Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sommerreifen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sommerreifen

    Wer - wie ich - noch Winterreifen drauf hat, sollte dran denken, dass man so langsam auf Sommerreifen wechseln sollte, gilt ja jedes Jahr ab Ostern.


    Auch, wenn's draußen noch nicht so nach Sommer aussieht Manche Anbieter haben gerade Nachlass auf Reifen...

    Hab mir gerade neue bestellt und gleich nen Termin zum Wechseln gemacht, damit ist mein Arbeitssoll für die Feiertage erfüllt

    Frohe Ostern!

    7
    Zuletzt geändert von -Matze-; 31.03.2013, 21:02.
    Wir sind Borg, sie werden assimiliert werden, Widerstand ist zwecklos!

  • #2
    Also solange Winterwetter ist, sollte man NICHT auf Sommerreifen wechseln, Ostern hin oder her.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von 7ofnine Beitrag anzeigen
      Wer - wie ich - noch Winterreifen drauf hat, sollte dran denken, dass man so langsam auf Sommerreifen wechseln sollte, gilt ja jedes Jahr ab Ostern.
      Warum zur Hölle sollte man auf Sommerreifen momentan wechseln? Ich bin vor exakt einer Woche noch durch 30 cm hohen Schnee gefahren und habe mich lange Strecken nicht mehr als 50 getraut.

      Ich hoffe dass dieser Thread schnell gelöscht wird, bevor noch jemand auf diesen Unsinn hört...
      "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

      Kommentar


      • #4
        ...würde mal sagen, dass ist ein Fake als "Werbung" für die im Link verknüpfte Seite, oder wer schreibt sonst so einen Blödsinn? Auf Winterreifen (mal den erhöhten Verschleiß außen vor gelassen) kannst Du das ganze Jahr ungestraft rumgurken!
        Grüße,
        Peter H

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Amaranth Beitrag anzeigen
          Warum zur Hölle sollte man auf Sommerreifen momentan wechseln? Ich bin vor exakt einer Woche noch durch 30 cm hohen Schnee gefahren und habe mich lange Strecken nicht mehr als 50 getraut.

          Ich hoffe dass dieser Thread schnell gelöscht wird, bevor noch jemand auf diesen Unsinn hört...
          Klar, wenn's schneit sollte man nicht in Sommerreifen fahren. Davon bin ich auch nicht ausgegangen. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass es jetzt so langsam soweit ist (von wegen "O-O"-Regel, von Oktober bis Ostern). Ich hatte vor einigen Jahren fast einen Versicherungsschaden nicht erstattet bekommen, weil ich im April noch mit Winterreifen unterwegs war. Insofern: Ganz unwichtig ist das nicht.
          Wir sind Borg, sie werden assimiliert werden, Widerstand ist zwecklos!

          Kommentar


          • #6
            Die Winterreifen bleiben drauf, bis die Temperaturen für die Gummimischung der Sommerreifen angemessen sind. Und wenn es bis August dauert.
            Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
            Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von T`Pau Beitrag anzeigen
              Die Winterreifen bleiben drauf, bis die Temperaturen für die Gummimischung der Sommerreifen angemessen sind. Und wenn es bis August dauert.
              gerade das wurde mir sowohl von der Versicherung als auch damals vom A.T.U. anders erklärt?!Hab aber gerade bei Wikipedia gelesen, dass sich die Meinungen da wohl widersprechen.

              - - - Aktualisiert - - -

              Zitat von Peter H Beitrag anzeigen
              ...würde mal sagen, dass ist ein Fake als "Werbung" für die im Link verknüpfte Seite, oder wer schreibt sonst so einen Blödsinn? Auf Winterreifen (mal den erhöhten Verschleiß außen vor gelassen) kannst Du das ganze Jahr ungestraft rumgurken!
              Warum soll ich bitte ein Fake sein? Ich habe lediglich darauf hingewiesen, dass Sommerreifen langsam wieder drauf können/sollen und geschrieben, wie ich das günstiger bekommen habe.
              Wir sind Borg, sie werden assimiliert werden, Widerstand ist zwecklos!

