Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Opel Tuning probleme

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Opel Tuning probleme

    Hi Leute hab da ein zwei Probleme.
    Ich möcht gern mein Opel Astra g (Fliesheck Tunen) nur das Problem ich kenn keine kaum Seiten die ein Heckflügel spoiler verkaufen für die klasse die Einzige die ich kenne sind rieger und FX Tuning kennt jemand villeicht noch ein guten.Zum zweiten ich wollt gern wie in den Usa das so machen das Alle Tachnadel beim Starten erstma ganz nach hinten gehn und erst dann auf die ankommenden werte. Wenn das überhaupt in Deutschland erlaubt wird.
    Danke schonma im voraus

  • #2
    Was hälst davon, mal in Opel-Foren zu gucken. Ich mein, ist ja nicht so, dass die VW- und Opelszene nix hergibt an guten Seiten und Communities.

    Zu den Anzeigen, warum sollte das denn nicht erlaubt sein? Es ändert ja nicht wirklich was an der Wirkungsweise. Aber auch hier sollte ein Opelforum Dir sicher mehr weiterhelfen können.

    Hätte jemand aus dem MG-Rover-Lotus-Forum, in dem ich aktiv bin, sowas schon gemacht, hätte ich Dir den Link gegeben.

    Hab mal recherchiert und noch folgende Anbieter gefunden: lumma und Mattig. Also wären wir bei 4 möglichen Anbietern, wenn man Lexmaul und Irmscher noch mal abklappert.
    Zuletzt geändert von Lord Rover; 28.04.2012, 23:28.
    Und so oft ich auch falle, ich stehe auf, richte mein Krönchen und marschiere weiter. Übung macht halt den Meister.

    Kommentar


    • #3
      Hey danke die Shops kannt ich noch net.
      Opel Forum bin ich drinn auch schon reingeschrieben aber saeit 2 wochen keine Antwort drauf oder halt opel sei s------e deswegen wollt ich meine erfolgs quto ihr steigern. Naja such mal nach nem anderen opel forum.

      Kommentar


      • #4
        Oftmals wird in Markenforen nicht reagiert, weil es Fragen sind, die man da zuhauf schon gelesen hat. Und eben dann vom User erwartet, dass er die Suchfunktion (bei uns im MG/Roverboard nur noch die SUFU genannt) benutzt. Weil das eben schon zigmal gefragt wurde und alte User dann nur noch gäääääääääääääääääääääääääääääähnen, wenn wieder einer das Gleiche erfragt.
        Und so oft ich auch falle, ich stehe auf, richte mein Krönchen und marschiere weiter. Übung macht halt den Meister.

        Kommentar


        • #5
          ja leider. Dachte erst hätte ein aber F. Automotive hatte es dann storient und ich suche wieder aber ich schau mal bei irmscha nach oder frag bei opel nach.^^

          Kommentar


          • #6
            Hm, wozu braucht ein Opel Astra einen Spoiler? Ist ja bei Rennwägen wohl ein Mittel um den aerodynamischen Druck auf die Reifen zu bekommen damit der Wagen nicht abhebt bei hohen Geschwindigkeiten.

            Ich sehe da bei einem Serienfahrzeug für den Strassenbetrieb nicht so den Nutzen....

            Ist wohl nur so ein nutzloser männlicher Potenzersatz für Leute die sowas nötig haben. Es wäre wohl sinnvoller das Geld für hungernde Kinder in Afrika zu spenden und sich klar zu machen daß wir Peak Oil schon hinter uns haben und das automobile Leben mit Erdölantrieb zu Ende geht und das CO2 das Klima höchst unschön verändert anstatt es für so einen nutzlosen Schrott auszugeben.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von shootingstar Beitrag anzeigen
              Hm, wozu braucht ein Opel Astra einen Spoiler? Ist ja bei Rennwägen wohl ein Mittel um den aerodynamischen Druck auf die Reifen zu bekommen damit der Wagen nicht abhebt bei hohen Geschwindigkeiten.

              Ich sehe da bei einem Serienfahrzeug für den Strassenbetrieb nicht so den Nutzen....

              Ist wohl nur so ein nutzloser männlicher Potenzersatz für Leute die sowas nötig haben. Es wäre wohl sinnvoller das Geld für hungernde Kinder in Afrika zu spenden und sich klar zu machen daß wir Peak Oil schon hinter uns haben und das automobile Leben mit Erdölantrieb zu Ende geht und das CO2 das Klima höchst unschön verändert anstatt es für so einen nutzlosen Schrott auszugeben.

