Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verbot von Internetpseudonymen - Was haltet ihr davon?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verbot von Internetpseudonymen - Was haltet ihr davon?

    Alle guten Dinge sind 3.

    -> CDU-Abgeordneter erntet Spott - Herr Fischer und das Vermummungsverbot - Digital - sueddeutsche.de

    Ich finde diese Idee bescheuert, auch wenn der Forumsvorgänger Usenet ja eine Konvention zur Klarnamenpflicht beinhaltet.

    Am heftigsten wären wohl Auswirkungen auf Online-Rollenspielen wo man traditionell mit seinem Charakternamen angemeldet ist.

    Wenn Politiker mal Langeweile haben..
    Zuletzt geändert von McWire; 17.11.2010, 14:42.
    Mein Profil bei Memory Alpha
    Treknology-Wiki

    Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

  • #2
    Es ist nicht nur die Langeweile, die haben auch einfach null bezug zu diesem Medium. Die sogenannten Volxparteien sind überaltert und so sehr ideologisch gefärbten Lobbyismus festgefahren, daß sie in den nächsten 5 Jahren zu massiven Hemmern der Entwicklung Deutschlands werden.

    Einfach nie wieder diese Parteien wählen, das trotz jedweder schwachsinniger Wahlversprechen durchhalten, trotzdem zur Wahl gehen und das persönliche Umfeld zu gleichem Verhalten ermutigen, und das Problem löst sich vielleicht noch rechtzeitig
    Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

    "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

    Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

    Kommentar


    • #3
      Absoluter stumpfsinn, zumal wir doch immer eingetrichtert bekamen: " Im Internet aufpassen und ja nicht die eigenen daten freigeben." Und jetzt fordern unsere Politiker genau das ? Dass wir unsere Persönlichen Daten preisgeben?
      Ich find den schnitzer den IPAdressen nachzuverfolgen schon hart genug.

      PS mich würd das mit den Rollenspielen ja dann auch treffen .... *grübel*
      Gez. Lieutanent Braker
      Vom Star Trek Chat RPG
      Flight Controll Officer, Zweiter Offizier und Zweiter Mentor der USS Heimdall
      Stellvertretender Leiter des Starfleet Research Institute - Department of Media and Programming

      Kommentar


      • #4
        Ich benutze meine Pseudonyme auch,weil ich im Internet eben so vorsichtig wie möglich sein will.Ich hoffe,daß Politiker,die mit solch dummen Ideen kommen,sich nicht durchsetzen.
        http://www.youtube.com/user/freshhellseries
        http://data2364.wordpress.com/
        https://twitter.com/#!/Data2364


        Kommentar


        • #5
          Was hat den denn nur geritten?
          Der war bestimmt seit Juni im Urlaub und hat das Sommerloch verpasst und muss jetzt nachlegen. Kann mir das sonst nicht anders erklären. Vor allem von jemanden in seiner Position.

          MfG Marpfel
          "<Wretched> Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginaeren Freund hat"
          "Ich habe es schon häufig als bedauerlich empfunden, dass Noah und seine Sippe das Boot nicht verpasst haben." - Mark Twain

          Kommentar


          • #6
            Das ist die übliche gequirlte Mäusekacke, die CDU-Politiker von sich geben, wenn sie sich zu irgendeinem Aspekt der modernen Welt äußern.
            "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

            Kommentar


            • #7
              und so einer sitzt im bundestag, o m g.

              da könnten sich die arbeitslosen von mir aus pro tag zwei schnäpschen mehr gönnen (klischee), dass so einer seine schicken anzüge von meinem steuergeld kaufen darf, stört mich weit mehr.

              Kommentar


              • #8
                Wieso kommt eigentlich bei der CDU nie einer auf die Idee, unqualifiziertes Gelaber zu verbieten?
                "The only thing we have to fear is fear itself!"

                Kommentar


                • #9
                  Lächerlich und völlig an der Realität vorbei. So ein Verbot sollte man verbieten!
                  LOAD "SCIFI-FORUM.DE",8,1

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von SF-Junky Beitrag anzeigen
                    Wieso kommt eigentlich bei der CDU nie einer auf die Idee, unqualifiziertes Gelaber zu verbieten?
                    Dann müsste sie am nächsten Tag einen Antrag auf Parteiauflösung stellen.

                    Kommentar


                    • #11
                      So ein dummes Zeug kann ja nur von der CDU kommen. Hat Axel E. Fischer eingentlich schon mal was von Datenschutz gehört?

                      Es geht ja nicht darum, sich vor dem Staat zu verstecken, sondern davor, selbst entscheiden zu können, wieviel jeder von sich gegenüber anderen Privatpersonen preis gibt.

                      Kommentar


                      • #12
                        Sind die zu doof oder so? Wenn ich keine speudonyme im Inet mehr benutzen darf und zugleich noch irgendwo meine E-Mailadresse angeben muss kann ich auch gleich meine hausmummer veröffentlichen. Also ne, beklopt. Außerdem sind Speudonyme doch auch immer ganz lustig.

                        ps "Gequirlte mäusekacke", hmmm muss ich mir merken^^.

                        Kommentar


                        • #13
                          Wie gut dass ich Österreicher bin. Aber ich kann mit euch Deutschen mitfühlen. Ich finde die CDU/CSU sollte genauso wie die NPD verboten werden. Diese Partei ist keiner Politik würdig. Da sind mir die Linken noch vieeeeel sympatischer
                          ████████████████ ████████████████
                          ████████████████ ████████████████
                          ████████████████ ████████████████

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich habe meine Nicknames u.a. auch deshalb, weil ich meinen echten Namen nicht sonderlich mag. Einer meiner Nicks gehört mittlerweile so zu mir, dass ich auch im "realen" Leben teils so genannt werde. Wäre es kostenlos, sich Künstlernamen eintragen zu lassen oder den Namen gleich richtig ändern zu lassen, hätte ich das vermutlich schon getan.
                            Für mich wäre sowas daher fast schon ne "Strafe", meinen echten Namen nennen zu müssen.

                            Ists nicht ein bisschen früh für den ersten April?
                            Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten!

                            Kommentar


                            • #15
                              Zumal der Sinn des Vermummungsverbotes bei u.a. Demonstrationen ja ist, dass mal nicht irgendwelchen Schaden anrichten/Polizisten verprügeln kann, ohne dann zur Verantwortung gezogen zu werden; was im Net nicht geschehen kann, weil alle Foren, Chats und IM-Dienste (soweit ich das weiss (?)) ja sowieso die IP-Adressen und Zeiten für jede Aktion aufzeichnen.

                              Aber eben: Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein!!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X