Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

An alle, die was von Physik verstehen (bitte um Hilfe)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • An alle, die was von Physik verstehen (bitte um Hilfe)

    Hallo

    Wie gewisse von euch wissen, büffle ich gerade für mein erstes Vordiplom in Physik. Beim üben mit Freunden ist uns folgende Aufgabe aufgefallen. Wir wissen zwar, wie die Lösung in etwa aussehen müsste, aber wir finden einfach keinen Ansatz, wie wir das ganze rechnerisch angehen sollen! Nun, wenn da draussen jemand ist, der sich auch ab und zu mit solchen Dingen befasst, vielleich schenkt er mir / uns ein paar Minuten seiner Zeit und bringt eine Lösungsidee?

    Die Aufgabe ist die Folgende:

    Auf einem Tisch stehen zwei Zylinder (aufrecht) mit Radius 0.2 m und Masse M. An beiden sind Schnüre befestigt, beim einen in der Mitte, beim anderen ist die Schnur länger und ein paar Mal um den Mantel gewickelt. Beide Schnüre gehen über die Tischkante hinaus und daran sind Massen m befestigt, die auf "gleicher Höhe" sind. Nun werden die Massen losgelassen.
    Die Aufgabe ist nun, dass man die beiden Geschwindigkeiten vergleichen sollte, nachdem beide Massen 1 Meter weit gefallen sind.

    Was wir wissen: (was wir schon herausgefunden haben)
    - Beide Zylinder bewegen sich gleich schnell auf die Tischkante zu, da beide gleich schwer sind und beide durch gleich schwere Massen beschleunigt werden.
    - Die aufgewickelte Schnur des einen Zylinders spult sich ab, dadurch fällt die unten befestigte Masse m schneller, als die des anderen Zylinders, wobei die dabei zusätzlich gefallene Höhe genau diejenige potentielle Energie liefert, um den Zylinder in Rotation zu versetzen.

    Hat nun jemand eine Ahnung, wie man diese Aufgabe rechnerisch lösen kann? Da die Massen nur in Parametern angegeben sind, nehme ich an, dass sie im Verlauf der Rechnung weg fallenl, ich bin mir aber nicht sicher.

    Ich danke euch für eure Hilfe.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
    Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

  • #2
    Ich selber kan dir d nicht viel weiterhelfen. Sollte es hier auch kein anderer können oder machen, so lege ich die das Chemie-online Forum ans Herz. Da findest du auf jeden Fall jemanden:

    www.chemieonline.de

    Gruß Sebastian
    "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

    Kommentar


    • #3
      Nur zur Info:

      Auf jeder unserer Forumsseiten prangert unten ein:

      Das Star-Trek-Forum wird gehosted von: ChemieOnline

      Kommentar


      • #4
        Das stinkt nach Theoretischer Physik
        Das einzige was mir da einfallen würde ist, beide Zylinder separat zu betrachten, und Lagrange anzuwenden. Vielleicht kommt dabei ja was gutes raus.
        "Wissenschaft ist die einzige Wahrheit, die reinste Wahrheit"

        Kommentar


        • #5
          Zitat von FirstBorg
          Das stinkt nach Theoretischer Physik
          Das einzige was mir da einfallen würde ist, beide Zylinder separat zu betrachten, und Lagrange anzuwenden. Vielleicht kommt dabei ja was gutes raus.
          Guck mal auf das Datum von der Threaderstellung!

          Und ich glaube kaum das Bynaus in Off Topic dazu nen Thread aufmacht.

          Kommentar


          • #6
            Hmmm... ich sollte mir anagewöhnen alles genauer zu lesen
            "Wissenschaft ist die einzige Wahrheit, die reinste Wahrheit"

            Kommentar


            • #7
              gott, danke Mr. Marshall, ich wollte mich auch gerade da ran setzen.
              "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
              "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

              Member der NO-Connection!!

              Kommentar


              • #8
                Zitat von notsch aka Pustefix
                gott, danke Mr. Marshall, ich wollte mich auch gerade da ran setzen.
                Ich auch. Bis ich mich gewundert habe!

                @Firstborg: Ja, das solltest du noch üben. Immerhin hast du diesen Thread hervorgekramt.

                Aber interessant zu wissen das Bynaus auch mal etwas nicht gewußt hat!

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Skymarshall
                  @Firstborg: Ja, das solltest du noch üben. Immerhin hast du diesen Thread hervorgekramt.
                  Aber wenigstens scheint er erst mal in vorhandenen Threads zu suchen, und nicht neue zu eröffnen, die eigentlich schon existieren.
                  Aber interessant zu wissen das Bynaus auch mal etwas nicht gewußt hat!
                  Na ja, dass ist ewig her. Mittlerweile dürfte er das schon wissen.

