Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eine Studentenfrage

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eine Studentenfrage

    Hallo liebe SciFi-Forum.de Community!

    Ich hoffe ich breche hiermit keine Regel. Ich habe ein Anliegen und hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.

    Ich bin Student in Kommunikationsdesign und mache gerade mein Diplom. Das Thema meiner Arbeit ist eine deutsche Buchreihe zu vermarkten, die die alten SciFi-Klassiker in neuer, hochwertiger und illustrierter Auflage beinhaltet. (Ich bin eigentlich quereinsteigende Illustrator) Ich habe zur Demonstration dieser Buchreihe "Ubik" von Philip K. Dick illustriert und layoute gerade das Buch.

    Da ich dieses Buch auch anständig vermarkten muss (das ist der eher nervige Teil meiner Diplomarbeit), lautet nun meine Frage an Euch, wo deutsche SciFi-Fans sich treffen (cons oder clubs), wo sie sich ihre Infos und Neuigkeiten besorgen, ob es noch irgendwelche andere Internetplattformen, Zeitschriften (digital oder druck) etc. gibt, die ihr nutzt, um sich nach neustem in der Szene zu informieren?

    Ich hab da etwas zusammengegoogelt, kam aber nur auf Geek!-Magazin als einzige deutsche Sci-Fi Zeitschrift heutzutage, kann das sein?! Und anscheinend gibt es einiges an Cons, aber da bräucht ich eure Hilfe und würd gerne wissen welche die größten sind, da ich halt natürlich wegen meine Vermarktung und blabla die dicksten geschosse auspacken muss.

    Ich hoffe ihr könnt mir da helfen und ich würd mich echt über jede Info freuen, da ich langsam wirklich verzweifele.

    Übrigens, falls sich einer für meine Illus und mein Diplomprojekt interessiert könnt ihr gern mein blog besuchen - i11u.com/blog. Bitte nicht als Werbung sehen, schliesslich hab ich da echt nichts von. Das ist eher als beweis dass ich hier keinen trolle.

    Danke für eure Aufmerksamkeit!

  • #2
    Die FedCon GmbH macht große Cons in Deutschland:

    Offizieller STAR TREK Fanclub | Startseite

    Kommentar


    • #3
      Danke für deine Antwort, Bethany!

      Ja, Fedcon scheint das größte event in Scifi zu sein, somit hat das sich zum Glück schon mal bestätigt. Was wäre sonst noch so in der größe los? Hat einer erfahrung mit vielleicht Dort.con Messe in Dortmund oder kennt einer von euch die Buchmessecon? (Die scheint das richtigste für mein fiktiven Produkt zu sein) Ich kann die größe diese Cons anhand der Internetseiten nicht wirklich einschätzen, deshalb weiss ich nicht ob es sich lohnt sie zu erwähnen.

      Ich kam auch in Facebook über neue Münchener Convention MucCon? Sollte schon seit 2 Jahren stattfinden, aber außer Facebook veranstaltung scheinen da mir noch zu wenig infos zu sein..

      Habe heute paar Geek!-Magazine bekommen, scheint schon das richtige zu sein, aber ich kann es immernoch nicht glauben, dass das die einzige Zeitschrift für SciFi in Deutschland ist. Kennt den sonst keiner etwas in der Hinsicht? Idealerweise such ich nach etwas, wo man als Fan der SciFi Romane sich über die neuen sachen auf dem Markt informiert. Wo vielleicht auch Reviews, Interviews mit Autoren gemacht werden. Nichts?

      Ich wäre echt für jede kleine Info dankbar. Ich kann die "o"s von Google langsam nicht mehr sehen

      Kommentar


      • #4
        Zunächst mal: Was das Thema SF-Literatur angeht, wirst du in diesem Forum auf relativ wenig Resonanz stoßen, der Themenschwerpunkt ist hier ganz klar, auch bedingt durch den sehr jungen Altersdurchschnitt der User bei Film / Fernsehen etc. Zwei gute Anlaufstellen für dich:

        SF-Netzwerk
        SF-Fan.de | Das Science-Fiction Portal

        Zwei bei weitem nicht so große Foren wie dieses hier, dafür mit Schwerpunkt auf SF in gedruckter Form und was viel wichtiger ist: Da tummelt sich fast alles, was in der deutschen SF-Buchszene Rang und Namen hat, u.a. die Chefs von Wurdack und Atlantis, zahlreiche Autoren, Vertreter vom deutschen Science-Fiction-Club usw. Dort wirst du auf jeden Fall brauchbare Tipps und Infos kriegen.
        Dort.con und BuchmesseCon sind zwar relativ kleine Veranstaltungen, dafür aber meines Wissens nach die einzigen im deutschsprachigen Raum mit Schwerpunkt auf SF in gedruckter Form.

        Kommentar


        • #5
          Was issn das GEEK Magazin?

          Kommentar


          • #6
            Das ist das Nachfolge-Magazin der Spaceview, das letztes Jahr eingestellt wurde.
            Geek hat aber fast die gleiche Aufmachung.
            Zugriff verweigert - Treffen der Generationen 2012

            =/\= STARFLEET UNIVERSE =/\=

            Kommentar


            • #7
              Ich dachte die Space View sei generell eingestellt worden. Sorry fürs OT.

              Hab von wem anderen erfahren, dass das Geek Mag das Fanclub Magazin des FedCon GmbH Inhabers sein soll.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Kopernikus Beitrag anzeigen
                Zunächst mal: Was das Thema SF-Literatur angeht, wirst du in diesem Forum auf relativ wenig Resonanz stoßen, der Themenschwerpunkt ist hier ganz klar, auch bedingt durch den sehr jungen Altersdurchschnitt der User bei Film / Fernsehen etc. Zwei gute Anlaufstellen für dich:

                SF-Netzwerk
                SF-Fan.de | Das Science-Fiction Portal

                Zwei bei weitem nicht so große Foren wie dieses hier, dafür mit Schwerpunkt auf SF in gedruckter Form und was viel wichtiger ist: Da tummelt sich fast alles, was in der deutschen SF-Buchszene Rang und Namen hat, u.a. die Chefs von Wurdack und Atlantis, zahlreiche Autoren, Vertreter vom deutschen Science-Fiction-Club usw. Dort wirst du auf jeden Fall brauchbare Tipps und Infos kriegen.
                Dort.con und BuchmesseCon sind zwar relativ kleine Veranstaltungen, dafür aber meines Wissens nach die einzigen im deutschsprachigen Raum mit Schwerpunkt auf SF in gedruckter Form.
                Lauter Arbeit hab ich voll vergessen dass ich hier was gepostet habe! Dankeschön für all die Infos, ja mit wenig Resonanz hab ich zwar mit gerechnet, aber immerhin hat es doch was gebracht Danke dir, Kopernikus und alle andern! Ich werd euch dann jetzt mit meinen Fragen in Ruhe lassen.

                Diesen thread kann man schliessen

                Kommentar

                Lädt...
                X