Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Imaginäre Freunde

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Imaginäre Freunde

    Hijo

    hatte heute morgen ne kurze diskussion mir einer freudin, über einen kumpel.
    Und da ist uns aufgefallen, das der immer von 3-4 kumpels redet seit "monaten" die aber bisher nei einer von uns gesehen hat.
    NÜX nicht mal am handy oder nen anruf. naja haben uns schon krumm gelacht weil er eigentlich "die/den" nie vorgestellt hat und naja andere sachen halt die er bringt.

    zb er er hat vor 2 monaten erfahren das er adoptiert wurde und vor 2 tagen sagt er er muss ins krankenhaus weil seine mutter krebs hat und er muss zu einer kontrolle, es kann sein das er, es geerbt hat. naja und in amerika, wurde seine bruder der ein undercover agent war in eine falle gelockt. Er hat Vietnam überlebt und den 11sep und er sei sehr traurig das eben eine falle.... loool naja

    Kann es sein das er "imaginäre freunde" hat?! ist es normal bzw. hat es vorteile oder nachteile wenn man, imaginäre freunde hat? oft ist es so bei kindern, aber kann man bei erwachsenen auch davon srpechen wenn sie zb, betrunken sind oder "religiöse menschen" oder ist es das, wenn man selbstgespräche führt imaginär? naja ich hab keine/n "glaub ich" ... hab ihr einen ode welche?!

    welchen nutzen hat das eigentlich? ist es angst oder selbstschutz!? habt ihr im bekannten oder freundes kreis menschen die einen imaginären Freund haben? und wie geht ihr damit um?

    P.S.
    Hat Columbo eine Imaginäre Frau

    LG

    QDataseven
    Zuletzt geändert von QDataseven; 07.09.2009, 00:00.

  • #2
    Bei Kindern sind imaginäre Freunde wichtig für das Erlernen von sozialem Verhalten. Meistens legt sich das ja mit Eintritt in den Kindergarten oder spätestens in der Schule.
    Bei Erwachsenen muss man da schon vorsichtig sein.
    Wenn, wie du beschrieben hast, dass ganze solche Ausmaße annimmt, sollte dein Kumpel dringend mal zum Psychiater.
    In den meisten Fällen sind imaginäre Freunde bei Erwachsenen ein Ersatz für fehlende reale Freunde.
    Bei deinem Kumpel tippe ich aber eher auf Geltungssucht. Seine Mutter hat Krebs und da könnte es sein, dass er das vererbt bekommen hat? Soweit erstmal nicht unlogisch, aber doch fragwürdig. Vor allem weil man sowas vorher nicht testen kann. Sein Bruder ist in Amerika ein Undercover Agent? Und der hat Vietnam und den 11.09.2001 überlebt? Möglich, aber auch hier tippe ich eher auf "Bemitleidet mich, meine Familie ist arg gebeutelt vom Schicksal". Er will, meiner Meinung nach, nur Aufmerksamkeit erheischen.

    Ich persönlich habe keine imagniären Freunde. Ich bin nur schizophren ^^. Deswegen spiele ich ja auch Rollenspiele im Internet, um diese andere Seite in mir auszuleben. Auf der einen, realen, Seite bin ich Familienvater und Ehemann. Ich gehe arbeiten und sorge für meine Familie. Auf der anderen , virtuellen, Seite bin ich dann ein Held im Stargate-Universum.
    Stargate Omega, das Rollenspiel für echte Stargate-Fans

    Kommentar


    • #3
      Auch wenns Offtopic ist (mehr oder weniger ):
      Zitat von QDataseven Beitrag anzeigen
      P.S.
      Hat Columbo eine Imaginäre Frau
      Nein, hatte er nicht. Die gute Frau hatte sogar eine eigene (sehr kurze) Fernsehserie.
      Mrs. Columbo (1979)
      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

      Kommentar


      • #4
        Ich weiss jetzt nicht, wie alt dein Kumpel ist, aber ist er überhaupt alt genug, Vietnam überlebt zu haben? Das klingt alles nämlich nach einem Freund meines Bruders, der lügt das sich die Balken biegen, zum Beispiel behauptet er sein Opa hat Coca-Cola erfunden. Keine Ahnung warum er sowas behauptet, aber vielleicht ist das bei deinem Freund ähnlich, das er einfach lügt, um euch beispielsweise reinzulegen?

