Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Endlich ein evtl. UFO geshen und gefilmt!

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Endlich ein evtl. UFO geshen und gefilmt!

    Hiho,


    als wir heute einkaufen gingen, ich wartete im Auto, man kann es schon fast Fatanistisch nennen, aber ich machte meine Kamera an, als ich ein.
    Graues nenne ich es mal Flugobjekt sah, das 3Zacken nach hinten gezogen hatte, dann ein sehr Helles Licht an der Spitze und Hinter ein bestimmt 1km langer Roter(bestimmt durch den Sonnenuntergang) Roten Schweif.
    Doch das war nicht das komischste, es bewegte sich relativ langsamm, sozusagen gemütlich. Doch das erstaunlichste war als ich es filmen wollte musste ich es mit der Kamera verzweifelt suchen und als ich es noch nicht fand sah ich eine Verferbung im Himmel, war es ein Tarnschild.
    Da ich der meiner bin das das Irdischerherkunft ist da die Deutschen ja früher RFZs produzierten.
    Also bald stell ich es bei YouTube rein.
    Achja, gibt es hier einen Tanid?




    Mfg Shork
    Die Klonkriege lassen Narben.
    Kleiner fast Ufologe..=)

  • #2
    Na dann stell es mal ein. Sicher ist es für Dich ein UFO, denn UFO heißt je erst mal nur "Unidentifiziertes Flugobjekt", was es für Dich ja wohl war. Mal sehen, wie lange das Teil ein UFO bleibt, bis einer raushat, was es war... ;-) Ein ReichsFlugZeug mit Tarnschild(!) dürfte es wohl kaum gewesen sein...
    Grüße,
    Peter H

    Kommentar


    • #3
      Und was hat nun dieser Thread hier http://www.scifi-forum.de/off-topic/...lit-t-185.html verbrochen, warum man denn nun unbedingt einen neuen zum Thema aufmachen musste?

      Darf ich dann trotzdem mal einen Tipp abgeben: Flugzeug mit Kondensstreifen.
      R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
      ***
      "Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." Albert Einstein

      Kommentar

      Lädt...
      X