Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Interessanter Artikel über Autodesign

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Interessanter Artikel über Autodesign

    So ich bin da über ein interessanten Artikel, bzw. ein Interview gestolpert und den finde ich sehr gut und informativ und möchte ihn jetzt mit euch teilen :
    Autodesign: "Die Deutschen fahren Kitsch" | Auto | ZEIT ONLINE
    Da findet iener mal ein paar klare Worte.
    Wie findet ihr den Artikel ?
    Life is the Emperor's currency - spend it well

    Ein Deutscher windet sich nicht in juristischen Formulierungen, sondern er spricht Fraktur ! (aus : "Er ist wieder da" von Timur Vermes)

  • #2
    Hmm. Ein interessanter Arktikel. Hab Ihn zwar nur grob überflogen, fühle mich aber doch etwas ertappt.

    Ich hab mir letztes Jahr im Juli auch ein neues Auto gekauft. Da ich nur relative Kurzstrecken fahre, reicht ja ein kleiner Kompaktwagen. Er sollte sparsam sein aber dennoch auch die ein oder andere Kleinigkeit befördern können. Meine Wahl viel auf einen Renault Clio. Analog des Artikeltextes etwas kleiner als ein Golf aber dennoch ausreichend. Da ich aber zugeben muss immernoch am Auto-Schwanz-Vergleich teilnehmen zu müssen, war ein normaler Clio nicht genug, daher musste es ein Clio GT sein. Zwar "nur" 128 PS und 1.6 Liter Hubraum, aber der geht gut nach vorne.



    Und da ich nun auch ein Beispiel-Bild gepostet hab, fühl ich mich richtig gut. Ich hab nun jedem gezeigt was für "ne geile Karre" ich fahr'....
    "Der Deutsche hat an und für sich eine starke Neigung zur Unzufriedenheit. Ich weiß nicht, wer von uns einen zufriedenen Landsmann kennt." - Otto von Bismarck

    "Uns, dem deutschen Volke, sind die großen Ideale zu dauernden Gütern geworden, während sie anderen Völkern mehr oder weniger verloren gegangen sind. Es bleibt nur das deutsche Volk übrig, das an erster Stelle berufen ist, diese großen Ideen zu hüten, zu pflegen, fortzusetzen." - Kaiser Wilhelm II.

    Kommentar


    • #3
      Tja mit starkem Antrieb kann ich net punkten (mit starkem Verbrauch hingegen schon). Das Tolle an meinem Auto sind aber die elektrischen (fernbedienbaren) Schiebetüren (hah, das kann deiner net )
      Beispielphoto (meins sieht exakt so aus ) :
      Life is the Emperor's currency - spend it well

      Ein Deutscher windet sich nicht in juristischen Formulierungen, sondern er spricht Fraktur ! (aus : "Er ist wieder da" von Timur Vermes)

      Kommentar


      • #4
        Naja Beispielfoto hab ich geschrieben, weil es nicht meiner ist, aber er sieht genau so aus.

        Und mit elektrischen Türen kann ich nicht aufwarten, aber mit Klimaautomatik, Kurvenlicht, Teilledersportsitzen, Lichtautomatik, Scheibenwischautomatik und Eierwärmern... Mein virtueller Penis ist soeben um 5 Zentimeter gewachsen...

        Aber leider ist der Verbrauch recht hoch. Bei moderater Fahrweise knapp über 7 Liter und wenn man Spaß haben will gute 9 Liter. Es ist ein klassischer Saugmptor und das Getrieb ist nicht auf Topspeed sondern auf brutale Beschleunigung ausgelegt. Trotz diesem Motor laut Fahrzeugschein grad mal 190 km/h
        "Der Deutsche hat an und für sich eine starke Neigung zur Unzufriedenheit. Ich weiß nicht, wer von uns einen zufriedenen Landsmann kennt." - Otto von Bismarck

        "Uns, dem deutschen Volke, sind die großen Ideale zu dauernden Gütern geworden, während sie anderen Völkern mehr oder weniger verloren gegangen sind. Es bleibt nur das deutsche Volk übrig, das an erster Stelle berufen ist, diese großen Ideen zu hüten, zu pflegen, fortzusetzen." - Kaiser Wilhelm II.