        Kommentar


        • #5
          Wat kennt ihr denn alles für Leute? Da stellen sich einem echt die Nackenhaare hoch. Geltungsssucht wäre wohl die einfachste Diagnose, ansonsten würde ich auf einen wirklich schweren und gefährlichen Schaden tippen. Gefährlich deshalb, denn was, wenn der Typ merkt, dass ihr ihn so oder so ncht für voll nehmt und er andere Wege sucht, um "gehört" zu werden...
          Heaven is where the police are British, the chefs are Italian, the mechanics German, the lovers French and it all is organized by the Swiss.
          Hell is where the police are German, the chefs are British, the mechanics french and the lovers are Swiss and it all is organized by the Italians.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von QDataseven Beitrag anzeigen
            naja und in amerika, wurde seine bruder der ein undercover agent war in eine falle gelockt. Er hat Vietnam überlebt und den 11sep und er sei sehr traurig das eben eine falle.... loool naja
            Ich hab mal einen Film drüber gesehen, die glauben das am Ende wirklich und steigern sich da extrem rein und wollen vielleicht auch angeben damit. Sehr interessante.


            Zitat von Serano Beitrag anzeigen
            Das klingt alles nämlich nach einem Freund meines Bruders, der lügt das sich die Balken biegen, zum Beispiel behauptet er sein Opa hat Coca-Cola erfunden.
            DAs ist ja noch viel besser. Frag ihn doch, ob er dir was von seinem Erbe abgibt.

            Zitat von Lester McCarron
            Ich persönlich habe keine imagniären Freunde. Ich bin nur schizophren ^^. Deswegen spiele ich ja auch Rollenspiele im Internet, um diese andere Seite in mir auszuleben. Auf der einen, realen, Seite bin ich Familienvater und Ehemann. Ich gehe arbeiten und sorge für meine Familie. Auf der anderen , virtuellen, Seite bin ich dann ein Held im Stargate-Universum.
            Meinst du das jetzt ernst? Man ist doch nicht schizophren wenn man Rollenspiele spielt.
            Ohne Signatur lebt sichs doch am besten

            Kommentar


            • #7
              Zitat von QDataseven Beitrag anzeigen

              Kann es sein das er "imaginäre freunde" hat?! ist es normal bzw. hat es vorteile oder nachteile wenn man, imaginäre freunde hat?
              Vieleicht will er ja nur seine Ruhe? Es geht Niemanden an was für Freunde oder eben nicht er hat. Wenn er sich Freunde erfindet um dann zbs bestimmte Aktivititen nicht mit bestimmten Personen tun zu müßen, dann sind das einfach nur soetwas wie Notlügen. Kann ja sein das er etwas nicht tun will aber nicht den Mut aufbringt Nein zu sagen?

              Erfindet er die Imaginären Freunde nur um vor seinen realen Freunden cool da zu stehen? möglich, den immerhin ein Vietnam/FBI/911 Imaginärfreud ist doch was zum protzen Etwas dick aufgetragen aber immerhin.


              oft ist es so bei kindern, aber kann man bei erwachsenen auch davon srpechen wenn sie zb, betrunken sind oder "religiöse menschen" oder ist es das, wenn man selbstgespräche führt imaginär? naja ich hab keine/n "glaub ich" ... hab ihr einen ode welche?!
              Wenn eine Katze ein Imaginärer Freund ist, dann hab ich einen... er antwortet nie, aber ICH persönlich weis was er sagt. Denn er ist von der Mafia und ist eine Gefahr für die Umwelt

              welchen nutzen hat das eigentlich? ist es angst oder selbstschutz!? habt ihr im bekannten oder freundes kreis menschen die einen imaginären Freund haben? und wie geht ihr damit um?
              Vieleicht ist es ja aus Einsamkeit? Mir sind Menschen mit Imaginärkupels egal, sollen soviele haben wie sie wollen denn solange sie selbst nicht glauben das sie real sind ist alles in Butter

