Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kanal Telemedial: Esoterischer Irrsinn und Abzocke

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kanal Telemedial: Esoterischer Irrsinn und Abzocke

    Vor einiger Zeit habe ich mal nach 21 Uhr auf die Frequenz des KiKas gezappt und dachte zuerst: ’Man, die Sesamstraßen-Figuren werden auch immer hässlicher.’

    Das saß da so ein seltsames, bebrilltes Wesen, bearbeitete eine Bongo-Trommel während andere seltsame Wesen ungelenkt um eine gläserne Pyramide herumtanzten. Wie sich herausstellte, handelte es sich um „Kanal Telemedial“, der nach 21 Uhr auf den Frequenzen des KiKas zu sehen ist.
    Ich habe dann im Laufe des Abends noch ein paar Mal da hingezappt und interessanterweise hatte sich das Bild kaum verändert. Nur beim letzten Mal saßen alle plötzlich um einen Tisch herum und keiner sagte etwas.

    Aufgrund der merkwürdigen Faszination, wie man sie auch bei einem Autounfall verspürt (man kann einfach nicht wegkucken), habe ich seit dem noch öfters mal da zugesehen und gemerkt, dass es sich um eine Art Call-In-Sendung handelt, in der man unbedarften Zuschauern gegen horrende Telefongebühren esoterischen Schwachsinn andreht.

    Auf Wikipedia findet man über diese Machenschaften folgendes:

    Kanal Telemedial unterscheidet sich von anderen Call-In-Sendern vor allem durch die vergleichsweise hohen Telefongebühren. So kostet ein Beratungsgespräch pro Minute ca. 3 Euro. Außerdem werden die Zuschauer des Senders seit Ende 2007 zum sogenannten Energie-Ausgleich aufgefordert. Der Sender, der sich im Rahmen dieser Aktion als „Free-Pay-TV-Sender“ bezeichnet, fordert die Anrufer auf, die durch das Zuschauen gewonnene Energie auszugleichen, indem Telefonnummern eingeblendet werden, deren Anruf bis zu 30 Euro kostet. Anfang 2008 wurde dieser Betrag auf 10 Euro reduziert.
    Am 5. April 2008 erzählte Hornauer einer zweifelnden Anruferin, dass das Programm überhaupt nicht auf das Verstehen hin produziert sei, sondern auf Erleben, was einen Energieausgleich in Form von Geldspenden nötig habe. Erst wenn man sich bedingungslos auf die Sendung einlasse und zu allem Ja sage, werde man erleben können.

    Besonders bezeichnend für die Telemediale Idee war der Abend des 9. Aprils, an dem Achim, ein Berater am OrangeTable, den Zuschauern erklären wollte, welche Weisheit hinter Kanal Telemedial steht. Er würde diese geistige Arbeit aber nur auf sich nehmen, wenn mindestens hundert Zuschauer einen Impulsausgleich leisten. Je mehr gezahlt werden wird, desto mehr Weisheit werde offenbart. Wer unwissend sterben wolle, solle auch nicht anrufen, aber wer bereichert werden will, muss einen Energieausgleich leisten. Hornauer fasste diese Philosophie zusammen: „Ihr lasst es knattern, oder lässt's nicht raus!“
    Telemedial – Wikipedia

    Zu empfehlen ist hierzu auch ein Artikel von Oliver Kalkofe in der aktuellen „TV-Spielfilm“.

    Jetzt frage ich mich: Ist das nun der neue Tiefpunkt der TV-Abzocke? Kann man hier mit den Anrufern überhaupt noch Mitleid haben?
    Ich meine, wenn es was zu gewinnen gäbe…

    ...aber das?

    Gruß, succo
    Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

  • #2
    Traurig ist, dass die zuständigen LfK diesen Leuten eine Sendelizenz geben (müssen). Wie kann es sein, dass man so eine Abzock Scheiße in unserem Land ungestraft durchziehen kann? Schlimm genug, dass die ihren Esoterik Quatsch verbreiten, aber dass man dann noch Menschen ohne auch nur eine Gegenleistung zu bringen derartig das Geld aus der Tasche ziehen darf? Völlig verrückt.

