Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Blitz eingeschlagen & Versicherung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blitz eingeschlagen & Versicherung

    So, eine Nachricht in eigener Sache.
    Gestern hat bei mir der Blitz eingeschlagen und hat meine Elektronik gegrillt. PC, Fritzbox und externe Platte schrottreif. Nu war ein Mitarbeiter der Versicherung da, hat den ganzen Kram photographiert und ist wieder abgezogen. Jetzt bin ich gespannt wie es weitergeht. Hoffentlich Krieg ich die FB durch, die Lampen brennen noch, es kommt aber jene Verbinfung zustande.
    Hat jmd. Erfahrungen in solchen Fällen?
    Ihr müsst uns nicht fürchten, es sei denn, Eure Herzen sind nicht rein. Ihr seid Abschaum, der Jagd auf Unschuldige macht.
    Ich verspreche Euch, Ihr könnt euch nicht ewig vor der leeren Dunkelheit verstecken.
    Denn wir werden Euch zur Strecke bringen, wie die räudigen Tiere die Ihr seid.
    und Euch in die tiefsten Abgründe der Hölle verbannen

  • #2
    Ruf bei deinen Provider an, bei einer Störungsmeldung kann dir dieser sagen, ob seine lokale Infrastruktur noch funktioniert. Leuchtende LEDs sagen erst einmal gar nichts, wenn die Überspannung für den PC gereicht hat, kann der Router auch etwas abbekommen haben. Oder hing die Fritzbox an einem Überspannungsschutz?
    Well, there's always the possibility that a trash can spontaneously formed around the letter, but Occam's Razor would suggest that someone threw it out.
    Dr. Sheldon Lee Cooper

    Kommentar


    • #3
      Mein Gebäude hier hat kein Überspannungschutz und mein Vermieter sagt, dass ist auch nicht nötig. Provider sagt, es funktioniert alles.
      Ihr müsst uns nicht fürchten, es sei denn, Eure Herzen sind nicht rein. Ihr seid Abschaum, der Jagd auf Unschuldige macht.
      Ich verspreche Euch, Ihr könnt euch nicht ewig vor der leeren Dunkelheit verstecken.
      Denn wir werden Euch zur Strecke bringen, wie die räudigen Tiere die Ihr seid.
      und Euch in die tiefsten Abgründe der Hölle verbannen

      Kommentar


      • #4
        Zitat von ThorKonnat Beitrag anzeigen
        Mein Gebäude hier hat kein Überspannungschutz und mein Vermieter sagt, dass ist auch nicht nötig.
        Ein Überspannungsschutz für das ganze Gebäude ist bei nichtgewerblichen Objekten auch unüblich. Ich dachte hier eher an eine Steckerleiste mit Überspannungsschutz, die lohnen sich für PC & Co durchaus.

        Zitat von ThorKonnat Beitrag anzeigen
        Provider sagt, es funktioniert alles.
        Dann sieht es schlecht aus, alternativ kannst du noch versuchen ob die Fritzbox bei einem Bekannten funktioniert.
        Well, there's always the possibility that a trash can spontaneously formed around the letter, but Occam's Razor would suggest that someone threw it out.
        Dr. Sheldon Lee Cooper

        Kommentar


        • #5
          Ist die Fritzbox von dir gekauft oder vom Provider? Wir haben unsere damals beim gleichen Fall von 1&1 ersetzt bekommen.

          Kommentar


          • #6
            Frag mich nicht. Ich musste 30 Eur für die Box zahlen bei Vertragsabschluss.
            Meine FB ist nicht online trotz aktiver Lichter, die Technik vom Provider funktioniert tadellos, zumindest auf deren Seite.
            Ihr müsst uns nicht fürchten, es sei denn, Eure Herzen sind nicht rein. Ihr seid Abschaum, der Jagd auf Unschuldige macht.
            Ich verspreche Euch, Ihr könnt euch nicht ewig vor der leeren Dunkelheit verstecken.
            Denn wir werden Euch zur Strecke bringen, wie die räudigen Tiere die Ihr seid.
            und Euch in die tiefsten Abgründe der Hölle verbannen

