Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dirk Bach ist gestorben :(

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dirk Bach ist gestorben :(

    Habs eben im Internet gelesen, Dirk Bach ist mit 51 in Berlin gestorben. Zur Todesursache ist noch nichts bekanntgegeben...

    Ich werde seine Witze sehr vermissen.

    R.I.P. Dirk
    "noH QapmeH wo' Qaw'lu'chugh yay chavbe'lu' 'ej wo' choqmeH may' DoHlu'chugh lujbe'lu'!"

  • #2
    War auch grad überrascht als ich die Meldung gesehen hab: Schauspieler und Moderator Dirk Bach starb mit 51 Jahren | tagesschau.de

    Würde mich wundern wenn es nichts mit seiner Leibesfülle zu tun hätte.
    "The only thing we have to fear is fear itself!"

    Kommentar


    • #3
      Zitat von SF-Junky Beitrag anzeigen
      War auch grad überrascht als ich die Meldung gesehen hab: Schauspieler und Moderator Dirk Bach starb mit 51 Jahren | tagesschau.de

      Würde mich wundern wenn es nichts mit seiner Leibesfülle zu tun hätte.
      Das könnte natürlich sein, aber an was genau er gestorben ist werden wir wohl erst in den nächsten Tagen erfahren. Jedenfalls ist es wirklich sehr schade, ich werde seine Sprüche beim Jungelcamp und seinen Humor sehr vermissen.
      "noH QapmeH wo' Qaw'lu'chugh yay chavbe'lu' 'ej wo' choqmeH may' DoHlu'chugh lujbe'lu'!"

      Kommentar


      • #4
        Ich habe es auch eben erfahren! Und kann es immer noch nicht glauben...
        Was wird denn jetzt aus dem Dschungelcamp?
        Die Moderation war das Beste an der Sendung... und generell war er ein herzensguter Mensch... er wird vermisst werden.

        R.I.P
        "Und falls du jetzt denkst, ich sei ein guter Mensch, ist es an der Zeit zu erkennen, dass du falsch von mir denkst - ich bin kein guter Mensch" Favorite

        Kommentar


        • #5
          Naja, ich kann nicht behaupten, dass ich Dirk Bach als Typ überaus sympathisch fand, aber tragisch ist die Nachricht von seinem Tod auf jeden Fall. Er hat vielen Menschen Freude bereitet.

          R.I.P.

          Kommentar


          • #6
            Ich mochte seine Art. Er schaffte es, Humor und Selbstironie zu vereinen und doch nie lächerlich zu erscheinen.
            Er erschien in seinem Auftreten als glaubwürdig.
            Sehr sehr schade...
            Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
            Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

            Kommentar


            • #7
              Naja, so hart es klingt: Als Mensch ist es um Ihn schade, erst recht in diesem Alter, aber die Fernsehwelt wird ohne Dirk Bach bestimmt nicht ärmer. Es wird neue geben die zur allgemeinen Volksverdummung beitragen.

              Vidar
              "Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir. Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde." (Danzelot von Silbendrechsler)

              Kommentar


              • #8
                Ich finds auch sehr schade.

                Zitat von Vidar Beitrag anzeigen
                aber die Fernsehwelt wird ohne Dirk Bach bestimmt nicht ärmer. Es wird neue geben die zur allgemeinen Volksverdummung beitragen.
                na danke auch. Du weißt aber doch wohl, dass er längst nicht nur das Dschungelcamp u.ä. gemacht hat?
                Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten!

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von TimeGypsy Beitrag anzeigen
                  Du weißt aber doch wohl, dass er längst nicht nur das Dschungelcamp u.ä. gemacht hat?
                  Seine umfangreiche Filmografie belegt das:

                  Dirk Bach Wikipedia

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von TimeGypsy Beitrag anzeigen
                    Ich finds auch sehr schade.



                    na danke auch. Du weißt aber doch wohl, dass er längst nicht nur das Dschungelcamp u.ä. gemacht hat?
                    Mag sein aber allein das Dschungelcamp reicht für mich, um sich als Person völlig zu disqualifizieren. Wer so einen Mist verzapft und dafür auch noch Geld bekommt ist bei mir unten durch.
                    Who am I!? I'm Susan Ivanova. Commander. Daughter of Andre and Sophie Ivanov. I am the right hand of vengance and the boot that is gonna kick your sorry ass all the way back to earth, sweet heart. I am death incarnate! And the last living thing you are ever going to see. God sent me!