    Zitat von succo Beitrag anzeigen
    Jetzt frage ich mich: Ist das nun der neue Tiefpunkt der TV-Abzocke? Kann man hier mit den Anrufern überhaupt noch Mitleid haben?
    Es wird ja auch in den Mainstream Medien häufig völlig unkritisch über irgendwelchen Esoterik Kram über Erdstrahlen und Wasseradern berichtet. Selbst seriöse Zeitungen drucken immer noch Tageshoroskope ab, welches viele Leute zumindest mit einer "so ganz falsch ist es ja nicht" Einstellung aufnehmen. Da ist so ein Sender doch nur der nächste Schritt.
    Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
    "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

    Kommentar


    • #3
      Mein Bruder hat das auch schon beim Zappen gefunden. Neulich hat der Trottel wohl erzählt, dass er aus seinem Tisch jetzt ein Raumschiff bauen will, das dann um die Erde fliegt und den Kohlenstoff aus dem CO2 in Diamanten umwandelt, wodurch unser Klimaproblem gelöst würde. Außerdem hat er wohl auch festgestellt, dass er jetzt zum ersten mal mit einem Terraner (einer von seinen Hanseln) zusammenarbeitet.

      Hornauers letztem Sender (BTV) ist von der Landesmedienanstalt Baden-Württemberg irgendwann die Lizenz entzogen worden, weil er mit irgendwelchen Telefonberatungsshows Auflagen verletzt hat. Man darf also hoffen, dass das wieder passiert. Möglicherweise kommt er dann wenigstens nichtmehr im Kinderkanal (bzw. auf der Frequenz), ob man ihn ganz loswerden kann weiß ich nicht, da er ja (wen wunderts ) aus Österreich sendet.
      Zuletzt geändert von Makrovirus; 13.04.2008, 11:20.
      When I get sad, I stop being sad, and be AWESOME instead. True story.

      Kommentar


      • #4
        Tja die dummen Menschen zahlen und glauben und
        die schlauen erzählen und kassieren.

        Hab mir auch mal ne Flasche Wein gegönnt und
        mir den Schwachsinn angehört:
        Anruferin: wird er wieder zu mir zurück kommen
        Guru: in 2 Wochen wirst einen Menschen begegnen der dich glücklich machen wird

        Anruferin: das ist aber schön und mein ex kommt nicht mehr
        Ich: halbe Flasche Wein auf ex
        Guru: ihr Leben wird eine Erfüllung
        Anruferin: bin voll happy

        Das besondere dabei man muss die stimmen hören und sollte dolbysouround, haben bitte voll aufdrehen.

        Warum der Mensch so dämlich ist peil ich nicht,
        es gibt riesen firmen die auch ihre Produkte
        von 0 bis 12 manche auch bis 12.9999999 heraus bringen aber dann die nächste Version 14.

        Warüm ist des den so?!

        Nun solange es niemanden schadet,
        wie dämlich man kann Geld verdienen und diese schwachen köpfe
        zahlen doch dafür warum Mitleid haben?

        Ich -AG aufmachen Konzept Geld, Freiheit, das schöne daran ist,
        man braucht kein gepflegtes aussehen, unrasiert, und latschen an und
        Spaß an der Arbeit, das es funktioniert sieht man halt daran,
        wie viele dort anrufen und ja hoffen und glauben und zahlen.

        geld geld geld, volles rohr


        Qdataseven

        Kommentar


        • #5
          Zitat von succo Beitrag anzeigen
          Aufgrund der merkwürdigen Faszination, wie man sie auch bei einem Autounfall verspürt (man kann einfach nicht wegkucken), habe ich seit dem noch öfters mal da zugesehen und gemerkt, dass es sich um eine Art Call-In-Sendung handelt, in der man unbedarften Zuschauern gegen horrende Telefongebühren esoterischen Schwachsinn andreht.
          Das ist bei mir nicht unbedingt wie bei einem Autounfall, aber die Faszination kenne ich auch (weswegen ich dann den Neun Live Thread "Faszination des Ekels" genannt habe). Wichtig ist hier auch der Begriff des "Fremdschämens", wenn man angesichts des Programms vor lauter Peinlichkeit im Boden versinken möchte, obwohl man gar nichts damit zu tun hat.
          Bei youtube gibt es übrigens einige Kostproben. Wirklich widerlich sowas und ich stelle mir die dummen Menschen vor, die sich denn irren Mist mit Kuhaugen anglotzen und dann noch für ihr Seelenheil anrufen. Bei manchen Menschen möchte man echt gucken, wo der Verstandregler sitzt und ob man den nicht ein bisschen aufdrehen kann.
          Republicans hate ducklings!

