Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Seltsame Erlebnisse

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Seltsame Erlebnisse

    Habet ihr auch schonmal ein seltsames Erlebniss gehabt? Ich meine sowas wie, "hä? was ist denn gerade eben passiert?" Ich fang einfach mal zu erzählen...
    Eines Tages fahr ich mit dem Fahrrad in der gegend rum. Eine gaanz lange Straße entlang, fast wie eine Allee aber nur auf der einen Seite Bäume. Da pees ich die Straße runter, plötzlich ein Ruck an mein Fahrrad. Ich schau mich um, keiner Da. Steige kurz ab um mich zu vergewissern das Wirklichkeiner da ist. Ich dachte jemand den ich kenne hätte an mein Fahrrad gezupft. Doch weit gefehlt. Ich denk mir nix dabei und fahr weiter. Eine ganze Weile später komm ich zu einer Kreuzung und sehe ein Unfall. Nix ernstes ... aber ein Unfall. Nun war ich völlig baff.Hat mein Schutzengel mich vor dem Unfall gewarnt? Heute ist wieder ein Ruck durch mein Fahrrad gegangen aber nix ist Passiert. Zum Glück !!!

    Was sagt ihr von dieser Sache?
    An alle Individuen..... " Nobody is Perfekt...und schon gar nicht ICH....!!! " wer das nicht verstehen will kann Blumen pflücken gehen...
    Wer sein Fahrrad liebt schiebt, wer sein Fahrrad Ehrt, Fährt.
    Ich bin der Wahn des Obi.

  • #2
    Zitat von VincentLaMort Beitrag anzeigen
    Habet ihr auch schonmal ein seltsames Erlebniss gehabt? Ich meine sowas wie, "hä? was ist denn gerade eben passiert?"
    Ja, vor etwa 60 Sekunden fand ich diesen Thread und dachte tatsächlich "hä, was ist den gerade eben passiert?"
    Die Beugung der deutschen Rechtschreibung vermochte mich doch sehr zu verwundern, so auch die Intention und der eigentliche Sinn dieses Themas.
    Aber da ich mir das vom Herzen reden konnte, hat der Thread ja wohl doch einen Sinn.

    Was sagt ihr von dieser Sache?
    Coming soon...
    Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
    For we are the Concordat of the First Dawn.
    And with our verdict, your destruction is begun.

    Kommentar


    • #3
      So wirklich ein seltsames Erlebnis hatte ich so noch nicht.
      Ich hatte des öfteren in meinem Leben eine Art Deja-Vu. Dinge, Situationen, Personen, die ich scheinbar im Traum gesehen hatte, sehe ich Jahre später im echten Leben... Das ist hin und wieder schon komisch gewesen.

      Ansonsten:
      Das mit dem Fahrrad, diese Art "Ruck" hatte ich auch mal erlebt. Das kann Dir und mir jemand hier aus dem Forum rein naturwissenschaftlich sicher sehr fundiert erklären

      Kommentar


      • #4
        Ich habete auch schon mal ein so seltsames Erlebniss gehabt.
        Auch ich fuhr eine lange Straße entlang, es regnete furchtbar. Ich sollte mit meinem Auto einen Bekannten abholen, der stand am Straßenrand. Ich hatte so viel Angst vor ihm daß ich am liebsten weiterfahren wollte.
        Das ist eine wahre Geschichte und beschreibt mein erstes Treffen mit dem Chaosadmiral.
        Noch wirrer wurden anschließende Besuche in der Weißwürschtlehauptadt München.
        Da suchten wir einen Studenten, der stand vor dem Hugendubel. Miss Sophie, mein Bussard war dabei und sorgte für Aufsehen.
        Das war unser erstes Treffen mit einem Space Marine.
        ehrlich, das ist alles passiert. Das Schicksal war uns gnädig.
        Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
        Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

        Kommentar


        • #5
          Ich hatte vor kurzen auch eines. Ich habe auf "Neue Beiträge" geklickt und war geschockt, als ich plötzlich ein Thema namens "Seltsame Erlebnisse" endeckt hatte. Ich versuchte zu enziffern was geschrieben steht, hatte aber Probleme. Fasziniert schaffte ich zu erkennen, das es um eine Straße und ein Fahrrad ging. Auch ein "Unfall" kam vor, was mich verwundert hat. Sofort ging ich in die Bücherrei meiner Wahl und lieh mir ein Buch über alte Sprachen aus - auch gennant der "Duden". Nach umfangreicher Studien konnte ich den Text entschlüsseln und war fähig zu erkennen, um was es ging. Leider ist mir inzwischen aufgefallen, dass es belanglos ist. Schade...

          Go make some new disaster,Thats what I'm counting on
          Your someone else's problem,Now I only want you gone
          Chaos Universe

          Kommentar


          • #6
            Zitat von VincentLaMort Beitrag anzeigen
            Was sagt ihr von dieser Sache?
            Muskelzuckung, Wind, Sinnestäuschung... + Zufall.

