Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wahnsinn

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wahnsinn

    Das hab ich grad in der Zeitung gelesen

    Irgendein hohes Tier in Saudi Arabien fordert dass Frauen die auf die Strasse gehen nicht nur den ganzen Körper plus Hände und Gesicht verdecken sollen sondern auch noch ein Auge.
    Denn Blicke der Frauen kann man den männlichen Junggesellen nicht antun.

    Dort drüber regiert der Wahnsinn, aber da sie das Öl haben sieht die ganze Welt zu.

    Diese Nachricht muss ich erst mal verkraften.
    http://www.christopher-eccleston.de
    Die Serie Doctor Who sollte man in die
    Liste der Suchtmittel aufnehmen. ;o)))
    Mein Gästebuch

  • #2
    Zitat von Kytoma67 Beitrag anzeigen
    Denn Blicke der Frauen kann man den männlichen Junggesellen nicht antun.
    Was dort offenbar keiner versteht ist, dass damit Männer beleidigt werden. Man denkt offenbar, dass Männer ihre Tribe nicht zurückhalten können und über die unbedeckten Frauen herfallen würden.

    Armselig.
    Fear is temporary, regrets are forever.

    Kommentar


    • #3
      Ich bin ja im allgemeinen dafür andere Kulturen und bräuche nicht zu verurteillen aber manche Kulturen haben es einfach nicht verdient das man sie achtet.
      GOTTLOS GLÜCKLICH.... Ein erfülltes Leben braucht keinen Glauben.

      Niveau ist keine Hautcreme - und Stil kein Teil vom Besen!

      Kommentar


      • #4
        Da wären verspiegelte Sonnenbrillen doch eigentlich besser geeignet , dann würde Man(n) nämlich garnix mehr sehen? Und vielleicht noch ein paar Kissen unter die Kutte, damit alle die gleiche Figur haben...
        When I get sad, I stop being sad, and be AWESOME instead. True story.

        Kommentar


        • #5
          Wahnsinn. Der ganze Sack Reis ist umgefallen.

          Mal im Ernst: Man muss sich nicht über alle Sachen aufregen, die komische Leute im Fernsehen sagen. Der Gelehrte hat das in irgendeiner TV-Show gesagt und soweit ich die Meldung gelesen habe, fanden das die Bürger dort auch nicht so eine dolle Sache.

          Zitat von Makrovirus
          Da wären verspiegelte Sonnenbrillen doch eigentlich besser geeignet , dann würde Man(n) nämlich garnix mehr sehen?
          Das wäre zu cool. Die Frauen dort sollen nicht cooler als die Männer aussehen.
          Forum verlassen.

          Kommentar


          • #6
            Ach herrje...

            Bei uns laufen Leute rum, die die Wiedereinführung der Stasi fordern; Leute die meinen wir bräuchten wieder ein Zweiklassenwahlsystem; Leute die die Stichwahl bei Kommunalwahlen abschaffen wollen, nachdem sie festgestellt haben, dass ihre Partei da oft verliert; Leute die Jugendwerkhöfe wieder errichten wollen usw. usf.

            So what?
            "The only thing we have to fear is fear itself!"

            Kommentar


            • #7
              Zitat von SF-Junky Beitrag anzeigen
              Ach herrje...

              Bei uns laufen Leute rum, die die Wiedereinführung der Stasi fordern; Leute die meinen wir bräuchten wieder ein Zweiklassenwahlsystem; Leute die die Stichwahl bei Kommunalwahlen abschaffen wollen, nachdem sie festgestellt haben, dass ihre Partei da oft verliert; Leute die Jugendwerkhöfe wieder errichten wollen usw. usf.

              So what?
              All das willst du mit dem obigen vergleichen?
              Also ich seh schon einen Unterschied zwischen der "Wiedereinführung der Stasi" und dem eindeutigen Benachteiligen einer Volksgruppe(der Frauen).

              Kommentar


              • #8
                Bei uns laufen Leute rum, die die Wiedereinführung der Stasi fordern
                Ist doch schon längst passiert nennt sich BND.

                aber recht hast du schon Verückte gibt es überall.
                GOTTLOS GLÜCKLICH.... Ein erfülltes Leben braucht keinen Glauben.