                    Kommentar


                    • #11
                      Selbst wenn es sich um nervtötende C-Promis mit kaputter Selbstwahrnehmung handelt, man sollte Menschen nicht medial der Lächerlichkeit darbieten, um mit Spott und Herabwürdigung Quote zu machen. Entsprechend niedrig war das Ansehen von Bach bei mir. Hoffentlich gibt man der Sendung den Gnadenschuss und ersetzt Dirk nicht einfach mit einem DSDS-Fritzen, der dann ähnlich beim Anblick gescheiterter Existenzen abgeht.
                      I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                      Kommentar


                      • #12
                        R.I.P. Dirk Bach

                        Walter Moers - Der Fönig Part 1 - YouTube
                        http://www.youtube.com/user/freshhellseries
                        http://data2364.wordpress.com/
                        https://twitter.com/#!/Data2364


                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von KennerderEpisoden Beitrag anzeigen
                          Selbst wenn es sich um nervtötende C-Promis mit kaputter Selbstwahrnehmung handelt, man sollte Menschen nicht medial der Lächerlichkeit darbieten, um mit Spott und Herabwürdigung Quote zu machen. Entsprechend niedrig war das Ansehen von Bach bei mir. Hoffentlich gibt man der Sendung den Gnadenschuss und ersetzt Dirk nicht einfach mit einem DSDS-Fritzen, der dann ähnlich beim Anblick gescheiterter Existenzen abgeht.
                          ja

                          schade das der Mensch Dirk tot ist..vermissen werde ich ihn aber nicht...ist nun mal so

                          und zum jungle camp
                          Fernsehsendungen sind ja immer ein Ausdruck des Zustands unserer Gesellschaft...ich wünsch mir das die Sendung nicht wegen des Todes von Dirk Bach eingestellt wird sondern weil kein Mensch mehr diesen Schrott sehen will...tja...dieser Wunsch fällt wohl unter "Utopie"
                          http://www.titanic-magazin.de/news/e...der-witz-7003/

                          https://www.campact.de/ttip/

                          Kommentar


                          • #14
                            Vielleicht ist er an schlechtem Gewissen gestorben. Hat er doch als Mitträger und Mitpräger der bislang menschenverachtendsten Show der deutschen TV-Geschichte dazu beigetragen, dass einer ganzen heranwachsenden Generation eingeimpft wurde, dass es schick ist, andere Menschen von oben herab wie den letzten Dreck anzuschauen und vor anderen (einem Millionenpublikum) kichernd über sie abzulästern. In einer dümmlichen Show, die nur darauf abzielt, Instinkte im Menschen sich über andere zu erheben und über ihnen zu stehen anzusprechen, war er der stets blöd gekleidete grinsende Nervklotz, der obgleich selber einer Minderheit zugehörig, eine andere Minderheit wie Abschaum belächelt hat, als ob die es nie anders verdient hätte als fertiggemacht zu werden.

                            Mag sein, dass er noch anderes gemacht hat und vielleicht sogar talentiert darin war, aber als oben genanntes wird er mir in Erinnerung bleiben. Jedweden anderen Minderheiten dürfte er keinen Gefallen getan haben, es wieder salonfähig zu machen, sich auf deren Kosten ein paar Lacher oder Pfründe zu sichern. Aber wie hier auch schon gesagt wurde: Das Fernsehen ist nur ein Spiegel seines Publikums.

                            Er ruhe in Frieden.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von SF-Junky Beitrag anzeigen
                              War auch grad überrascht als ich die Meldung gesehen hab: Schauspieler und Moderator Dirk Bach starb mit 51 Jahren | tagesschau.de

                              Würde mich wundern wenn es nichts mit seiner Leibesfülle zu tun hätte.
                              Na so dick war er jetzt nun auch nicht.

                              Für alle die hier das Jungelcamp so verachten: Die "Promis" wissen worauf sie sich da einlassen. Immerhin brachten Zitlow und Bach da immernoch etwas Humor rein. Natürlich wurde es öfter mal fies, aber man hat doch sehr genau gemerkt, dass nichts davon wirklich ernst gemeint war, denn oft hat man auch gesehen wie sich die beiden um die "Promis" gesorgt haben, wenn es an challanges ging.
                              Da gibt es einige shows im deutschen Fernsehen die wesentlich verachtungswürdiger sind.

                              RIP Dirk Bach.
                              Disclaimer: Meine Post sind meist nicht als Absolute zu vestehen, sondern sollen nur einen weiteren Blickwinkel bieten.
                              "Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten!" - Alte Volksweisheit
                              "The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X