Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ein Licht für die Nacht...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ein Licht für die Nacht...

    Folgende mail habe ich gestern abend bekommen:

    (nur der textteil ohne die ganzen an wen das ging):
    > > > > Subject: Anteilnahme
    > > > >
    > > > >
    > > > > > Aufgrund des unfaßbaren Geschehens des
    > > > vergangenen Tages möchten wir mit
    > > > > > diesem Brief an Sie herantreten und bitten Sie,
    > > > diesen kurz
    > > > durchzulesen.
    > > > > >
    > > > > > Unsere stille Anteilnahme gilt in diesen Stunden
    > > > und Tagen allen Opfern
    > > > > > mit ihren trauernden Angehörigen. In wenigen
    > > > Sekunden hat das Leben
    > > > > > tausender Familien eine dramatische Wendung
    > > > genommen. Familien, mit
    > > > > > Plänen, Zielen
    > > > > > und Wünschen, seit den Vormittagsstunden des 11.
    > > > September 2001 haben
    > > > > alle
    > > > > > diese keinen Bestand mehr. Mit Worten ist dieses
    > > > Leid unmöglich
    > > > > > auszudrücken.
    > > > > >
    > > > > > Wir möchten Sie hiermit um folgendes bitten.
    > > > Drücken auch Sie Ihre
    > > > > > Anteilnahme betreffend der Geschehnisse für die
    > > > Opfer und deren
    > > > > Angehörige
    > > > > > aus. Die Anregung und Bitte hierzu lieferte uns
    > > > ein befreundetes
    > > > > > amerikanisches Internetunternehmen.
    > > > > >
    > > > > > Dies ginge recht einfach anhand einer
    > > > Lichterkette.
    > > > > >
    > > > > > Da statistisch gesehen Samstags am Abend die
    > > > meisten Leute daheim sind,
    > > > > > bitten wir Sie, am kommenden Samstag, dem
    > > > 15.09.2001 ab 20:00 Uhr eine
    > > > > > Kerze oder ein anderes Licht in ein oder
    > > > mehreren Fenstern Ihrer Wohnung
    > > > > > aufzustellen.
    > > > > >
    > > > > > Wir hoffen, auf diese Art unsere Städte in
    > > > Deutschland ein wenig
    > > > SICHTBAR
    > > > > > zu erhellen und somit einmal mehr unsere
    > > > gemeinsame uneingeschränkte
    > > > > > Anteilnahme bekunden zu können.
    > > > > >
    > > > > > Bitte leiten Sie diese Information an Ihre
    > > > Bekannten und Freunde weiter,
    > > > > > um somit meistmögliche Internetuser vom Vorhaben
    > > > zu informieren!
    > > > > >
    > > > > > Mit freundlichen Grüßen und bestem Dank für Ihre
    > > > Unterstützung,
    > > > > >
    > > > > > Hermann-Josef Funkel
    > > > > > WestLB
    > > > > > Abteilung: 01-69230
    > > > > > Herzogstraße 15
    > > > > > D - 40217 Düsseldorf
    > > > > > Tel.: +49211 826-2160
    > > > > > Fax: +49211 826-6707
    > > > > >
    > > > > > Anneliese Wirtz
    > > > > > WestLB
    > > > > > Geschäftsbereich Sparkassen
    > > > > > Herzogstraße 15
    > > > > > D - 40217 Düsseldorf
    > > > > > Tel.: +49211 826 - 71309
    > > > > > Fax: +49211 826 - 9610
    > > > > > EMail: anneliese_wirtz@WestLB.de
    > > > > >
    > > > > > Nuray Özdemir
    > > > > > ITS Reisen, LTU Touristik
    > > > > > PC Türkei, Kanaren
    > > > > > Tel.: +49-2203-42734
    > > > > > Fax: +49-2203-42578
    > > > > > mail to: Nuray.Oezdemir@its.de

    Davor waren viele e-mail adressen, an die das ganze ging. wenn ihr diese mail nciht erhalten habt, kopiert den text und sendet ihn an alle die ihr kennt und sagt es weiter.......

    cu - out there
    Ich bin nicht verrückt oder phantasiere...
    ich bin kreativ!

  • #2
    Nette Idee.

    Habe Mail natürlich schon verschickt

    Kommentar


    • #3
      ja. ne nette Idee ist das wohl... aber ob diese mail wieder "echt" ist, das mag ich anzweifeln, da solche oder so ähnliche Mails (wie z.B. die von den armen. kranken Kindern etc.) gerne einfach so losgeschickt werden.

      Allerdings ist das ja ne gute Sache, also nicht so wild. Aber - wie gesagt - die meisten dieser nachrichten sind fakes.

      Gruß Sebastian
      "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

      Kommentar


      • #4
        Wenn diese Mail kein Fake ist, dann ist es eine nette Idee!

        Hab im ICQ das hier gefunden. Einige von euch kennen es wahrscheinlich schon. Zündet für die Opfer eine (virtuelle) Kerze an http://wwwcgi.icq.com/cgi-bin/memorial/candles.pl5

        LG Nerys
        Wie weit ist es bis man den Himmel berührt? Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn! You will see those better days!

