Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Findet ihr das wiederholen schlimm?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Findet ihr das wiederholen schlimm?

    Damit meine ich das sitzen bleiben/wiederholen in der Schule. Kennt ihr nahe Verwandte/Bekannte die wiederholt haben oder seits ihr sogar selber davon betroffen(gewesen)? Wie habt ihr es empfunden? Ab wieviel mal sitzen bleiben findet ihr es nicht mehr tragbar bzw. wie denkt ihr über Leute die mehrfach sitzen geblieben sind? Findet ihr sollte man das sitzen bleiben/wiederholen abschaffen?
    ████████████████ ████████████████
    ████████████████ ████████████████
    ████████████████ ████████████████

  • #2
    Zitat von Knörf Beitrag anzeigen
    Damit meine ich das sitzen bleiben/wiederholen in der Schule. Kennt ihr nahe Verwandte/Bekannte die wiederholt haben oder seits ihr sogar selber davon betroffen(gewesen)? Wie habt ihr es empfunden? Ab wieviel mal sitzen bleiben findet ihr es nicht mehr tragbar bzw. wie denkt ihr über Leute die mehrfach sitzen geblieben sind? Findet ihr sollte man das sitzen bleiben/wiederholen abschaffen?

    Hast Du sonst keine Hobbies, als uns permanent mit schwachsinnigen Fragen ohne tieferen Sinn zu nerven? Sorry, aber wann kommen mal niveauvolle Beiträge mit Sinn? Dafür das Du angeblich studierst, kommst Du arg kindisch rüber meiner Meinung nach.
    Wenn ich aus meiner Zugehörigkeit zum SFF eines gelernt habe, dann, mich aus politischen Diskussionen herauszuhalten.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Knörf Beitrag anzeigen
      Damit meine ich das sitzen bleiben/wiederholen in der Schule. Kennt ihr nahe Verwandte/Bekannte die wiederholt haben oder seits ihr sogar selber davon betroffen(gewesen)? Wie habt ihr es empfunden? Ab wieviel mal sitzen bleiben findet ihr es nicht mehr tragbar bzw. wie denkt ihr über Leute die mehrfach sitzen geblieben sind? Findet ihr sollte man das sitzen bleiben/wiederholen abschaffen?
      Ach du schaffst das schon. Mach dir keine Sorgen, das kann mal passieren
      Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
      Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Knörf Beitrag anzeigen
        Kennt ihr nahe Verwandte/Bekannte die wiederholt haben oder seits ihr sogar selber davon betroffen(gewesen)?
        Nein
        Ab wieviel mal sitzen bleiben findet ihr es nicht mehr tragbar...
        Zweimal.

        ... bzw. wie denkt ihr über Leute die mehrfach sitzen geblieben sind?
        Nichts.

        Findet ihr sollte man das sitzen bleiben/wiederholen abschaffen?
        Ist mir egal.
        This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
        "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
        Yossarian Lives!

        Kommentar


        • #5
          T`Pau und Lord Rover lasst mich doch mal in Ruhe. Ich mache soviele Themen auf wie ich will okay und ist solange sie gegen keine Forenregeln verstoßen ist doch alles in butter. Ich studiere schon seit Jahren Jura also lasst mich in Ruhe !!!!! So jetzt zurück zum Thema
          ████████████████ ████████████████
          ████████████████ ████████████████
          ████████████████ ████████████████

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Knörf Beitrag anzeigen
            T`Pau und Lord Rover lasst mich doch mal in Ruhe. Ich mache soviele Themen auf wie ich will okay und ist solange sie gegen keine Forenregeln verstoßen ist doch alles in butter. Ich studiere schon seit Jahren Jura also lasst mich in Ruhe !!!!! So jetzt zurück zum Thema

            Und ich dachte immer, Jura sei eines der schwersten Studiengänge. Muss ich mich geirrt haben, soviel Freizeit für Schwachsinn, wie das Studium Dir zu lassen scheint.

            Kann man nur hoffen, dass Du ein besser Jurist wirst, als Du ein User des SFF bist.
            Wenn ich aus meiner Zugehörigkeit zum SFF eines gelernt habe, dann, mich aus politischen Diskussionen herauszuhalten.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Lord Rover Beitrag anzeigen
              Und ich dachte immer, Jura sei eines der schwersten Studiengänge. Muss ich mich geirrt haben, soviel Freizeit für Schwachsinn, wie das Studium Dir zu lassen scheint.

              Kann man nur hoffen, dass Du ein besser Jurist wirst, als Du ein User des SFF bist.
              Sag mal ist bei dir irgendwas nicht in Ordnung? Ich kann in meiner Freizeit machen was ich will und was heißt besserer Jurist als ein besserer User des SFF? Ich habe mir bis jetzt noch nichts zu schulden kommen lassen und auf einem Modposten in diesem Forum bin ich auch nicht aus. Habe selber schon genug Internetprojekte, die ich administriere. Aber du kannst ja auch froh sein, dass ich kein Mod hier bin. Für die Nummer die du hier im Thread abgezogen hast, hättest mind. eine Verwarnung bekommen.
              ████████████████ ████████████████
              ████████████████ ████████████████
              ████████████████ ████████████████

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Lord Rover Beitrag anzeigen
                Und ich dachte immer, Jura sei eines der schwersten Studiengänge.
                Musste herzhaft lachen.