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Lester McCarron Beitrag anzeigen
                Wenn, wie du beschrieben hast, dass ganze solche Ausmaße annimmt, sollte dein Kumpel dringend mal zum Psychiater.
                Zum Psychologen, NICHT Psychiater.
                Der Psychiater verschreibt nur Pillen, beim Psychologen geht es auf die Couch.

                Das ist also nicht das gleiche.
                Ein paar praktische Links:
                In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
                Aktuelles Satellitenbild
                Radioaktivitätsmessnetz des BfS

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Cordess Beitrag anzeigen
                  Zum Psychologen, NICHT Psychiater.
                  Der Psychiater verschreibt nur Pillen, beim Psychologen geht es auf die Couch.

                  Das ist also nicht das gleiche.
                  Ne, hinter solchen Wahnvorstellungen kann sich leicht eine Psychose verbergen.
                  Da hilft nur noch den Psychiater.
                  Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

                  - Florance Ambrose

                  Kommentar


                  • #10
                    Oder der psychotherapeut, der dem Burschen hilft sich zu reintegrieren.
                    Da können Ursachen wie Aufmersamkeitssucht, Minderwertigkeitskomplexe, Wahnvorstellungen oder auch die ersten Symptome einer Schizophrenie hinter stecken...
                    --|___________|--
                    This is Nudelholz. Copy Nudelholz into your Signature to make better Kuchens and other Teigprodukte.

                    Ad Astra to live long and funky!

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Gargylnite Beitrag anzeigen
                      Da können Ursachen wie Aufmersamkeitssucht, Minderwertigkeitskomplexe, Wahnvorstellungen oder auch die ersten Symptome einer Schizophrenie hinter stecken...
                      Eine Infektion, MS oder die Nebenwirkungen von überdosierten Vicodin wären auch mögliche Erklärungen (rechtlicher Hinweis: KdEs medizinische Kenntnisse entspringen ausschließlich dem Studium von Dr.House-Folgen und sollten unter keinen Umständen für Selbstdiagnosen in Anspruch genommen werden!).
                      I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                      Kommentar


                      • #12
                        Multiple Sklerose verursacht keine imaginären Freunde... das weiß ich von meiner Ausbildung als Krankenpfleger, als Altenpflegerhelfer und letztendlich dem Beschäftigen mit der Krankheit, da diese auch mal bei mir vermutet wurde.

                        Überdosierungen haben oft den unangenehmen Nebeneffekt des Organversagens, aber eine regelmässige Anwendung von Halluziongenen hat auch die oben genannten Wirkungen.

                        Die Symptome von Schizophrenie kann man auf einschlägigen Seiten nachlesen, nicht nur wiki...

                        Auf jeden Fall muss der Bursche zum Arzt. Und das so schnell wie möglich!
                        Da er aber glaubt, das seine Realität echt ist, wird es schwer sein ihn davon zu überzeugen sich mal ärztlich untersuchen zu lassen. Wenn er gegenüber dem Doc kein Wort davon erwähnt, dann kann der auch nix finden ...
                        --|___________|--
                        This is Nudelholz. Copy Nudelholz into your Signature to make better Kuchens and other Teigprodukte.

                        Ad Astra to live long and funky!

                        Kommentar


                        • #13
                          @Rebellion666:
                          Nein, ich meine das nicht ernst, deswegen ja auch die ^^ dahinter.
                          Nur manchmal komme ich mir schizophren vor, wenn ich real vor einer Situation stehe und mich frage, was würde mein Charakter nun tun?
                          Naja, andere fragen dann Gott und ich meinen Spiele-Charakter. Kann also so schlimm nicht sein.
                          Stargate Omega, das Rollenspiel für echte Stargate-Fans

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X