          Kommentar


          • #6
            Des is ja ein lustiger Thread ! Meine Mutter kuckt sich das nämlich auch an! Ob sie schonmal da angerufen hat, weiss ich nicht (ich hoffe nicht)! Ich kucke es mir gerade in diesem Moment an, und irgendwie ist des sogar ein AL, er hat nämlich eine Anruferin dran, die eigentlich etwas vorsingen wollte, er lässt sie aber nicht, er plappert die ganze Zeit irgendeinen Scheiss und lässt die Anruferin schön schmoren (ihr machts vlt nix aus)! Ich finds aber total frech, dieser Oberguru Hornauer is ja echt der letzte Mensch auf Erden !
            Ich hab da ein ganz mieses Gefühl!!!!
            Magierin: Ich sleudere den Fffeuerball dem Drachen entgegen
            There's a Rainbow inside my Mind
            Trippin' on Sunshine

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Andy
              dieser Oberguru Hornauer is ja echt der letzte Mensch auf Erden
              Ja, er wird sicher als der letzte lebende Mensch irgenwann in ein paar Milliarden Jahren von den Aliens abgeholt und in eine fremde Galaxie gebracht werden!
              Unsterblich gemacht durch Tachyonen-Kräfte und größtmögliche Zauberkünste!
              Ja, so wird´s sein! ;-)

              Mal ehrlich - das ist doch echt nix Neues.
              Was ist daran denn soviel schlimmer, als an den Wahrsage-Sendern?
              Die hab ich mir früher auch ne Zeitlang mal angeguckt, weil es teils echt interessant war, zuzuhören.
              Einmal ist da ein Moderator echt in´s Schwitzen gekommen, als die Dame am anderen Ende der Leitung scheinbar nen halben Nervenzusammenbruch bekommen hat, so mit "Ich kann nicht mehr <heul, schluchz>... Mein Leben hat keinen Sinn mehr, ich will mich umbringen!".
              Und das, soweit ich mich erinnere, weil er ihr sagte, daß ihr Ex-Mann wohl nicht mehr zu ihr zurückkommen würde.
              Da haste dann plötzlich seine Mimik verrückt spielen sehen - "Oh Scheisse, das gerät gerad ausser Kontrolle, was mach ich jetzt???".
              Hat es erstaunlicher Weise noch halbwegs rumreissen können, ich war fast beeindruckt.
              Eins scheint mir seitdem klar zu sein - die Moderatoren solcher Formate müssen schon recht gut wissen, wie sie mit den Menschen umzugehen haben; im "Guten" wie im Schlechten.

              Manipulation als Beruf - moralisch vielleicht abgründig, andererseits rufen da ja wohl meist auch nur solche Leute an, die an sowas wirklich glauben, und dringend Hilfe suchen.
              Wenn ihnen durch solcher Art Suggestion tatsächlich geholfen werden kann, warum nicht?
              Mitleid hät ich mit den Anrufern/Spendern erst dann, wenn sie dahingehend manipuliert werden würden, daß sie sich keine professionelle Hilfe (Psychologe z.B.) suchen, obwohl sie die dringend nötig hätten.
              Eine zur Einschätzung nötige Ferndiagnose kann dort aber wohl eh kaum gestellt werden, abgesehen davon, daß die Leute dort vermutlich dann doch nicht qualifiziert genug dafür wären.

              Also - wer da anruft/spendet, ist letztlich selbst schuld.
              Genau so, wie die hundertausende an Eso-Fritzen, die sich unsinnigen Schund für ein Heidengeld kaufen, weil sie halt persönlich dran glauben, daß er wirkt.
              Manchmal wirkt sowas ja auch (psychosomatisch), und dann halte ich das für tolerierbar.
              Erst wenn z.B. geraten wird, die Krebstherapie abzubrechen, um stattdessen dem ominösen Eso-Doktor Geld für seine mysteriöse Erdstrahlentherapie in die Kasse zu spülen, finde ich es unverantwortlich.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von succo Beitrag anzeigen
                Vor einiger Zeit habe ich mal nach 21 Uhr auf die Frequenz des KiKas gezappt und dachte zuerst: ’Man, die Sesamstraßen-Figuren werden auch immer hässlicher.’

