein ganz mieses Gefühl!!!!
            Magierin: Ich sleudere den Fffeuerball dem Drachen entgegen
            There's a Rainbow inside my Mind
            Trippin' on Sunshine

            Kommentar


            • #7
              Zitat von AndyFo4rSe7eN Beitrag anzeigen
              100 Modelle? Du meinst mit Laden wohl Grosseinkaufsmarkt oder Supermarkt, da kriegste wohl schon 100 Modelle zB. MediaM. ! Noch bessere Beratung kriegt man in einem Fachgeschäft, da stehen zwar keine 100 Modelle herum, aber man kann das dann für einen bestellt werden! Achja und meist is es auch bisschen teuerer!
              Wie das bei MediaMarkt abläuft, weiß ich nicht. Von deren Beratung halte ich nicht wirklich viel, habe aber auch zu wenig Infos. Von den Leuten bei Saturn (zumindest bei uns, über andere Märkte kann ich nichts sagen), lasse ich mich gerne beraten. Dort der freundliche Verkäufer letztens konnte mir nicht mehr zu den Digitalkameras sagen als der Typ aus dem Fotoladen bei uns an der Ecke. Ich war wirklich erstaunt. Und auch sonst hab ich bei Saturn nur positive Erfahrungen gemacht. Erstaunlich das MM und Saturn da so unterschiedlich sind, obwohl es der gleiche Konzern ist.

              Mal ganz davon ab: Wenn du kleine Elekroläden suchst, musst mittlerweile aber auch schon lange suchen. Die haben doch schon vor Jahren alle geschlossen, weil sie bei den Preisen mit MM und Co. nicht mithalten konnten.
              "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
                Mal ganz davon ab: Wenn du kleine Elekroläden suchst, musst mittlerweile aber auch schon lange suchen. Die haben doch schon vor Jahren alle geschlossen, weil sie bei den Preisen mit MM und Co. nicht mithalten konnten.
                Da hast du allerdings recht, das hab ich jetz gar nicht bedacht! In Deutschland ist das ja so, aber auch in der Schweiz haben die kleinen Fachgeschäfte fast keine Chance und Zukunft mehr! Ich wohne im Moment im kleinen Land Liechtenstein und da habe ich noch die persönliche Beratung im Fachgeschäft; so ein kleines Land hat manchmal schon noch Vorteile !
                Ich hab da ein ganz mieses Gefühl!!!!
                Magierin: Ich sleudere den Fffeuerball dem Drachen entgegen
                There's a Rainbow inside my Mind
                Trippin' on Sunshine

                Kommentar


                • #9
                  Ich weiss, Du suchst etwas Beutelloses, aber ich mache jetzt mal Werbung für den Miele Tango. Kostet 150 Euro und zieht ordentlich was weg. Die Beutel kosten nicht wirklich viel, und den unseren haben wir schon anderthalb Monate und der Beutel ist knapp mehr als halbvoll. Ist also nicht so, als würden wir das Ding alle Nase lang wechseln. Ausserdem ist's ein Miele, und von dem hat man ne ganze Weile was, ohne dass man Angst haben muss, dass irgendwas schnell kaputt geht... Dabei sind auch noch eine Reihe an Düsen.
                  Überleg's Dir!
                  Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

                  Kommentar


                  • #10
                    gugg bei der Bucht nach nem gebrauchten Dyson DC 07

                    ein genialer staubsauger der allerdings fehler im detrail hat die jedoch zu verschmerzen sind angesichts der Saugleistung
                    Und manchmal denk ich mir, ich sollte mir die Ruhe und
                    Nervenstärke von einem Stuhl
                    zulegen.
                    Der muß auch mit jedem Arsch klarkommen!

