Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Trinkgeld

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Trinkgeld

    Also es geht um folgendes. Meine Eltern und ich waren heute essen und da entfachte eine Diskussion übers Trinkgeld hergeben. Meine Mutter sagte ca. 10 % wären immer angemessen. Ich denke mir immer ich habe eh schon so wenig als Student, also gebe ich immer max. 1 Euro her, egal wieviel es kostet und wo. Da erzählte meine Mutter als sie mal im Cafe war saß neben ihr eine ältere Frau, die nur 10 Cent Trinkgeld der Kellnerin gegeben hatte und die Kellnerin hatte dann echt einen bösen blick. Okay 10 Cent finde ich auch zu wenig, selbst wenn man nur einen Kaffee trinkt. Was denkt ihr darüber? Wieviel gebt ihr immer an Trinkgeld dazu egal ob im Gasthaus, Cafe usw.?
    ████████████████ ████████████████
    ████████████████ ████████████████
    ████████████████ ████████████████

  • #2
    Bei mir hängt das davon ab, wo ich war, was ich dort gegessen bzw. getrunken habe und wie zufrieden ich insgesamt war. Diese 10%-Norm kenne ich zwar theoretisch, allerdings hält sich niemand daran, den ich kenne. Meistens runde ich adäquat auf.

    Beispiele: Ein Kaffee für 3,80€ ---> ich gebe 4€
    Ich zahle nur mein Essen + Getränke für 18,90 ---> Ich gebe 20€
    Ein gutes Essen mit mehreren für insgesamt 46,70€ ---> Ich gebe 50€

    Aber: Einmal war ich total unzufrieden und habe mich geärgert, weil einiges wirklich unmöglich war!
    Rechnung für Essen und Getränke: 16,70€ ---> Ich gab auf den Cent genau 16,70€ und verabschiedete mich mit den Worten "Auf nimmer Wiedersehen!" in höflicher Stimmlage verabschiedet. Eine andere aus unserer relativ großen Gruppe sagte zum Abschied: "Sie haben sich heute nicht empfohlen!"

    Aber das ist mir zum Glück nur einmal passiert. In allen anderen Fällen handhabe ich das in der Regen so, wie oben beschrieben.

    Kommentar


    • #3
      Trinkgeld gibts von mir zwischen 3-5€ sobald das Essen mehr als 10€ kostet, aber nur in Restaurants, bei Burger King, Nordsee etc. gibts von mir generell nix.
      Das man so 10% geben soll hab ich auch mal gehört aber wenn die Bedienung freundlich war und ich mich nicht tot gewartet hab gibts normalerweise ein gutes Trinkgeld.

      Kommentar


      • #4
        Wenn ich mit der Bedienung sehr zufrieden bin gebe ich 10-15% min 5Euro.
        Wenn es alles in allem ok aber nix besonderes war 1-2Euro.
        Fand ich die Bedienung und das Essen mies runde ich den Betrag nur auf den nächsten Euro auf.
        Manche führen ! Manche folgen !

        Kommentar


        • #5
          Ich gehe eher selten zum Essen und mache mir eigentlich recht selten darüber Gedanken. Bisher habe ich aber immer auf volle € oder 50igerl aufgerundet.
          Z.B.
          5,90 auf 6,50
          4,50 auf 5,00
          12,20 auf 13,00

          Kommentar


          • #6
            Ich kann mit dieser Regel für angemessenes Trinkgeld nicht wirklich was anfangen. Wenn ich was gebe (meist beim Friseur oder richtigen Restaurants), dann schwankts auch stark in der Höhe, beim Friseur ists jedenfalls immer einiges mehr als die 10%, einfach weil ich meinen Friseur so gut finde (und zu selten hin geh ^.^ ).
            Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

            Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Suthriel Beitrag anzeigen
              Ich kann mit dieser Regel für angemessenes Trinkgeld nicht wirklich was anfangen. Wenn ich was gebe (meist beim Friseur oder richtigen Restaurants), dann schwankts auch stark in der Höhe, beim Friseur ists jedenfalls immer einiges mehr als die 10%, einfach weil ich meinen Friseur so gut finde (und zu selten hin geh ^.^ ).
              Beim Friseur gebe ich auch gerne etwas mehr Trinkgeld. Meine Friseurin ist wirklich super, bekommt aber nur 3,75€ die Stunde (das altbekannte Problem). Das Gute bei denen ist, dass die Friseurinnen dort eigene Dosen haben, in denen das Trinkgeld dann landet. Somit kann ich relativ sicher sein, dass sie das Trinkgeld auch wirklich bekommt und nicht ihr Chef.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von ChrisArcher Beitrag anzeigen
                Das Gute bei denen ist, dass die Friseurinnen dort eigene Dosen haben, in denen das Trinkgeld dann landet. Somit kann ich relativ sicher sein, dass sie das Trinkgeld auch wirklich bekommt und nicht ihr Chef.
                Ja, genau so ists bei meinem Friseur auch, jede hat ihre eigene Dose. In einem Restaurant, wo ich gern einkehr, ists genau so, aber ich hatte selbst früher schon den gegenteiligen Fall erlebt, als ich noch als Koch arbeitete... da gabs keine Dosen, es wurde auch nicht zwischen Kellnern und Küche aufgeteilt, haben alles die Kellnerinnen bekommen und wir aus der Küche gingen grundsätzlich komplett leer aus. War schon toll, wenn die mal locker flockig 50er oder 100er von einem zugesteckt bekamen, und wir nichts davon sahen, natürlich liesen sie sich das nicht nehmen, uns noch zu verkünden, das sie grade ein ordentliches Trinkgeld kassiert hatten ^.^ Dabei hatten wir genau so einen mickrigen Lohn wie die...
                Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

                Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Suthriel Beitrag anzeigen
                  Ja, genau so ists bei meinem Friseur auch, jede hat ihre eigene Dose. In einem Restaurant, wo ich gern einkehr, ists genau so, aber ich hatte selbst früher schon den gegenteiligen Fall erlebt, als ich noch als Koch arbeitete... da gabs keine Dosen, es wurde auch nicht zwischen Kellnern und Küche aufgeteilt, haben alles die Kellnerinnen bekommen und wir aus der Küche gingen grundsätzlich komplett leer aus. War schon toll, wenn die mal locker flockig 50er oder 100er von einem zugesteckt bekamen, und wir nichts davon sahen, natürlich liesen sie sich das nicht nehmen, uns noch zu verkünden, das sie grade ein ordentliches Trinkgeld kassiert hatten ^.^ Dabei hatten wir genau so einen mickrigen Lohn wie die...

                  dann beim nächstenmal das essen schlecht machen und der kellner darf es ausbaden ( einfach nen haar zocken und drauflegen XD )

                  ok, das wär fies.

                  ich finde trinkgelder sollten in der kasse landen, war zumindest in der OHG wo ich während meiner Bundzeit war so. Am ende wurden verkäufe abgerechnet und was über war war trunkgeld gewesen und wurde auf alle die dort angestellt waren aufgeteilt.
                  und wenns ne ungleichmäßige zahl war hat der mit der besten leistung halt nen 5er extra gehabt oder paar cent ^^

                  je nach rechnungsgröße denke ich ist nen euro bei kleinigkeiten oder 5er / 10er bei größeren sachen durchaus angemessen wenn essen,service und co. gefallen haben

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich gebe zu, ich bin oft eher etwas knauserig mit dem Trinkgeld. 10% gebe ich eigentlich auch nie. Ich hatte selbst nie so viel Geld übrig, da kommt mir das dann einfach zu viel vor.

                    Bei kleineren Sachen runde ich in der Regel auf (4,50 -> 5€, da fällt mir gerade auf dass das sogar mehr als 10% sind ... na ja xD), wenn das wirklich zu wenig wäre lege ich auch noch mal 50ct drauf.

                    Bei größeren Sachen (Essen) dasselbe, aber natürlich etwas großzügiger. Deutlich mehr als 2€ gebe ich aber nur extrem selten.

                    Meine Friseurin bekommt immer 1€ drauf als Trinkgeld.

                    Hat halt meist Grenzen was ich geben kann und vor allem auch zu geben gewillt bin. Es kommt sicher auch mal vor, dass ich mal einiges mehr gebe, aber dann muss schon wirklich alles perfekt gelaufen sein: Nicht ständig auf die Bedienung warten, nicht ewig auf das Essen warten, Essen ist perfekt nach meinem Geschmack, etc.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X