Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wer wird Millionär

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wer wird Millionär

    Weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber ich würd gerne wissen wer so alles WWM schaut und seid ihr der Meinung kann man daraus was lernen?
    Man muß Jauch ja nicht mögen, aber um das Allgemeinwissen zu steigern halte ich die Sendung für sinnvoll, besonders wenn man diese regelmäßig ansieht.
    Kampf dem Kindesmißbrauch
    mein-seelenmord.chapso.de

  • #2
    Ich schaue mir die Sendung gelegentlich und auch ganz gerne mal an. Wenn ich halt mal zu Hause bin und dann auch sonst nix läuft. Ob man dabei was lernt? Ich weiß nicht. Ein paar Fakten bleiben sicherlich hängen. Ich kann nicht von mir behaupten, dass ich mir irgendwas davon merke, was ich da sehe. Das ist relativ schnell wieder weg, wenns nicht was wirklich kurioses ist.

    Ich schaue es eher um selbst mitzuraten und um Jauchs Show zu genießen. Finds lustig, was der manchmal so ablässt. (Wenn ich daran denke, wo der Tyo da war, der dieses Neuartige Verhütungsmittel vorgestellt hat ) Er soll ja unter allen WWM-Moderatoren weltweit der sein, der sich am längsten Zeit für seine Gäste nimmt.
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Ich kann Jauch nicht ausstehen... teilweise merkt man ihm richtig an, wen er mag und wen nicht...die kickt er gnadenlos...
      Bei einigen Kandidaten frage ich mich auch, ob die nur eine Showbühne wollen...

      Ich mag das Konzept der Sendung... nicht wegen dem Wissen, sondern weil es abwechslungsreich ist... und immer wieder was neues...immer wieder zum mitquizzen... der neue Joker ist allerdings überflüssig...
      "Diese Prozedur wird nicht empfohlen..."

      "... wo nie ein Hund zuvor gewesen ist" *Cpt. Archer*

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Aramis Beitrag anzeigen
        Ich kann Jauch nicht ausstehen... teilweise merkt man ihm richtig an, wen er mag und wen nicht...die kickt er gnadenlos...
        Das ist richtig. Verübeln kann ich es ihm bei den meisten Leuten aber auch nicht

        Das hängt aber nicht zwingend nur mit Jauch zusammen. Die ganze Sendung funktioniert nach Drehbuch, ist weltweit auf den Quadratmilitmeter genau gleich. Die Sendung lebt nicht von den Fragen, sondern von den Kandidaten bzw. den Dialogen zwischen Kandidat und Moderator. Wenn die Kandidaten unsympathisch sind, wird da auch vorgegeben sein diese relativ schnell loszuwerden, denn mit unsympathischen Kandidaten gibts keine Quote ("Loswerden" heißt quasi nur "weniger helfen", was in dem Sinne auch nicht unfair ist).
        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

        Kommentar


        • #5
          Ich habe es früher auch geguckt, heute guck ich es fast nich mehr, nur noch wenn nix gescheites im TV kommt! Ich denke schon das man was daraus lernen kann, man müsste es sich halt gleich einprägen und dann nich mehr vergessen, dann kann man schon was lernen! Also ich kann Jauch ausstehn, das ist hier aber auch nicht die Frage !
          Ich hab da ein ganz mieses Gefühl!!!!
          Magierin: Ich sleudere den Fffeuerball dem Drachen entgegen
          There's a Rainbow inside my Mind
          Trippin' on Sunshine

          Kommentar


          • #6
            Habs damals gesehen, als es neu war. Wieviele Jahre ist das jetzt schon her?
            Hab es immer mit der ganzen Family gesehen, aber so nach einiger Zeit wurd mir die Sendung langweilig. Und teilweise gab es da auch Kandidaten, wo man nur einschlafen konnte. Heute sehe ich es nicht mehr.
            "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
            Homer J. Simpson

            Kommentar


            • #7
              Zitat von mim Beitrag anzeigen
              Weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber ich würd gerne wissen wer so alles WWM schaut und seid ihr der Meinung kann man daraus was lernen?
              Ersteinmal zu der Ausgangslage: ja, auch ich schaue ab und zu WWM, früher ein wenig mehr, als heute. Angesprochen hat mich zunächst einmal das Format an sich; die Auswahl aus vier Antwortmöglichkeiten beispielsweise, aber auch die Staffelung der Schwierigkeitsstufe. Langweilig wurde es allerdings spätestens nach dem dritten Kandidat pro Sendung. Es ist einfach immer dasselbe. Und die ersten vier Fragen waren einfach lächerlich.

