Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Winterfreuden 2010

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Winterfreuden 2010

    Hallo.

    Wir haben ja seit langer Zeit endlich einmal wieder einen richtigen deutschlandweiten Winter mit viel Schnee, und wenn die Prognosen so eintrefen wie es bisher aussieht dann können wir am Wochenende teilweise mit neuen Rekorden im Flachland rechnen.

    Mir persönlich gefällt das sehr gut und ich versuche aktuell irgendwo noch ein paar Ski ausleihen zu können.

    Wie findet ihr den Winter und genießt ihr es ?
    Dr. Manhattan: "A live human body and a deceased human body have the same number of particles. Structurally there's no difference. "

  • #2
    ich mag den Schnee nicht,zum einen weil ich dann immer die Einfahrt und den Gehweg bei uns fegen muss zum anderen weil ich gerne Fahrrad fahre und das geht bei Schnee nicht so gut.
    "Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion." Voltaire

    Kommentar


    • #3
      Naja, zumindest hier im Ruhrgebiet lag in den letzten Jahren öfters mal so viel Schnee wie jetzt. Vielleicht blieb er nur nicht so lang liegen.

      Ich finde die weiße Landschaft ganz schön anzusehen, auch wenn ich sie zu den Weihnachtsmarktbesuchen oder zu Weihnachten lieber gesehen hätte als jetzt im Januar. Da ich aus dem Schlittenfahr- oder Schneeballschlacht-ALter raus bin, kann ich sonst nicht viel dazu sagen.
      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

      Kommentar


      • #4
        im Moment schneit es hier und ich werd gleich "mal wieder" die Einfahrt entschneien gehen
        "Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion." Voltaire

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
          Da ich aus dem Schlittenfahr- oder Schneeballschlacht-ALter raus bin, kann ich sonst nicht viel dazu sagen.
          Aus dem Schlittenalter ist man doch nie raus, musst halt so ein stylisches Teil kaufen

          Was sich aktuelle anbietet ist Langlauf..so was gabs hier in Brandenburg schon sehr lange nicht mehr.

          Je nachdem ob der Blizzard am Wochenende nun kommt (es könnten stellenweise 50 cm Neuschnee fallen, und das bei anhaltendem Sturm ), oder nicht werde ich wohl auch in den Harz zum Schlittenhunderennen fahren.
          Mach ich sonst nicht weil das wegen Schneemangels immer mir Wagen statt finden musste.
          Aber mit echten Schlitten...das will ich sehen.
          Dr. Manhattan: "A live human body and a deceased human body have the same number of particles. Structurally there's no difference. "

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
            Naja, zumindest hier im Ruhrgebiet lag in den letzten Jahren öfters mal so viel Schnee wie jetzt. Vielleicht blieb er nur nicht so lang liegen.
            Echt? Ich kann mich in den letzten drei Jahren nur einmal an so viel Schnee erinnern. Ansonsten gab es vielleicht hin und wieder mal Tage, an denen eine hauchzarte Schneeschicht auf dem Boden lag, mehr aber auch nicht. Ganz selten so viel, dass keine Grashalme mehr zu sehen sind.

            Lebst du vielleicht in der Nähe eines Kühlturms beispielsweise eines Kohlekraftwerks? Dadurch hatte zumindest der Dortmunder Südwesten im vorletzten Jahr weiße Weihnachten mit knapp 10cm Neuschnee.
            "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
            ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Spooky Mulder Beitrag anzeigen
              Echt? Ich kann mich in den letzten drei Jahren nur einmal an so viel Schnee erinnern.
              Für mein Gebiet bin ich mir auch sicher, das wir schon sehr lange keine solchen Schneemengen hatten, die dann auch noch als Pulverschnee liegen bleiben.

              Wenn es geschneit hat war der ganze Zauber meist schon nach 2-3 Tagen wieder weg.

              Von daher sollte man es geniessen und das Beste draus machen.
              Wer weiß wann man es mal wieder so schön hat.
              Dr. Manhattan: "A live human body and a deceased human body have the same number of particles. Structurally there's no difference. "

              Kommentar


              • #8
                Ich finds auch gut, das wir endlich mal wieder richtigen Schnee haben. Sogar hier in Hamburg, wo es ja die letzten Jahre eher wenig Schnee gab. Allerdings war das Wetter auch diesmal etwas komisch: Bis Heiligabend war alles weiß, dann waren ein paar Tage wieder plus-grade und das Zeugs verschwand wieder. Kurz vor Sylvester fings dann wieder an und seitdem lieg es rum. Zurzeit haben wir hier eine Temperatur von -1,6° und ich hoffe, das es erstmal so bleibt.
                "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
                Homer J. Simpson