              Äh was? Soweit ich weiss, leben wir noch in einem freien Land, wo jeder selber entscheiden darf, was er mit dem Geld, wofür er arbeiten geht, anstellt. Und ich finde solche Äußerungen unpassend und, zumindest hier, vollkommen am Thema vorbei. Wenn es wenigstens noch sachlich begründet formuliert worden wäre. Aber einfach so eine saudumme Polemik hinzuballern, einfach nur arm. Und auf dem Ohr "Spendet doch für Afrika" bin ich schon so lange taub, wie ich weiss, wie elend es manchen Menschen in unserem eigenen Land geht. Und zudem würde ein Spoiler auf einem Elektro-Astra auch gut aussehen.

              Zudem höchst interessant, dass Du für Rennfahrzeuge keine Kritik über hast, dennoch über den bösen Klimawandel schimpfst. Den verursachen also nicht die durch die Wüste jagenden Ralleykisten und F1-Boliden mit, sondern nur die dummen Pendler sind die CO2-Schweine.
              Und so oft ich auch falle, ich stehe auf, richte mein Krönchen und marschiere weiter. Übung macht halt den Meister.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Lord Rover Beitrag anzeigen
                Zudem höchst interessant, dass Du für Rennfahrzeuge keine Kritik über hast, dennoch über den bösen Klimawandel schimpfst.
                Ich denke mal daß der CO2 Ausstoss der Autorennbranche verglichen zu anderen Produzenten weltweit ziemlich zu vernachlässigen sind, ausserdem hat der Rennsport gerade am Anfang des Automobilbaus durchaus den Fortschritt des Autobaus vorangetrieben. Ja, ich finde Autorennen heutzutage eine absolut sinnlose Veranstaltung. Aber beim Klimawandel dürfte der Automobilrennsport keine Rolle spielen von daher nehme ich ihn mit Achselzucken zur Kenntnis.

                An einem Rennauto hat ein Spoiler nun mal einen ganz konkreten Sinn. An einem Serien-Strassenfahrzeug ist er absolut lächerlich, da er etwas optisch vortäuschen will das so nicht vorhanden ist (ein Rennfahrzeug).

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von shootingstar Beitrag anzeigen
                  An einem Rennauto hat ein Spoiler nun mal einen ganz konkreten Sinn. An einem Serien-Strassenfahrzeug ist er absolut lächerlich, da er etwas optisch vortäuschen will das so nicht vorhanden ist (ein Rennfahrzeug).

                  Es dürfte wenig Sinn haben, mit Dir darüber zu diskutieren, was Sinn macht und was nicht. Leb Dein Leben sinnvoll und immer nur vom Nutzwert beeinflusst und sei zufrieden. Aber denk dran, kein Klimmbimm im Kleiderschrank, Tapeten an den Wänden sind auch völlig nutzlos, da die auch nur was kaschieren wollen. Blumenkästen am Balkon? Was ein sinnloser Unfug.
                  Und so oft ich auch falle, ich stehe auf, richte mein Krönchen und marschiere weiter. Übung macht halt den Meister.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich hatte auch mal einen Astra G. Kann schon ein echt schönes KFZ werden, wenn die richtigen Teile verbaut sind.

                    @Dennis18:

                    Schau mal bei Tuning Shop | Autoteile bei FK Automotive vorbei. Die haben einige verschiedene Flügel im Angebot. Da ist sicher auch was für dich dabei.

                    @shootingstar:
                    "Der Deutsche hat an und für sich eine starke Neigung zur Unzufriedenheit. Ich weiß nicht, wer von uns einen zufriedenen Landsmann kennt." - Otto von Bismarck

                    "Uns, dem deutschen Volke, sind die großen Ideale zu dauernden Gütern geworden, während sie anderen Völkern mehr oder weniger verloren gegangen sind. Es bleibt nur das deutsche Volk übrig, das an erster Stelle berufen ist, diese großen Ideen zu hüten, zu pflegen, fortzusetzen." - Kaiser Wilhelm II.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von d12 Beitrag anzeigen
                      Ich hatte auch mal einen Astra G. Kann schon ein echt schönes KFZ werden, wenn die richtigen Teile verbaut sind.



                      @shootingstar:

                      Soweit, hier jemanden zu erschiessen, würde ich nicht gehen. Nun okay, Opelfahrerniveau halt.

                      Muss ja auch kleinlaut zugeben, dass mich der Astra G auch mal interessiert hat. Aber da war ich noch jung und leicht zu beeinflussen. Heute nen Opel? Forget it man!

                      Aber eines haben wir gemeinsam: wir finden Fahrzeugstyling nicht überzogen, sondern betrachten es als eine Individualisierung. Und ich denke, das dürfte doch jedem Menschen zu Eigen sein, dass er danach strebt, nicht gleichgeschaltet wie all die anderen herumzuwandeln. Und Serienfahrzeugen fehlt nunmal der letzte Schliff, der den Wagen zu MEINEM Wagen macht.

                      Wo ich so drüber nachdenke: was könnte ich an meinem MG umstylen? Hm, mal in´s Forum gucken.
                      Und so oft ich auch falle, ich stehe auf, richte mein Krönchen und marschiere weiter. Übung macht halt den Meister.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich dachte, ich wüsste da noch was für Dich!