                  Aber ist doch immer wieder schön zu sehen, was so alte Thread auslösen können.

                  "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                  Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich war schon schockiert überhaupt zu sehen, dass Bynaus einen solchen Thread aufmacht und ausgerechnet von Arwen die bis dato letzte Antwort dazu kam

                    Da ich mir aber immer den ersten ungelesenen Thrad anzeigen lasse, wurde ich schon stutzig, als ich nicht bei Beitrag 1 landete. Als ich dann hochscrollte und was vom Physik-Vordiplom las, wusste ich gleich, wo der Hase lang läuft
                    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                    Klickt für Bananen!
                    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                    Kommentar


                    • #11
                      Brauche auch mal eben Hilfe!

                      So der Thread eignet sich da sehr gut für :
                      Folgendes: Ich schreibe morgen ne Physik Arbeit und ich muss da so u.a. für Rechnungen Geschwindigkeiten umrechnen, aber ich hab das glaub ich mal gewusst, aber jetzt jedenfalls gar nicht mehr!

                      Ich möchte also konkret wissen, wie man km/in m/s umrechnet und umgekehrt!
                      Bei mir ist zum Beispiel in ner Aufgabe auch ein Teil, dass ich 100 km/h in m/s umrechen muss, aber wie mache ich das eigentlich? Ist sicher ganz einfach undja ich bin kein grosser Logiker!
                      Würde mich über Hilfe sehr freuen!
                      P.S. Bitte helft Greenpeace und den Weltmeeren, macht hier wenigstens bitte mit: http://oceans.greenpeace.org/de/werd...cean-defender/
                      http://ctk.greenpeace.org/od-de/ctk-...referrer%5fid=
                      Das Volk sollte sich nicht vor dem Staat fürchten, der Staat sollte sich vor dem Volk fürchten! aus "V for Vendetta"

                      Kommentar


                      • #12
                        km/h = 1000m/3600s

                        Der Rest ist Bruchrechnen.

                        Hab ich schon www.chemieonline.de erwähnt ?

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Marvek
                          km/h = 1000m/3600s

                          Der Rest ist Bruchrechnen.
                          Ah!
                          Ich wusste doch, dass das einfach geht! Danke sehr!!!

                          Zitat von Marvek
                          Hab ich schon www.chemieonline.de erwähnt ?
                          Äh nö hast du nicht!
                          Aber dort hätt ich auch sicher nicht eine Antwort auf meine Frage gefunden, bei der Menge an Themen dort!
                          P.S. Bitte helft Greenpeace und den Weltmeeren, macht hier wenigstens bitte mit: http://oceans.greenpeace.org/de/werd...cean-defender/
                          http://ctk.greenpeace.org/od-de/ctk-...referrer%5fid=
                          Das Volk sollte sich nicht vor dem Staat fürchten, der Staat sollte sich vor dem Volk fürchten! aus "V for Vendetta"

                          Kommentar


                          • #14
                            @Drysonapse: In welche Klasse bist du?

                            Hast du den Rechenweg verstanden?

                            Du kannst auch noch die 0´n wegkürzen. Das ist dann einfacher. Kommt ja das selber dabei raus!

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Skymarshall
                              @Drysonapse: In welche Klasse bist du?
                              öhem *räusper* *tuschel* In der elften!

                              Zitat von Skymarshall
                              Hast du den Rechenweg verstanden?
                              Ja! 100 km/h in m/s -->
                              1000 (da 1000 meter 1 km) geteilt durch 3600 (da 3600 sec. sind eine stunde): das macht: 0.27777...
                              Und anschliessend mit dem wert (hier jetzt 100) malnehmen, so kommt man auf 27,78 m/s!

                              Zitat von Skymarshall
                              Du kannst auch noch die 0´n wegkürzen. Das ist dann einfacher. Kommt ja das selber dabei raus!
                              Wo du natürlich recht hast!
                              P.S. Bitte helft Greenpeace und den Weltmeeren, macht hier wenigstens bitte mit: http://oceans.greenpeace.org/de/werd...cean-defender/
                              http://ctk.greenpeace.org/od-de/ctk-...referrer%5fid=
                              Das Volk sollte sich nicht vor dem Staat fürchten, der Staat sollte sich vor dem Volk fürchten! aus "V for Vendetta"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X