                Niveau ist keine Hautcreme - und Stil kein Teil vom Besen!

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Ltd. Commander Data Beitrag anzeigen
                  All das willst du mit dem obigen vergleichen?
                  Also ich seh schon einen Unterschied zwischen der "Wiedereinführung der Stasi" und dem eindeutigen Benachteiligen einer Volksgruppe(der Frauen).
                  Mal abgesehen von der Relativierung der Gefahr der Wiedereinführung der Stasi hast du offenbar die anderen aufgezählten Beispiele übersehen. Das Zweiklassenwahlsystem ist z.B. auch eine eindeutige Benachteiligung einer Volksgruppe (Rentner, Arbeitslose, etc.) und trägt dies sogar in der Bezeichnung.
                  Waldorf: "Say, this Thread ain't half bad."
                  Stalter: "Nope, it's all bad."

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Kai "the spy" Beitrag anzeigen
                    Mal abgesehen von der Relativierung der Gefahr der Wiedereinführung der Stasi hast du offenbar die anderen aufgezählten Beispiele übersehen. Das Zweiklassenwahlsystem ist z.B. auch eine eindeutige Benachteiligung einer Volksgruppe (Rentner, Arbeitslose, etc.) und trägt dies sogar in der Bezeichnung.
                    Ich behaupte auch nicht dass ich das gut heiße.
                    Ich sehe halt nur einen Unterschied zwischen diesen Beispielen und dem Zwang des Bedeckens der Augen.
                    Aber recht habt ihr, verrückte gibts überall!

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Maritimus Beitrag anzeigen
                      Was dort offenbar keiner versteht ist, dass damit Männer beleidigt werden. Man denkt offenbar, dass Männer ihre Tribe nicht zurückhalten können und über die unbedeckten Frauen herfallen würden.

                      Armselig.
                      dafür laufen hier genug kranke rum die sich in ihrem land schon längst den tod geholt hätten, so oder so mit ihren kranken glauben. Halten deutsche frauen für huren aber man kann sie ja nicht oft genug mal *boom boom * asoziales volk...

                      Ich bin ja im allgemeinen dafür andere Kulturen und bräuche nicht zu verurteillen aber manche Kulturen haben es einfach nicht verdient das man sie achtet.
                      siehe azteken, durch christen ausgerottet, möglich das man es eventuell irgend wann mit bestimmten moslemischen religions fanatiker auch macht, wer weiss... ich halte diese eh für abnormal krank im kopf. Hab vor paar tagen auch so ne horde ninjas gesehen, das sind keine menschen eher gebrauchsgegestände. Eine kultur die so rabiat krank "und" falsch denkt und lebt kann nicht normal sein.

                      ich bin tollerant bis zum geht nicht mehr aber bei sowas, am besten hackt man ihnen noch die brüste ab und näht den frauen sonnst was zu und man inplantiere einen sprengstoff, nähe feuchtgebiete die ab einer bestimmet "luftfeuchtigkeit und wärme automatisch" kaaaawuuuum machen so das der casanova der das alles verursacht hat sich von moslems frauen fernhält, ja das währe die lösung woow was hab ich für geiel gedanken gänge.....

                      das problem ist aber auch das man hier nicht oft so etwas sieht im tv,
                      es sind nur kurze meldungen und sicher wird es aber auch gut so sein den es gibt genug die ausrasten würden. Gewisse dinge schätze ich sehr an den moslems und vieles kann ich sicher auch nicht verstehen da ich es nicht gelebt habe, aber ich weiss was krank ist und was nicht.

                      Qdataseven

                      Kommentar


                      • #12
                        Leute, wofür haben wir eigentlich den Nachrichten-Thread?