              Man muß Jauch ja nicht mögen, aber um das Allgemeinwissen zu steigern halte ich die Sendung für sinnvoll, besonders wenn man diese regelmäßig ansieht.
              Nun ja, man sollte schon so Sympathie für Jauch mitbringen - schließlich moderiert er das ganze. Ob man wirklich was dazu lernen kann, ist fraglich - bei mir jedenfalls geht das "Gelernte" rein und direkt wieder raus ... selbst, wenn man regelmäßig guckt. Immerhin sind die Fragen teilw. schon sehr speziell.
              Die WWM Specials gefallen mir noch irgendwie am Besten. Da sind dann auch meistens sehr sympathische Gäste vertreten, und der Zuschauer hat einfach mehr Spaß.
              Bajoranische Ohrringe ^^
              lol
              ---- Werbung für Starbase8 ----
              Besucht mich mal in Köln! ;)

              Kommentar


              • #8
                Ich mag es, dass Jauch echt viel Humor versteht.

                Letztens hat er einen Bademantel angezogen, den ein Kandidat ihm geschenkt hat und hat einfach in der Kluft weiter moderiert
                Aber trotz seines Humorverständnisses...ich hab ihn nur einmal richtig laut lachen sehen und zwar als Hape Kerkeling/Horst Schlämmer in seiner Sendung war.
                To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Ductos Beitrag anzeigen
                  Ich mag es, dass Jauch echt viel Humor versteht.

                  Letztens hat er einen Bademantel angezogen, den ein Kandidat ihm geschenkt hat und hat einfach in der Kluft weiter moderiert
                  Aber trotz seines Humorverständnisses...ich hab ihn nur einmal richtig laut lachen sehen und zwar als Hape Kerkeling/Horst Schlämmer in seiner Sendung war.
                  Ich habe es damals leider nicht gesehn, erst später dann auf Youtube und in vier Teilen, das mit Horst Schlämmer! Aber ich habe mich kaputt gelacht, die Sendung war einfach Spitze ! Horst "ich habe Rücken" Schlämmer ist einfach genial !
                  Ich hab da ein ganz mieses Gefühl!!!!
                  Magierin: Ich sleudere den Fffeuerball dem Drachen entgegen
                  There's a Rainbow inside my Mind
                  Trippin' on Sunshine

                  Kommentar


                  • #10
                    Nun, hin und wieder schaue ich mir WWM an.
                    Um wirklich zu lernen ist es IMO nichts, kann aber schon als kleiner Check der eigenen Allgemeinbildung dienen.
                    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Nicolas Hazen Beitrag anzeigen
                      Nun, hin und wieder schaue ich mir WWM an.
                      Um wirklich zu lernen ist es IMO nichts, kann aber schon als kleiner Check der eigenen Allgemeinbildung dienen.
                      Als Check zur Allgemeinbildung ist WWM gut zu gebrauchen.Gelernt hab ich dadurch aber auch schon Einiges.Zumindest gibt es immer mal wieder Situationen in denen mir einfällt "Hey,das kam doch mal bei WWM" und dann weis ich die Antwort auf die Frage bzw. was gemeint ist.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich schau mir die Sendung eigentlich nur an, wenn so ein Promi-Special läuft. Bei einigen denkt man gar nicht, dass die so viel wissen.
                        Sonst schau ich meist etwas anderes, oder dann eben DVD.
                        Aber die Sendung gefällt so ganz gut. Gerade weil ich da auch mein Wissen testen kann, oder zumindest meine gute, oder schlechte Ratequote. ;-)

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X