                Kommentar


                • #9
                  Ist Einstein nicht auch mal sitzen geblieben…?!

                  @ Knörf:

                  Öhm, sorry, aber dieser Thread mutet tatsächlich etwas ungewöhnlich an, wenn ich mir diese Bemerkung erlauben darf.

                  Aber das hier...

                  Zitat von T`Pau Beitrag anzeigen
                  Ach du schaffst das schon. Mach dir keine Sorgen, das kann mal passieren
                  ...war doch eigentlich nett gemeint, oder?!

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Lt.Cmdr.CK Beitrag anzeigen
                    Ist Einstein nicht auch mal sitzen geblieben…?!
                    Nein, Einstein ist nie sitzen geblieben, er war ein guter Schüler und
                    gehörte immer zu den besseren in seiner Klasse.
                    Habe letztes Jahr eine Biografie über ihn gelesen

                    Zum Thema selbst>

                    Finde es nicht weiter schlimm, wenn jemand mal ein Jahr wiederholen muss.
                    Wenn jemand aber 2 mal im gleichen Jahr sitzen bleibt, dann wird es schon etwas makaber.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Knörf Beitrag anzeigen
                      Ich mache soviele Themen auf wie ich will okay und ist solange sie gegen keine Forenregeln verstoßen ist doch alles in butter. Ich studiere schon seit Jahren Jura also lasst mich in Ruhe !!!!! So jetzt zurück zum Thema
                      Du wurdest allerdings bereits mehrmals aufgefordert, auch etwas zu den zahlreichen Themen beizutragen, die du hier startest. Also schildere mal deine Erfahrungen und Einstellungen zum Thema, anstatt wie üblich eine Liste von Fragen aufzulisten, nur um anschließend sang und klanglos aus dem gestarteten Thread zu dersertieren.
                      I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Lt.Cmdr.CK Beitrag anzeigen

                        ...war doch eigentlich nett gemeint, oder?!
                        natürlich war das nett gemeint
                        Das Problem ist nur, daß die wenigsten ihm sein "jahrelanges" Jurastudium abnehmen und ich eben eher glaube, daß seine Versetzung in Gefahr ist und er darum den Thread eröffnet.
                        Das Sitzenbleiben an sich kann so unterschiedliche Gründe haben, daß man selbstverständlich nicht sagen kann, es wäre schlimm.
                        Es ist vom Schulsystem eher eine gute Einrichtung es einem schwachen Schüler zu ermöglichen, seine Defizite wieder aufzuholen.
                        Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                        Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich sage nur "Kernfachsechser".
                          Es reicht, in einem einzigen Fach richtig schlecht zu sein,
                          und schon bleibt man sitzen, egal wie gut die Noten in den anderen Fächern sind.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von glommer Beitrag anzeigen
                            Ich sage nur "Kernfachsechser".
                            Es reicht, in einem einzigen Fach richtig schlecht zu sein,
                            und schon bleibt man sitzen, egal wie gut die Noten in den anderen Fächern sind.
                            Ich weiß ja nicht wie es heute ist und vermutlich ist das auch in jedem Bundesland verschieden., aber früher gab es bei uns die Möglichkeit Ausreißer in Form von einem oder zwei schlechten Fächern auszugleichen. Zum Beispiel Mathe 5, aber Englisch 2, Deutsch 2 und somit war die 5 ausgeglichen.

                            Grundsätzlich fände ich es nicht schlecht, wenn es Nachprüfungen gäbe, die Schülern, bei denen es sich um ein spezielles Fach geht, ein Weiterkommen ermöglichen. Klar, wenn einer überall nicht gut ist, wird das nicht viel bringen. Ich glaube aber auch das Wiederholen bringt nicht viel. Denn spätestens im nächsten wirklich neuen Jahr wird es die selben Probleme wieder geben.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Aquila82 Beitrag anzeigen
                              Ich weiß ja nicht wie es heute ist und vermutlich ist das auch in jedem Bundesland verschieden., aber früher gab es bei uns die Möglichkeit Ausreißer in Form von einem oder zwei schlechten Fächern auszugleichen. Zum Beispiel Mathe 5, aber Englisch 2, Deutsch 2 und somit war die 5 ausgeglichen.
                              Zumindest in Baden-Württemberg zu meiner Schulzeit (auch schon 10 Jahre her)
                              gab es die sogenannten Kernfächer. Da konnte ein sechser nicht ausgeglichen werden.
                              Klar kann man sagen, "ein sechser ist ja auch richtig schlecht",
                              aber wenn man das eine Fach überhaupt nicht kapiert
                              und zum Schluss noch eine Prüfung kommt, die 50% zählt
                              kann es einem das Genick brechen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X