                    Kommentar


                    • #11
                      Hab bei ebay mal nach guten Angeboten geschaut:
                      Hier zum Beispiel gibt einen neuen Dyson für 235€ mit 2 Jahren Garantie und ohne Beutel und sehr leistungsfähig.
                      Es gibt natürlich noch mehr Angebote, aber für den Dyson liegen die wohl fast alle im oberen Preisbereich. (So 300-500€)
                      "We must question the story logic of having an all-knowing all-powerful god, who creates faulty humans, and then blames them for his own mistakes."
                      Gene Roddenberry

                      Kommentar


                      • #12
                        Naja, gerade bei Katzenhaaren brauchst Du einen Sauger mit rotierender Bürste - und zwar am besten eine mit Motor, denn die "Luft-Turbo-Teile" bleiben bei Bodenkontakt fast stehen, um so früher, umso dicker der Teppich ist.

                        Meineserachtens sind die immer noch besten Geräte die guten alten Kobolde, die Oma schon hatte. Aktuelle Teile so ab 500 Euro (mit Elektrobürste). Selbst ein 20 Jahre alter Kobold (auch wenn der schon raucht und stinkt, weil der noch keine entsprechenden Filter hatte) mit E-Bürste macht Dir jeden Teppich besser sauber, als so ziemlich alles was es an Standard-Düsensaugern gibt.

                        Auf Allergikereignung sollte man auchten, allerdings haben die Hersteller einen Freibrief, weil nur freiwillige selbstkontrolle. Der Tüv stellt Prüfzertifikate aus, also achte auf ein solches Zertifikat. Ein Beutellosen Sauger mag zwar verlockend klingen (klar, angesichts so mancher faustgroßen Tüte, die man wöchentlich wechseln darf, geht das ins Geld), ist aber hygienisch ein Desaster, weil man das Ding irgendwann leeeren muß und dann steht man draußen an der Tonne und hofft, daß der Wind günstig steht. (Tütenlose Sauger gabs übrigens schon vor dem Krieg, hat man aber danach aus hygienischen Gründen mit Tüten versehen wegen genau der rumstauberei beim Leeren - Nebenbei bekommen tütenlose Sauger auch kein Allergikerzertifikat vom Tüv eben deswegen).. Die Tütenlosen Konzepte sind eine Ausgeburt der Geiz-ist-Geil-Welle such Dir was vernünftiges mit entsprechend großen Beuteln, dann sind das nur ein paar Euro im Jahr.
                        Wenn Du Glück hast, kommt bei Dir vielleicht auch mal so ein Typ von Vorwerk vorbei - nutze die Gelegenheit und probier so ein Teil mal aus, kostet ja nix und auch wenn Du nix kaufst, weißt Du dann wenigstens, auf was man alles so bei Staubsaugern achten kann, um sich nicht einfach nur einen bunteren, aber nicht besseren Teppichhobel zu holen.
                        Bei mir war letztens so ein Typ und die Geräte sind echt hammergeil von der Wirkung und es riecht auch nix mehr. Allerdings fehlte mir auch das "Kleingeld" dafür - aber irgendwann hol ich mir so ein Ding, und wenn es der erste Sauger ist, auf den ich sparen muß. Da wird einem schnell klar, warum die Teile nicht für 100 Euro zu kriegen sind. Nebenbei kann man dann auch mal die Watt-Zahlen betrachten, denn effektiver ist einer mit 2000 Watt nicht unbedingt, weil er Dir nur die Teppiche bei Saugen hochzieht und entsprechend schwer geht - da ist weniger manchmal mehr -ganz abgesehen von den Stromkosten.
                        Grüße,
                        Peter H

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich kann einen Miele Staubsauger empfehlen. Den Tango Plus welchen wir auch besitzen. Kostet 150€.

                          Allerdings hat der kein speziellen Tierbürsten oder so. Aber ist dafür aber ein guter kompakter Sauger mit ordentlicher Leistung. Hat auch STiftung Warentest "Gut" bekommen. Und war in seiner Klasse sogar Testsieger.

                          Wir haben mit Miele immer sehr gute Erfahrungen gemacht.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X