        Kommentar


        • #5
          So langsam geht einem das auf den Sack, Mails über Mails, Adressen über Adressen, ICQ etc...

          Wenn es wenigstens bei einer bleiben würde, die von der Bundesregierung abgesegnet ist, dann würde es was bringen, aber diese ganzen Mails verschwinden doch einfach im www und die Amis wissen nix davon. Gut sind die Kondulenzbücher(sp?) an Schulen etc., da kann man sich sicher sein, dass die übergeben werden!

          Aber Mails sind einfach nur bull shit!
          Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können!

          Kommentar


          • #6
            bitte bedenkt, dass bei allem Good - Will, das hinter solch einer Aktion steckt das Ergebnis für den einzelnen schlimm sein kann:

            z.B. ich wurde gestern überflutet mit diesen emails,[56 emails!!!!]
            mein Handy war eine Stunde fast schon blockiert wegen dieser sms´s,....und die Telekom reibt sich die Hände


            aber die Angehörigen -- da drüben --die erfahren von all dieser Solidaritätskundbgebung nichts, also worin liegt der Sinn?

            t´bel

            Kommentar


            • #7
              Ich habe heute so ein ähnliches Ketten-SMS erhalten, wo das mit der Kerze steht..

              Ich werde dieses Mail natürlich auch kopieren und an alle vom Adressbuch verschicken.. Es ist finde ich das mindeste was man für diese Leute tun kann..
              Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

              Kommentar


              • #8
                Grade haben sie außerdem im Radio gesagt, dass man das heute Abend machen soll, und ob man das E-Mail auch schon erhalten hat..

                Ich habe es aufjedenfall mal weitergeschickt..

                Weiß eigentlich wer, ob das in alle Länder gemacht wird, oder?
                Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                Kommentar


                • #9
                  Originalnachricht erstellt von Picard
                  Ich habe heute so ein ähnliches Ketten-SMS erhalten, wo das mit der Kerze steht..

                  Ich werde dieses Mail natürlich auch kopieren und an alle vom Adressbuch verschicken.. Es ist finde ich das mindeste was man für diese Leute tun kann..
                  was genau **tust du ** mit diesem email für diese Leute?

                  ich verstehe dies nicht ...ganz?

                  Danke für deine Antwort
                  t´bel

                  Kommentar


                  • #10
                    Originalnachricht erstellt von t´bel
                    aber die Angehörigen -- da drüben --die erfahren von all dieser Solidaritätskundbgebung nichts, also worin liegt der Sinn?

                    t´bel
                    Das ich dir nur beipflichten, es bring denen nichts. Dies mag zwar kalt klingen ist aber nur die Wahrheit! Die einzigsten die sich freuen sind die INET Provider.

                    Chakotay

                    Kommentar


                    • #11
                      Du zeigst dien Mkitgefül.....
                      Alle meine Freunde und unsere komplette Straße zündet heute abend ein licht an. Man zeigt, das man macht, was man machen kann.... nämlich ncihts! Es mag traurig klingen, aber was wollen wir tun, als unser Solidarität zu zeigen???? Nichts? Das will ich nicht! Viele wollen "buisnes as usual" machen, cih manschmal am liebsten auch, aber das kann man nicht!!!!

                      CU - out there!

                      Cu all Ateros
                      Ich bin nicht verrückt oder phantasiere...
                      ich bin kreativ!

                      Kommentar


                      • #12
                        Ja ihr habt vollkommen Recht - bringen tuts leider eh nichts.. Ich fühle zwar mit, aber eine Kerze ans Fenster zu stellen hilft da auch nicht weiter.. Naja, jeder irrt sich einmal..
                        Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                        Kommentar


                        • #13
                          Originalnachricht erstellt von Ateros
                          Du zeigst dien Mkitgefül.....
                          Alle meine Freunde und unsere komplette Straße zündet heute abend ein licht an. Man zeigt, das man macht, was man machen kann.... nämlich ncihts! Es mag traurig klingen, aber was wollen wir tun, als unser Solidarität zu zeigen???? Nichts? Das will ich nicht! Viele wollen "buisnes as usual" machen, cih manschmal am liebsten auch, aber das kann man nicht!!!!

                          CU - out there!

                          Cu all Ateros
                          ich verstehe

                          ich denke es ist sinnvoll im Gedenken eine Kerze ans Fenster zu stellen

                          was ich nicht als nicht sinnvoll erachte,
                          ist die Weitergabe dieser INFO per email:

                          wieso?
                          bei uns hat jede Zeitung, jeder Rundfunksender darüber berichtet
                          d.h. es ist anzunehmen, dass wenn wer im I-Net ist, möglicherweise auch fernsieht , Radio hört oder Zeitung liest

                          das verschicken solch kettenbriefartiger Aktionen, löst jedoch bei demjenigen ,bei dem nach so einer Tat die email Box überquillt, extrem wenig solidarisches Mitgefühl für die Opfer in Amerika aus....

                          lebt lange und in Frieden
                          t´bel

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X