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Spooky Mulder Beitrag anzeigen
                  Echt? Ich kann mich in den letzten drei Jahren nur einmal an so viel Schnee erinnern. Ansonsten gab es vielleicht hin und wieder mal Tage, an denen eine hauchzarte Schneeschicht auf dem Boden lag, mehr aber auch nicht. Ganz selten so viel, dass keine Grashalme mehr zu sehen sind.
                  Zumindesdt letztes Jahr war es doch ähnlich. Und was hier momentan liegt ist doch eigentlich auch recht wenig. Ne vernünftige Schneeballschlacht ist doch kaum drin. Der Unterschied zu den vergangenen Jahren ist doch nur, dass der Schnee nicht direkt nach 1-2 Tagen wieder weggeschmolzen ist. Neuschnee gab es jetzt ja auch einige Tage nicht.
                  "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich finde den Schnee furchtbar. Ich muss früh um halb sechs mit der U- Bahn fahren und mir auf den Weg dahin den Weg bahnen um nicht hinzustürzen. Kein Schwein räumt schon um die Uhrzeit.Normalerweiße fahre ich ganz relaxt mit dem Rad.Ich hasse den Schnee - weg damit
                    Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
                    Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
                    Das hoffe ich sehr! (Stammtisch Süd)

                    Kommentar


                    • #11
                      Noch habe ich ja frei, daher liebe ich den Schnee. Ich hoffe, ich kriege noch eine anständige Schneeballschlacht hier organisiert.
                      Der Anblick von Schnee macht mich einfach froh. Als ich vor Weihnachten frierend in der Kälte stand und die ersten Schneeflocken fielen, war mir auch gleich viel weniger kalt. ^^

                      Wenn ich allerdings wieder auf die Straßenbahn angewiesen bin, werde ich das Ganze wohl auch nicht mehr so rosig sehen.
                      Obwohl ich den Schnee an sich gar nicht so schlimm finde - wo Schnee liegt, findet man immerhin noch Halt.
                      Das Glatteis ist fies.
                      Zugriff verweigert - Treffen der Generationen 2012
                      ethically challenged magical practitioner

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich mag den Schnee auch nicht besonders, aus dem Alter bin ich wohl raus (Schneeballschlachten). Was mich besonders ärgert: Statt mit dem Fahrrad zur Schule fahren zu können, muss ich mich von meinem Bruder fahren lassen, und weil er immer länger Schule hat als Ich, muss ich teilweise bis zu 1,5 Stunden warten. Ohne Schnee könnte ich sofort mit dem Fahrrad losfahren.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich mag den Schnee sehr gerne.
                          Gestern hat die Sonne dazu geschienen und dann glitzert das alles so schön.
                          Natürlich hasse ich das Glatteis auf den Strassen, es ist nicht ungefährlich mit dem Auto, besonders wenn jetzt noch Helden mit Sommerreifen unterwegs sind.
                          Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                          Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von T`Pau Beitrag anzeigen
                            Ich mag den Schnee sehr gerne.
                            Gestern hat die Sonne dazu geschienen und dann glitzert das alles so schön.
                            Natürlich hasse ich das Glatteis auf den Strassen, es ist nicht ungefährlich mit dem Auto, besonders wenn jetzt noch Helden mit Sommerreifen unterwegs sind.
                            Die sollte man alle....links und rechts sollte man die

                            Kenne solche Deppen auch "ich fahr doch eh nicht aus der Stadt raus..."
                            Habs vor 2 Jahren mal gesehen bei einen völlig "überraschenden" Wintereinbruch.
                            Auf der Autobahn klebte alle 2 Kilometer einer an der Leitplanke....selbst Schuld.
                            Dr. Manhattan: "A live human body and a deceased human body have the same number of particles. Structurally there's no difference. "

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von T`Pau Beitrag anzeigen
                              Natürlich hasse ich das Glatteis auf den Strassen, es ist nicht ungefährlich mit dem Auto, besonders wenn jetzt noch Helden mit Sommerreifen unterwegs sind.
                              Nur weil die Leute kein Auto fahren können,

                              Ich hatte noch nie Winterreifen und war nie in einer Situation wie ich mir diese auch wünschte.
                              Bei Glatteis hilft auch kein Winterreifen

                              Entweder man fährt angemessen oder macht halt Bekanntschft mit der Kaltverformung

                              Ich mag das Autofahren bei Winter
                              Und manchmal denk ich mir, ich sollte mir die Ruhe und
                              Nervenstärke von einem Stuhl
                              zulegen.
                              Der muß auch mit jedem Arsch klarkommen!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X