              Kommentar


              • #8
                Ich glaub das nicht, dass die Versicherung rumgezickt hat, weil man im Sommer mit Winterreifen unterwegs war, denn das ist völlig latte. Aber man sollte es tunlichst unterlassen, bei Witterungsverhältnissen wie Herbst und Winter und das, was wir jetzt haben, auf Sommerreifen zu wechseln. Es geht nicht nach Oktober bis Ostern und umgekehrt, sondern ob das Wetter dazu passt. Momentan haben wir seit über 10 Tagen offiziell Frühling und es schneit überall. Also vergiss die Sommerreifen, selbst wenn du sie geschenkt kriegst.

                Kommentar


                • #9
                  Also mir mir hier im Süden schneits gerade Leute ! Da bleiben die Winterreifen mal schön drauf !
                  Manche führen ! Manche folgen !

                  Kommentar


                  • #10
                    Tja so hat mir die Versicherung das eben begründet - wie gesagt, ich hab hier nur meine Erfahrungen geteilt.
                    Ich habe auch nicht dafür plädiert, unter allen Umständen überall bei allen Witterungsverhältnissen unbedingt auf Sommerreifen zu wechseln (s. mein zweites Posting), sondern eben darauf hingewiesen, dass man langsam dran denken sollte, weil das im Alltag leicht mal untergeht. Ich war das letzte halbe Jahr fast nur in Köln, Schnee war das letzte Mal sichtbar irgendwo im Januar, da sind Sommerreifen z.B. durchaus OK und angebracht.
                    Wir sind Borg, sie werden assimiliert werden, Widerstand ist zwecklos!

                    Kommentar


                    • #11
                      Also: wie jedes dieser Produkte haben auch Reifen eine Art Zulassung und Gebrauchsanweisung.
                      Winterreifen definieren sich ganz klar über das Gummigemisch und sind vom TÜV von einem bestimmten Minus bis zu einem Plusgrad zugelassen und arbeiten am effizientesten.
                      Deine Versicherung könnte eher Probleme machen, wenn du bei 0 Grad Celsius Sommerreifen drauf hast, die dafür nicht zugelassen sind.
                      Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                      Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                      Kommentar


                      • #12
                        Von einem "alter Hase" mal nen Tipp:

                        Winterreifen drauf lassen bis + 7°C dauerhaft erreicht sind (das gilt insbesondere in den Morgen-/Abendstunden/Nacht.)

                        mfg

                        Prix
                        Ich bin der Graue / Bin Keines Freund / Keines Feind / nicht zu Kaufen / nicht zu Bitten / nicht zu Handeln / nicht zu Drohen / einfach nur der Graue.

                        Kommentar


                        • #13
                          Nur sieben Grad? Ich würde sie länger drauflassen, gerade wenn man viel Nachts fährt.
                          Ich habe im Moment Allwetterreifen drauf und bis höchst unzufrieden! Ein Jeep der bald den Berg nicht mehr hochkommt? In der Kurve ins Rutschen kommt? Und das bei moderater Fahrweise?
                          Nein nein, die Entscheidung war nicht sonderlich hilfreich in diesem Winter.
                          Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                          Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von T`Pau Beitrag anzeigen
                            Also: wie jedes dieser Produkte haben auch Reifen eine Art Zulassung und Gebrauchsanweisung.
                            Winterreifen definieren sich ganz klar über das Gummigemisch und sind vom TÜV von einem bestimmten Minus bis zu einem Plusgrad zugelassen und arbeiten am effizientesten.
                            Deine Versicherung könnte eher Probleme machen, wenn du bei 0 Grad Celsius Sommerreifen drauf hast, die dafür nicht zugelassen sind.
                            So kenne ich das auch, Sommerreifen im Winter sind problematischer als umgekehrt - bei mir wurde bei einem Auffahrtunfall die Winterreifen im Sommer jedoch negativ "angelastet". Ist für mich im Endeffekt gut ausgegangen, nochmal so nen Ärger würde ich aber nicht haben wollen. Anyway, muss jeder so machen, wie er für richtig hält.
                            Wir sind Borg, sie werden assimiliert werden, Widerstand ist zwecklos!

                            Kommentar


                            • #15
                              Nein, zum Glück regelt der Gesetzgeber nun einiges. Denn die Wahl der Reifen ist bei einem Unfall durchaus ein Kriterium.
                              Denn diese Wahl muß der Witterung angepasst sein, seit 2012.
                              Und das ist auch gut so
                              Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                              Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X