Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

2,500€ Abwrackprämie beschlossen..kauft ihr nun einen Neuen ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 2,500€ Abwrackprämie beschlossen..kauft ihr nun einen Neuen ?

    So, die 2500 Euro beim verschrotten eines alten Autos und Kauf eines Neuwagen sind nun beschlossen.
    Mein alter fällt unter die Regelung und ich überlege nun wirklich, ob ich das Geld kassieren und mir dann einen Neuwagen holen soll..ich hatte noch nie einen.

    An sich hatte ich geplant den Corsa so lange zu fahren bis entgültig über den Jordan ist, aber so könnte sich ein Neukauf echt lohnen.
    Was werdet ihr tun ?
    Dr. Manhattan: "A live human body and a deceased human body have the same number of particles. Structurally there's no difference. "

  • #2
    es bietet sich an, wenn man den Bedarf nach einem Auto hat und das alte Auto weniger als 2500€ Wert ist. Scheint derzeit sowieso ein günstiger Zeitpunkt zu sein. Abgesehen von der Prämie hat man ja auch noch die Steuerbefreiung und derzeit einen ordentlich Verhandlungsspielraum beim Händler.
    "Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht ist zu Recht ein Sklave"
    (Aristoteles 384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

    Kommentar


    • #3
      Diese Verschrottungsprämie erscheint mir jetzt so blöd nicht, aber dieser Steuernachlass ist doch echt idiotisch. Ich meine, wer kauft sich einen Neuwagen für 20.000 Piepen, nur weil er 300 Euro Steuern erlassen kriegt?
      Flassbeck Economics | Keynes-Gesellschaft | Steve Keen's Debtwatch

      "It is better to die for an idea that will live, than to live for an idea that will die." - Steve Biko

      Kommentar


      • #4
        Zitat von SF-Junky Beitrag anzeigen
        Diese Verschrottungsprämie erscheint mir jetzt so blöd nicht, aber dieser Steuernachlass ist doch echt idiotisch. Ich meine, wer kauft sich einen Neuwagen für 20.000 Piepen, nur weil er 300 Euro Steuern erlassen kriegt?
        Naja, gibt ja auch Autos für um die 10 000 Euro, da lohnt sich das schon.
        Ich selber könnte nie 20 000 Euro für ein Auto ausgeben.
        10 000 schon eher, vor allem wenn ich ein Viertel auch noch auf Kosten der Allgemeinheit bekomme.
        Aber man sollte sich keinen Illusionen hin geben, selbst wenn das die Autoindustrie wieder anspringen läßt wäre das nur ein kurzfristiger Effekt.
        Wer 2009 ein neues Auto kauft braucht vermutlich die nächsten Jahre keines mehr.
        Konsum auf Kredit bedeutet eigentlich immer, das der Konsum von morgen schon heute statt findet.
        Dr. Manhattan: "A live human body and a deceased human body have the same number of particles. Structurally there's no difference. "

        Kommentar


        • #5
          Naja ich hab den Kauf einen Neuwagens wegen 750€ um 3 Monate vorgezogen, vielleicht spekutliert man da in Berlin auf Leute wie mich. Ist natürlich Käse, genau wie allen anderen Milliardenentlastungen die unten nie spürbar ankommen.
          2500€ Abwarckprämie sind die selbe Kiste. Wer das Geld hat wird nicht wegen 2500€-Restwert kaufen. Und wers nicht hat der wird eh nicht.
          Passend zur neuen Regelung geht mein Altfahrzeug für nen Tausender an engeren Verwandten.

          Wie ist das eigentlich mit der erlassenen KFZ-steuer, wurde diese Idee schon durchgewunken und wenn ja ab wann galt die?

          Kommentar


          • #6
            Wie genau ist denn diese Regelung? Also welche Autos sind da inbegriffen (bzgl der Verschrottung) und ist es egal welche Marke dann der Neuwage ist oder ist das auf verschiedene Marken begrenzt?
            Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

            Kommentar


            • #7
              hmm... Ich bezweifel auch, dass diese Prämie jetzt die Autoindustrie in Schwung bringt, denn entweder hat man das Geld für einen Neuwagen oder man hat es nicht. Von 2500 Euro allein kann man keinen Neuwagen kaufen.

