Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gebrauchsgegenstände im Retro-Design

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gebrauchsgegenstände im Retro-Design

    Ich habe mir jetzt, nach 15 Jahren, endlich mal wieder eine neue Musikanlage gegönnt. CD-Player, Radio, Plattenspieler, USP-Anschluss für MP3- alles auf dem neuesten Stand der Technik. Der Clou ist aber, das Ganze sieht aus, wie eine Art "Musiktruhe" aus den Vierzigern.
    Massiv Eiche, schönes nostalgisch beleuchtetes "Display" fürs Radio - da wird noch gedreht und nicht gedrückt
    Fernbedienung hat das Teil keine, wäre aber auch irgendwie unpassend. Alles in allem auch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    Ich habe jetzt längerfristig vor, mir noch mehr Geräte in der Art zuzulegen vor allem für die Küche.

    Wie ist es bei Euch? Könnt Ihr mit Nostalgie-Design auch was anfangen oder muss bei Euch alles blitzen und blinken wie auf der Enterprise?

    Gruß, succo
    Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

  • #2
    Also ich finde nostalgische Geräte zwar schön will sie aber nicht zuhause haben. Ich hab lieber ein modernes Design, das aber dennoch schlicht ist. Ich brauch es auch nicht so klickibunt wie auf der Enterprise, aber ein wenig dezent mag ich es schon. Mir gefällt z.B. das Design von Harman Kardon oder auch von Yamaha sehr gut. So uralt will ich das Design nicht haben. Ich habs lieber eckig.

    Textemitter, powered by C8H10N4O2

    It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

    Kommentar


    • #3
      Also ich stehe absolut auf Technik vom neuesten Stand...auch im Aussehen. Andererseitz habe ich noch meinen alten Plattenspieler aus den achtzigern. Aber was kaufen was nur alt aussieht, aber im grunde neu ist, nö .
      Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
      Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
      Das hoffe ich sehr! (Stammtisch Süd)

      Kommentar


      • #4
        Zitat von chiana Beitrag anzeigen
        Also ich stehe absolut auf Technik vom neuesten Stand...auch im Aussehen. Andererseitz habe ich noch meinen alten Plattenspieler aus den achtzigern. Aber was kaufen was nur alt aussieht, aber im grunde neu ist, nö .
        Na ja, nennen wir es mal nicht "alt" sondern "klassisch" und damit "zeitlos". Der Haken bei technischen Dingen, die auch neu aussehen ist ja, dass sie heutzutage nach kurzer Zeit nicht mehr neu aussehen.

        Hier ist mal ein Bild von einem ganz ähnlichen Modell, wie ich es habe.
        ...hab selber gerade keine Digicam.

        http://blog.focus.de/techtoys/wp-con...tenspieler.jpg

        Das Ganze ist eben auch als origineller Blickfang gedacht.
        Gruß, succo
        Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

        Kommentar


        • #5
          Ich habe mir erst vor ein paar Monaten ein altes Röhrenradio auf dem Trödel gekauft.
          Dies passt wunderbar in meine Küche, es ist zwar nicht im Retro-Design, sondern es ist wirklich alt. Immer wenn ich jetzt in der Küche einen Sender suche, muss ich daran denken wer an diesem Radio schon einen Sender gesucht hat und in welcher Zeit, tolle Vorstellung.

          Kommentar


          • #6
            Ich finde moderne Technik in nostalgische Gehäuse verpackt nicht schlecht. Es sollte dann aber zur übrigen Wohnungseinrichtung passen. Ich habe auch ein Radiogerät in modernster Technik, verpackt aber in einem sogenannten "Volksempfänger". Dieses Radio steht bei mir zu Hause im "Bastelkeller".
            Als Gott die Welt erschuf, schickte er drei Lichter. Ein kleines für die Nacht, ein großes für den Tag, aber das schönste Licht legte er in Biancas Augen! - Als Sarah geboren wurde, war es ein regnerischer Tag, doch es regnete nicht wirklich, es war der Himmel, der weinte, weil er seinen schönsten Stern verloren hatte! - Als Emily geboren wurde, kamen alle Engel zusammen und streuten Mondstaub in ihr Haar und das Licht der Sterne in ihre wunderschönen Augen! Leonies Augen spiegeln das Blau des Meeres wieder und funkeln wie die Sterne am Nachthimmel!

            Kommentar

            Lädt...
            X