                Das saß da so ein seltsames, bebrilltes Wesen, bearbeitete eine Bongo-Trommel während andere seltsame Wesen ungelenkt um eine gläserne Pyramide herumtanzten. Wie sich herausstellte, handelte es sich um „Kanal Telemedial“, der nach 21 Uhr auf den Frequenzen des KiKas zu sehen ist.
                Ich habe dann im Laufe des Abends noch ein paar Mal da hingezappt und interessanterweise hatte sich das Bild kaum verändert. Nur beim letzten Mal saßen alle plötzlich um einen Tisch herum und keiner sagte etwas.
                Hihi... das habe ich auch letztens beim Zappen entdeckt. Weil ich wissen wollte, was das Ganze soll, hab ich das mal 5min angeschaut.
                Als ich herausgefunden hab, was es mit dem Bongo-Getrommel und mit den seltsamen Tänzen auf sich hat, fand ich das schon mehr als skurill.
                Nicht der Gedanke allein, weil der beruht ja eindeutig auf finanziellen Interessen.
                Aber dass dann tatsächlich Leute anrufen, um "Energie" übertragen zu kriegen oder um ihr Schicksal zu erfahren? Wie dumm müssen Menschen sein um da anzurufen?
                Oder ist das ganze ein Fake und die Anrufer sind getürkt?
                Ich kann mir das nicht erklären...
                "We must question the story logic of having an all-knowing all-powerful god, who creates faulty humans, and then blames them for his own mistakes."
                Gene Roddenberry

                Kommentar


                • #9
                  Meiner Meinung nach ist derjenige der auf die Abzocke dieser Sender reinfällt selbst Schuld. Neimand zwingt die Menschen dazu dort anzurufen. Wer sich von solchen Sendungen belästigt fühlt, sollte den Kanal aus der Senderliste löschen. Das habe ich jedemfalls gemacht, und nicht nur die Esoterikkanäle, auch die TV-Shops, Erotiksender etc.

                  Kommentar


                  • #10
                    Dumm nur dass es auf der Kika-Frequenz läuft.

                    Worüber sich die meisten wohl aufregen ist erstens, dass Kinder da unglaublich hohe Telefonkosten veruraschen könnten, zweitens, dass leichtgläubige Menschen auf dreiste Weise abegezockt werden (ja, auch wenn sie selbst dran schuld ist, sowas macht man trotzdem nicht), und vor allem dass so ein A******** damit auchnoch Millionen macht, während Menschen die mit ihrer Arbeit anderen Helfen schlechter dran sind. Diese Ungerechtigkeit, so unvermeidbar sie auch ist, und obgleich man sie ohne Freiheitseinschränkungen nicht verhindern kann, regt einen eben auf, ist doch nachvollziehbar.

                    Kommentar


                    • #11
                      ^^
                      Ich habe mir gestern Abend nach der Arbeit auch mal den Spaß gemacht mir das mal anzuschauen.
                      Mein Fazit:
                      Die Drogen die die nehmen will ich auch haben^^

                      Mal im ernst. Es ist eigentlich recht amüsant. Ein Aufruf, dass siech die Menschen in der Welt versammeln sollen und zusammen Trommeln sollen. Ich lach mich platt.
                      Dann hat er ein Mantra gesprochen von wegen "Ich denke nur Gedanken die mir gefallen, Gedanken die mir nicht gefallen denke ich nicht. Denn ich gehorche mir selbst und denke nur das was mir Gefällt. Weil ich mich liebe. Denke ich Gedanken, die mir nicht gefallen dann gehorche ich mir nicht und liebe ich mich auch nicht. Aber da ich nur Gedanken denke, die mir gefallen gehorche ich mir selbst und liebe ich mich auch selbst..."
                      Hallo?! Dann hat er noch auf seiner Gitarre ein Hasch-Blues gespielt da war ich total weg vor lachen^^
                      Also ich finde den Sender amüsant^^

                      Klar das es eine Abzocke ist, aber schließlich ist es ja jedem überlassen, ob er dort anruft oder nicht.^^

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Doc Jaques la Croix Beitrag anzeigen
                        ^^
                        Ich habe mir gestern Abend nach der Arbeit auch mal den Spaß gemacht mir das mal anzuschauen.
                        Mein Fazit:
                        Die Drogen die die nehmen will ich auch haben^^

                        Mal im ernst. Es ist eigentlich recht amüsant. Ein Aufruf, dass siech die Menschen in der Welt versammeln sollen und zusammen Trommeln sollen. Ich lach mich platt.
                        Dann hat er ein Mantra gesprochen von wegen "Ich denke nur Gedanken die mir gefallen, Gedanken die mir nicht gefallen denke ich nicht. Denn ich gehorche mir selbst und denke nur das was mir Gefällt. Weil ich mich liebe. Denke ich Gedanken, die mir nicht gefallen dann gehorche ich mir nicht und liebe ich mich auch nicht. Aber da ich nur Gedanken denke, die mir gefallen gehorche ich mir selbst und liebe ich mich auch selbst..."
                        Hallo?! Dann hat er noch auf seiner Gitarre ein Hasch-Blues gespielt da war ich total weg vor lachen^^
                        Also ich finde den Sender amüsant^^