                        WCC Europe Berlin!

                        ----- aber so wie ich gerade gegoogelt habe, haben die in der Revaler Str. dicht gemacht!

                        Also auch "Essig"......

                        mfg

                        Prix
                        Ich bin der Graue / Bin Keines Freund / Keines Feind / nicht zu Kaufen / nicht zu Bitten / nicht zu Handeln / nicht zu Drohen / einfach nur der Graue.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von shootingstar Beitrag anzeigen

                          An einem Rennauto hat ein Spoiler nun mal einen ganz konkreten Sinn. An einem Serien-Strassenfahrzeug ist er absolut lächerlich, da er etwas optisch vortäuschen will das so nicht vorhanden ist (ein Rennfahrzeug).
                          Ein Spoiler hat auf jedem Auto einen Sinn. Er verbessert die Kraftübertragung, stabilisiert den Wagen und man kann so mit einer höheren Geschwindigkeit fahren.
                          When I feed the poor, they call me a saint.
                          When I ask why the poor are hungry, they call me a communist.


                          ~ Hélder Câmara

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Lord Rover Beitrag anzeigen
                            Soweit, hier jemanden zu erschiessen, würde ich nicht gehen. Nun okay, Opelfahrerniveau halt.

                            Muss ja auch kleinlaut zugeben, dass mich der Astra G auch mal interessiert hat. Aber da war ich noch jung und leicht zu beeinflussen. Heute nen Opel? Forget it man!

                            Aber eines haben wir gemeinsam: wir finden Fahrzeugstyling nicht überzogen, sondern betrachten es als eine Individualisierung. Und ich denke, das dürfte doch jedem Menschen zu Eigen sein, dass er danach strebt, nicht gleichgeschaltet wie all die anderen herumzuwandeln. Und Serienfahrzeugen fehlt nunmal der letzte Schliff, der den Wagen zu MEINEM Wagen macht.

                            Wo ich so drüber nachdenke: was könnte ich an meinem MG umstylen? Hm, mal in´s Forum gucken.
                            Naja, das mit dem erschiessen war auch nur metaphorisch gemeint.

                            Die heutigen Opel sind auch nicht mehr mein Ding. Nach einem kurzen Intermezzo mit einem Clio GT bin ich nun bei einem VW Touran angelangt. Ist zwar unfair, dass ich dieses Auto fahren muss und mein Weibchen Ihren MX-5 weiter fahren kann, aber ein lächeln unserer Zwillinge macht das wieder wett. Trotzdem vermiss ich meinen kleinen Flizter.....

                            Fahrzeugstyling ist keine Penisverlängerung oder ähnliches. Es geht einfach um gelebten Individualimus.

                            Man muss zwar auch auch an den Rest der Welt denken. Aber wem nützt mein Geld auf der Bank oder sonstwo. Es muss in den Umlauf. Nur wenn ich Dinge kaufe werden diese Dinge produziert und die entsprechenden Leute bekommen ihrern Lohn um die Dinge du kaufen die ich produziere. Klingt zwar entwas abstarkt, aber schon logisch wie ich meine.
                            "Der Deutsche hat an und für sich eine starke Neigung zur Unzufriedenheit. Ich weiß nicht, wer von uns einen zufriedenen Landsmann kennt." - Otto von Bismarck

                            "Uns, dem deutschen Volke, sind die großen Ideale zu dauernden Gütern geworden, während sie anderen Völkern mehr oder weniger verloren gegangen sind. Es bleibt nur das deutsche Volk übrig, das an erster Stelle berufen ist, diese großen Ideen zu hüten, zu pflegen, fortzusetzen." - Kaiser Wilhelm II.

                            Kommentar


                            • #15
                              Hi
                              Zu anfang shootingstar oder wie auch immer. Möchte mich auch mal äusern.
                              Erstens hab ich mein auto extra umgebaut damit er wenig co2 ausspuckt.
                              Zweitens wie oft spendest du.
                              Drittens ich jedes jahr zu weinachten 200 euro wenn du es wissen willst und ich bin in der Ausbildung.
                              Viertens Man kann ruhig zugeben wenn man arm ist und muss net so ein mist in ein Thema reinschreiben wo welche die Arbeiten gehen über was reden.
                              So das dazu und nun schluss.
                              Danke erstmal an Lord Rofer für deine hielfe.
                              An D12 hatte schon einen bei fk Automotive ein Spoiler bestellt der dann zu klein war dann hatte ich ein zweiten versuch gemacht aber dann wurd der Storniert ohne grund und beim ersten dauerte es 3 wochen.Ne erstmal net mehr.
                              Hierm hat jemand ne ahnung was so eine Eintragung mit dem Tüv teilgutachten so kostet.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X