                        Zitat von Darth-Xanatos Beitrag anzeigen
                        Ist doch schon längst passiert nennt sich BND.
                        Du meinst den Verfassungsschutz als Inlands-Nachrichtendienst. Der BND hat mit dem Ausspionieren von (verdächtigen) Bundesbürgern nichts zutun, denn er untersteht dem Kanzleramt und nicht dem Innenministerium.
                        "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                        ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                        Kommentar


                        • #13
                          Der BND hat mit dem Ausspionieren von (verdächtigen) Bundesbürgern nichts zutun
                          Wenn du das wirklich glaubst muss ich dir sagen das du viel zu leichtgläubig bist. Dem BND wurden bereits öffters derartige Aktionen nachgewiesen.

                          "Im Jahr 2005 wurde im Rahmen des sogenannten Journalisten-Skandals bekannt, dass der BND im Zeitraum zwischen 1993 und 1996, mit Wissen und Billigung seines damaligen Präsidenten Konrad Porzner, mehrere deutsche Journalisten überwachte"

                          "vom Kommando „QC30“ der Abteilung 8 des BND überwacht, da hier der Journalist Erich Schmidt-Eenboom arbeitete, der 1993 ein Enthüllungsbuch über den BND mit dem Titel „Schnüffler ohne Nase“ veröffentlicht hatte. Da das Buch Insider-Informationen aus dem BND enthielt, wollte man „undichte Stellen“ in den eigenen Reihen enttarnen. Das Institut wurde dann jahrelang von der gegenüberliegenden Straßenseite aus observiert, sogar mit Kameras, die in der Sonnenblende eines Autos versteckt waren. Mit zeitweise bis zu 15 BND-Mitarbeitern wurde der Publizist bis ins Privatleben überwacht (Saunagänge), um BND-Mitarbeiter zu enttarnen, die Eenboom Informationen gaben"

                          "Außerdem wurde der Focus-Redakteur Josef Hufelschulte bespitzelt und überwacht. Im Zuge der Überwachung von Focus-Redakteuren "

                          "Im Mai 2006 wurde nach einem Bericht des Sonderermittlers und ehemaligen Vorsitzenden Richters am BGH Gerhard Schäfer bekannt, dass der BND jahrelang über Spitzel interne Informationen über die Zeitschrift Der Spiegel gesammelt hat"

                          "Im September 2007 wurde bekannt, dass ein Mitarbeiter des BND seine Überwachungsbefugnisse privat ausgenutzt haben soll, um den E-Mail-Verkehr des Liebhabers seiner Frau auszuspionieren"

                          Muss ich noch mehr posten. Der BND ist nichts anderes als die Stasi des westens. Der einzige unterschied ist das die Stasi weit härter vorging da sie in der DDR auch Polizeiliche befugnisse hatte. Beide Organisationen sind verbrecherrisch nur das es den BND noch gibt.

                          Und hier nochwas tolles über deinen tollen BND.

                          "Eingestellt wurden zu einem großen Teil ehemalige SS-, SD- und Gestapo-Offiziere. Noch 1970 waren zwischen 25-30 Prozent der Beschäftigten des BND ehemalige Angehörige dieser Organisationen."

                          Toll der BND war allso eine art ABM für Altnazis übelster sorte.

                          Bundesnachrichtendienst ? Wikipedia

                          und hier noch etwas über den BND gründer ein Kriegsverbrecher.

                          http://de.wikipedia.org/wiki/Reinhard_Gehlen
                          GOTTLOS GLÜCKLICH.... Ein erfülltes Leben braucht keinen Glauben.

                          Niveau ist keine Hautcreme - und Stil kein Teil vom Besen!

                          Kommentar


                          • #14
                            Lol ist das krank ^^ ich bin echt saufroh das ich nicht da leb...
                            Die Frauen haben echt null an Rechte, sind nur da um zu kochen, Kinder zu gebären und wahrscheinlich um verprügelt zu werden.
                            Irgendwann müssen die Frauen sich Blindenhunde anschaffen weil sie beide Augen verdecken müssen.
                            Das ist doch das Letzte, sowas sollte verboten werden.
                            Aber kann man halt nix machen.
                            Ich bin froh in der Schweiz zu leben =)
                            Ich lese keine Betriebsanleitung, ich drücke Knöpfe bis es klappt!

                            Hoffnung kostet nichts, also können wir sie uns ruhig leisten.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X