            Jedenfalls kein Grund abergläubisch zu werden.

            Kommentar


            • #7
              Nachdem ich die Beiträge überflogen habe, in denen sich wieder alle aufregen, sage ich jetzt auch mal was dazu:

              Mir ist auch mal sowas Seltsames passiert. Das hat zwar Nichts mit einem Fahrrad zu tun, aber als ich in London für fünf Tage im Urlaub war, habe ich eine Freundin getroffen, die bei mir in der Straße wohnt. Und das passierte auch noch in den Sommerferien und auch noch im gleichen Hotel beim Frühstück. Das war schon seltsam.
              Nur wer vergessen wird, ist tot.
              Du wirst leben.

              ---- RIP - mein Engel ----

              Kommentar


              • #8
                Verstehe nicht ganz, warum hier mit solchem Sarkasmus auf den Post von VincentlaMort reagiert wird

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von philippjay Beitrag anzeigen
                  Verstehe nicht ganz, warum hier mit solchem Sarkasmus auf den Post von VincentlaMort reagiert wird
                  Alles Insider Wissen. Kümmer Dich nicht weiter drum !!!
                  An alle Individuen..... " Nobody is Perfekt...und schon gar nicht ICH....!!! " wer das nicht verstehen will kann Blumen pflücken gehen...
                  Wer sein Fahrrad liebt schiebt, wer sein Fahrrad Ehrt, Fährt.
                  Ich bin der Wahn des Obi.

                  Kommentar


                  • #10
                    Mag sein, finds trotzdem albern!

                    Kommentar


                    • #11
                      Deja-Vu´s hatte ich einige und nimm sie hin.

                      Seltsames habe ich bis jetzt nur einmal erlebt und zwar war ich in der Stadt und hab gebummelt da habe ich meinen Namen gehört, was ich natürlich erst gedacht habe aber es war eben nicht so (und nein keine person hat nach mir gerufen). Bis heute habe ich nicht herausgefunden warum jemand meinen Namen gerufen hat vielleicht war es mein Schutzengel oder so aber wie gesagt bis heute weiß ich nicht was es sollte.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von philippjay Beitrag anzeigen
                        Mag sein, finds trotzdem albern!
                        Stimme zu.
                        Nur wer vergessen wird, ist tot.
                        Du wirst leben.

                        ---- RIP - mein Engel ----

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Königin der Nacht Beitrag anzeigen
                          Deja-Vu´s hatte ich einige und nimm sie hin.

                          Seltsames habe ich bis jetzt nur einmal erlebt und zwar war ich in der Stadt und hab gebummelt da habe ich meinen Namen gehört, was ich natürlich erst gedacht habe aber es war eben nicht so (und nein keine person hat nach mir gerufen). Bis heute habe ich nicht herausgefunden warum jemand meinen Namen gerufen hat vielleicht war es mein Schutzengel oder so aber wie gesagt bis heute weiß ich nicht was es sollte.
                          Auch das habe ich so oder so ähnlich mal erlebt. Aber das nehme ich mit einem Schulterzucken hin

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Königin der Nacht Beitrag anzeigen
                            Deja-Vu´s hatte ich einige und nimm sie hin.

                            Seltsames habe ich bis jetzt nur einmal erlebt und zwar war ich in der Stadt und hab gebummelt da habe ich meinen Namen gehört, was ich natürlich erst gedacht habe aber es war eben nicht so (und nein keine person hat nach mir gerufen). Bis heute habe ich nicht herausgefunden warum jemand meinen Namen gerufen hat vielleicht war es mein Schutzengel oder so aber wie gesagt bis heute weiß ich nicht was es sollte.
                            War in der Nähe vielleicht ein Friedhof? auf dem jemand liegt den Du kennst? Aus meiner Familie ist ein ähnlicher Vorfall bekannt geworden. Die Person ist aber an ein Friedhof vorbeigegangen.

                            Zitat von philippjay Beitrag anzeigen
                            Mag sein, finds trotzdem albern!
                            Zitat von black_hole Beitrag anzeigen
                            Stimme zu.
                            Laßt mal gut sein Ich komm damit klar. Ist das schon Mobbing?
                            An alle Individuen..... " Nobody is Perfekt...und schon gar nicht ICH....!!! " wer das nicht verstehen will kann Blumen pflücken gehen...
                            Wer sein Fahrrad liebt schiebt, wer sein Fahrrad Ehrt, Fährt.
                            Ich bin der Wahn des Obi.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von VincentLaMort Beitrag anzeigen

                              Laßt mal gut sein Ich komm damit klar. Ist das schon Mobbing?
                              neeee...gutgemeintes Knuffen.
                              Würdest du uns kennen wüßtest du welch lieber Trupp wir sind.
                              Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                              Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X