            Kommentar


            • #7
              Hat auch was gebrannt oder sind einfach nur die Geräte defekt geworden? Hast du auch eine extra Versicherung abgeschlossen, die solche Schäden deckt? Was ich weiß zahlt die normale Haushaltsversicherung nur 20 % der Schäden die entstanden sind.
              ████████████████ ████████████████
              ████████████████ ████████████████
              ████████████████ ████████████████

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Enas Yorl Beitrag anzeigen
                Ein Überspannungsschutz für das ganze Gebäude ist bei nichtgewerblichen Objekten auch unüblich. Ich dachte hier eher an eine Steckerleiste mit Überspannungsschutz, die lohnen sich für PC & Co durchaus.
                Die sind auch wirklich gut und kosten nur ein paar Euro. Man sollte nur daran denken, nach jedem Vorfall die kleine Ampulle mit Quarzsand auszutauschen.

                Der Blitz muss auch noch nicht einmal direkt das eigene Haus treffen. Ein Blitzschlag fernab in die Stromleitung genügt schon, dass die Spannungsspitze bis zu den Endverbrauchern weiter geleitet wird.

                Hier mal ein Beispiel:
                http://www.preis.de/produkte/APC-Ste...tz/225495.html
                Zuletzt geändert von Liopleurodon; 10.07.2014, 12:41.
                "En trollmand! Den har en trollmand!"

                Kommentar


                • #9
                  Hallo,
                  warum wurde der Fred eigentlich ausgegliedert?
                  Die Versicherung hat sich heute bei mir gemeldet und mitgeteilt, dass der Schaden reguliert wird und sie mir entsprechend Geld überweisen. Mein PC ist dann seit heute auch wieder repariert und funktionstüchtig. 4 Tage Onlineabstinenz - Hölle auf Erden.
                  Und so eine Steckerleiste wird ich mir auch zulegen. Danke für den Tipp Enas.
                  Ihr müsst uns nicht fürchten, es sei denn, Eure Herzen sind nicht rein. Ihr seid Abschaum, der Jagd auf Unschuldige macht.
                  Ich verspreche Euch, Ihr könnt euch nicht ewig vor der leeren Dunkelheit verstecken.
                  Denn wir werden Euch zur Strecke bringen, wie die räudigen Tiere die Ihr seid.
                  und Euch in die tiefsten Abgründe der Hölle verbannen

                  Kommentar


                  • #10
                    4 Tage

                    Bei mir kam heute von 16 bis 18 Uhr nichts von Unitymedia:
                    Kein TV, kein Telefon, kein I-Net. Scho das hat mich genervt.

                    Eigentlich müssten die Bedingungen in der Police der Hausratversicherung, bzw. in der jährlichen Rechnung stehen.
                    \\// Dup dor a´az Mubster
                    TWR www.labrador-lord.de
                    United Federation of Featherless
                    SFF The 6th Year - to be continued

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Thomas W. Riker Beitrag anzeigen
                      4 Tage

                      Bei mir kam heute von 16 bis 18 Uhr nichts von Unitymedia:
                      Kein TV, kein Telefon, kein I-Net. Scho das hat mich genervt.
                      Ja, war nicht grad einfach. Dabei habe ich den ganzen Vorgang noch "beschleunigt", indem ich da innerhalb von 2 Tagen geschätzte 50 Mal angerufen und nachgefragt hab. Ich vermute mal, die haben meinen Fall vorgezogen um mich loszuwerden. Die meinten, Bearbeitungszeit von 10 Tage etwa muss ich einplanen. Naja, erfolgreich auf 4 Tage reduziert .
                      Ihr müsst uns nicht fürchten, es sei denn, Eure Herzen sind nicht rein. Ihr seid Abschaum, der Jagd auf Unschuldige macht.
                      Ich verspreche Euch, Ihr könnt euch nicht ewig vor der leeren Dunkelheit verstecken.
                      Denn wir werden Euch zur Strecke bringen, wie die räudigen Tiere die Ihr seid.
                      und Euch in die tiefsten Abgründe der Hölle verbannen

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X