              Mich persönlich hingegen reizt das Angebot aber jetzt schon, denn meine Freundin und/oder ich hatten sowieso vor einen kleinen Neuwagen zu kaufen, denn der uralte Golf gibt langsam seinen Geist auf. Durch den starken Hagel letztes Jahr noch 900 Euro von der Versicherung kassiert (wirtschaftlicher Totalschaden wegen nen paar Beulen ) und jetzt die 2500 Euro Verschrottungsprämiere kassieren. Besser kann es doch mit nem fast 20 jahre alten Wagen nicht kommen

              @Steve: Bis jetzt habe ich nur gelesen, dass der Wagen mindestens 9 Jahre alt sein muss und dir ein Jahr lang gehört haben muss.
              "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

              Kommentar


              • #8
                Mein Auto ist 8, das von meinen Eltern 7. Also nicht

                Bei mir steht aber auch kein Neukauf an, und wenn wäre ein Verkauf im Moment noch lohnenswerter als die Prämie.

                Kommentar


                • #10
                  Vielleicht kommen gerade jetzt immer mehr Leute drauf, dass ein Auto im Prinzip lediglich eine fahrende Spardose ist, bei derimmer fest reingesteckt werden darf.
                  Kauft man ein Neues ist der Preis dafür hoch, kauft man ein Altes geht das Geld in die Reparatur. Egal was man macht, ein Auto ist mittlerweile ein teurer Luxusartikel.

                  Ausserdem warum sollte man deswegen jetzt ein neues Auto kaufen? Nur weil es die Autoindustrie gerne hätte? Natürlich hängen wahnsinnig viele Arbeitsplätze direkt und indirekt am Erfog der Automobilindustrie. Aber: was können wir Steuerzahler dafür, dass genau diese Automobilindustrie seit Jahren über ihre Verhältnisse lebt und viel zu viele Autos (auf Halde oder für Sonderverkaufsaktionen) produziert?
                  Das ist doch letztendlich auch ein massives Systemproblem, das man jetzt versucht (auch auf Kosten anderer) wegzubringen, zum Teil auch zu vertuschen. Von der US-Autoindustrie erst gar nicht zu reden, da potenziert sich dieses Problem.
                  So leid es mir tut, aber es ist doch genauso nachvollziehbar, dass es zu viele Autohändler gibt. Vielleicht auch gleich die Gelegenheit für eine Strukturbereinigung...
                  Textemitter, powered by C8H10N4O2

                  It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

                  Kommentar


                  • #11
                    Diese Prämie (so ähnliche soll es auch in Österreich geben) wird wenn überhaupt nur kurze Wirkung auf die Automobilbranche haben.
                    Ohne Arbeit kein Geld und ohne Geld kein Auto.

                    Kommentar


                    • #12
                      Hat jemand ne info inwiefern das mit der Prämie auf die Besitzdauer eingeschränkt ist?

                      Mein Dad wird dieses Jahr wahrscheinlich seinen 5 Jahre alten Golf verkaufen und einen Neuen holen.
                      Ich würde ihm raten für 300 € ne Schrottmühle zu holen, auf sich anzumelden und das Auto dann für den Neukauf herzunehmen. Würde ihm ca. 2000 Euro bringen.
                      Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
                      Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
                      Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

                      Kommentar


                      • #13
                        Zitat von matrix089 Beitrag anzeigen
                        Hat jemand ne info inwiefern das mit der Prämie auf die Besitzdauer eingeschränkt ist?

                        Mein Dad wird dieses Jahr wahrscheinlich seinen 5 Jahre alten Golf verkaufen und einen Neuen holen.
                        Ich würde ihm raten für 300 € ne Schrottmühle zu holen, auf sich anzumelden und das Auto dann für den Neukauf herzunehmen. Würde ihm ca. 2000 Euro bringen.
                        Klappt nicht. Der Wargen muss seit mindestens einem Jahr auf dich angemeldet sein, damit du die Prämie kassieren kannst. Eben genau wegen solcher Tricks
                        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                        Kommentar


                        • #14
                          Ich komme zwar nicht dafür in Frage, weil mein Auto weit jünger ist (hat grade zarte 110.000km runter) und bisher super in Form ist, aber allein wegen so einer Prämie würde ichs mir wirklich nur dann holen, wenn ich ein günstiges neues bekomme und mein altes sprichwörtlich nur noch vom Lack zusammen gehalten würde.

                          Mein kleiner Seat Arosa hatte mich damals mit 18000 km runter (also fast neu) 6000 Eus gekostet, wenns so ein Angebot wieder gäbe + altes wie oben genannt schrottreif, würdes sich schon lohnen (kleines Stadtautochen eben) aber ansonsten...
                          Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

                          Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

                          Kommentar


                          • #15
                            Wie günstig ist eigentlich der günstigste zu bekommende Neuwagen in Dtld? Bekommt man das Geld auch für Re-importierte Fahrzeuge?
                            Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X