        Kommentar


        • #5
          Sei froh, im Stadtverkehr säuft meiner um die 11 Liter (und das beim 40 Liter Tank). Aber das kompensiere ich dadurch, das ich nicht so oft fahre.
          Dafür hat die Kiste mit 40000km einer einer älteren Dame als Vorbesitzer recht wenig gekostet.
          Aber ich liebe es einfach, ich meine wer kann denn automatischen Türen als Star Trek Fan widerstehen ?
          Vor allem erschreckt es die Leute so genial wenn ich mit meiner Fernbedienung die Tür öffne.
          Life is the Emperor's currency - spend it well

          Ein Deutscher windet sich nicht in juristischen Formulierungen, sondern er spricht Fraktur ! (aus : "Er ist wieder da" von Timur Vermes)

          Kommentar


          • #6
            Zitat von OliverE Beitrag anzeigen
            Aber ich liebe es einfach, ich meine wer kann denn automatischen Türen als Star Trek Fan widerstehen ?
            Vor allem erschreckt es die Leute so genial wenn ich mit meiner Fernbedienung die Tür öffne.
            Das stimmt. Mit elektrischen Türen hätt ich für die Karre glaub ich fast jeden Preis gezahlt. Ich mach auch gern beim Eingang in den Supermarkt einen auf Jedi....

            Das letzet Auto davor war eine Opel Astra und ich denke dieser wird der letzte reine Beziner gewesen sein.

            Der Opel Ampera z.B. hat ein sehr gutes Konzept. Elektromoter (bis zum 120 km) mit Reichweitenverlängerung per Benzinmoter als E-Aufladung. Nur leider kommt der Großteil des Stroms noch aus Kohle usw....
            "Der Deutsche hat an und für sich eine starke Neigung zur Unzufriedenheit. Ich weiß nicht, wer von uns einen zufriedenen Landsmann kennt." - Otto von Bismarck

            "Uns, dem deutschen Volke, sind die großen Ideale zu dauernden Gütern geworden, während sie anderen Völkern mehr oder weniger verloren gegangen sind. Es bleibt nur das deutsche Volk übrig, das an erster Stelle berufen ist, diese großen Ideen zu hüten, zu pflegen, fortzusetzen." - Kaiser Wilhelm II.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von OliverE Beitrag anzeigen
              Wie findet ihr den Artikel ?
              So so la la.

              Was soll jetzt eigentlich das Thema sein? Die Logik lieber 25.000 Euro in einen Neuwagen zu stecken, statt 5000 Euro in einen Gebrauchten? Irgendeine spezielle Frage zum Autodesign? Jemanden einen längeren Artikel vor den Latz knallen und fragen, was er davon hält, wird kaum zu zielstrebigen Diskussionen führen, was man bereits daran erkennt, dass Leute einfach Bilder von ihren Karren posten (für die es nebenbei einen eigenen Thread gibt).
              I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

              Kommentar


              • #8
                Ich kann das Bild auch gern wieder raus editieren und einen Link zum Hersteller setzten wenn es mehr beliebt.
                "Der Deutsche hat an und für sich eine starke Neigung zur Unzufriedenheit. Ich weiß nicht, wer von uns einen zufriedenen Landsmann kennt." - Otto von Bismarck

                "Uns, dem deutschen Volke, sind die großen Ideale zu dauernden Gütern geworden, während sie anderen Völkern mehr oder weniger verloren gegangen sind. Es bleibt nur das deutsche Volk übrig, das an erster Stelle berufen ist, diese großen Ideen zu hüten, zu pflegen, fortzusetzen." - Kaiser Wilhelm II.

                Kommentar


                • #9
                  Mir ging es primär darum auf den Artikel aufmerksam zu machen weil ich ihn interessant finde. Und mich interessiert eben ob auch anderen diesen Artikel interesssant finden.
                  Wenn du natürlich der Meinung bist, das dieser Thread dem Scifi-Forum-Standard nicht entspricht, dann lösche ihn eben.
                  Life is the Emperor's currency - spend it well

                  Ein Deutscher windet sich nicht in juristischen Formulierungen, sondern er spricht Fraktur ! (aus : "Er ist wieder da" von Timur Vermes)

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von OliverE Beitrag anzeigen
                    Mir ging es primär darum auf den Artikel aufmerksam zu machen weil ich ihn interessant finde. Und mich interessiert eben ob auch anderen diesen Artikel interesssant finden.
                    Es ist doch völlig ok, Artikel zu verlinken, die man interessant finden. Aber mich würde schon interessieren, was genau du an diesem Artikel denn interessant findest? Das würde einer Diskussion doch schon einmal ordentlich Futter geben und zudem ist es nur fair, zu Beginn eines Threads auch seine eigene Meinung preiszugeben, wenn man im Gegenzug die Meinung anderer einfordert.
                    I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X