                        Klar das es eine Abzocke ist, aber schließlich ist es ja jedem überlassen, ob er dort anruft oder nicht.^^
                        Ich werde da nie anrufen, ich versprechs dir ! Ich denke auch, dass die alle Drogen nehmen, vorallem das Haschisch-Zeugs ! Zum anderen muss ich auch sagen: bessere Comedy kriegste nirg.....schon, nämlich bei Mario Barth ! Naja, auf jeden Fall is es zum Kichern und Lachen, man muss sich nur richtig da einfühlen !
                        Ich hab da ein ganz mieses Gefühl!!!!
                        Magierin: Ich sleudere den Fffeuerball dem Drachen entgegen
                        There's a Rainbow inside my Mind
                        Trippin' on Sunshine

                        Kommentar


                        • #13
                          (K)anal telemedial

                          Hallo, Gemeinde!

                          Was habt ihr eigentlich alle gegen den Horni? Das ist doch der einzige echte + wahrhaftige Komödiant im deutschsprachigen Fernsehen!http://www.scifi-forum.de/images/smilies/bounce.gif SO gelacht wie bei ihm habe ich schon lange nicht mehr.Leider ist mein Kabelanbieter so dämlich und speist ab ca. 22.00 "Das Vierte" mit den Uraltfilem ein - sehr bedauerlich - gerade wenn die Schwingungen ganz allmählich zu wirken beginnen. Sehr beeindruckend fand ich neulich sein Halbzeittrommeln (bei dem EM-Speil gegen Portugal) - er war richtig geschwitzt danach und sah noch viel besser aus als eh schon - DER Womanizer im TV!! Wenigstens mal nicht so ein aalglatt rasierter Topmodel-Typ - sondern ein Mann, der nicht durch sein Äußeres wirkt sondern durch seine spirituelle Ausstrahlung und den wunderbaren Dialekt...http://www.scifi-forum.de/images/smilies/wink.gif
                          Verantwortungsbewußte Eltern sollten halt aufpassen, was der Nachwuchs so ansieht - und die 0900er-Nummern sollte man sowieso sperren lassen....
                          !Kanal Telemedial sollte Pflichtprogramm im Bundestag werden - vielleicht wird's dann ja besser.
                          Außerdem kann man ihm keine Abzocke vorwerfen: im Gegensatz zu den echten Abzockern sind seine Wuchertarife ganz klar erkennbar - nicht wie bei anderen Anbietern im www, wo das hellgraue Kleingedruckte auf dunkelgrauem Hintergrund getarnt wird. Es ist ja niemand gezwungen, die telemediale Flatrate zu buchen (schlappe 333 Euronen monatlich)

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von arcanum Beitrag anzeigen
                            Außerdem kann man ihm keine Abzocke vorwerfen: im Gegensatz zu den echten Abzockern sind seine Wuchertarife ganz klar erkennbar - nicht wie bei anderen Anbietern im www, wo das hellgraue Kleingedruckte auf dunkelgrauem Hintergrund getarnt wird. Es ist ja niemand gezwungen, die telemediale Flatrate zu buchen (schlappe 333 Euronen monatlich)
                            Das schlimme an solchen Sendungen ist ja nicht, dass es sie gibt, sondern dass es Leute gibt, die sich den Scheiß ernsthaft reinziehen und es zuletzt noch glauben. Mir ist unbegreiflich, wie man heute noch auf sowas reinfallen kann. Das ist das Gleiche, bei den Gewinnspielen auf 9live, DSF, usw. Wie kann man denn ernsthaft glauben, dass sonst niemand die "so schweren" Lösungen weiß.
                            Aber die, wo relativ viele durchkommen sind immer lustig, weil 50% der Leute die dort anrufen völlig unterbelichtet sind und teilweise kuriose Antworten geben: "Wir suchen Automarken die mit M beginnen - Moped!"

                            Kommentar


                            • #15
                              Spätestens sollte man bemerken, dass die Leute da nur verarscht werden an diesem Beispiel.

                              Eine Anruferin wird in das Studio durchgestellt. Sie redet und redet. Und was macht dieser Typ? Er cremt sich die Hände ein und spricht mit der Mutti am Tisch wie Toll doch diese Creme ist. ich konnte nicht mehr vor lachen!

                              Ich habe nen Kollegen der den Mist ernsthaft guckt und auch schon mal da angerufen hat um energie ausgleich zu leisten. OMG

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X